ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Glasfaser
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 16:33
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Der Test von Nextmove ist da: https://youtu.be/DqCGEJDxP9o
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... w/vw-id-3/

Dieser Bericht wurde von Jürgen Stackmann auf Twitter retweetet.
Was mich wundert ist auf dem beigefügten Sceenshot zu sehen. Ohne seitliche Sensorik wohl nicht möglich, lieber ADAC.
Screenshot_20200901-180325_Samsung Internet.jpg
ID.3 Fast Lane Max

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 3064
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 589 Mal
  • Danke erhalten: 875 Mal
read
Glasfaser hat geschrieben: Der Test von Nextmove ist da: https://youtu.be/DqCGEJDxP9o
der Bericht ist ja fast euphorisch ...
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Helfried
read
Jepp, super Video, vielen Dank! Der Volkswagen dürfte ziemlich sicher ein Bestseller und der erste Teslakiller werden.
Cool auch der anschauliche Größenvergleich mit dem Passat bei Minute 24'45" im Video.

Ein wenig shocking der Stromverbrauch mit 18 kWh/100 km, aber daran gewöhnt man sich vermutlich.
Das Thermosystem der Batterie sieht in der Graphik kostenintensiv in der Wartung aus, nämlich irreparabel. Hoffen und beten heißt es halt bei modernen Elektroautos. Man kommt immer mehr weg von modularen Konstruktionen.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Was schockiert dich an dem Verbrauch? Ich finde den Verbrauch super. 114 km/h Durchschnitt, mit Etappen mit 130 und 140 km/h und dann nur 18 kwh

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

motoqtreiber
  • Beiträge: 931
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 451 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Für nextmove, die eher kritisch VW gegenüber stehen, ja. Das ist echte Begeisterung.
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 bestellt (First Mover)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • ALX3K
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ein Bericht in dem das erste mal über Verjaufszahlen gesprochen wird. Scheint so das man sich dabei auf die bestellten Fastlanes bezieht. Würde wenn ich hier so die AB Nummern sehe wohl hinkommen.

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/amp/vw ... -a-960247/
ID.3 Fast Lane Life Weiß ohne WP bestellt am 24.07.
Bestellbestätigung 28.07.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Also ich bin begeistert von dem Test von NextMove. Als kritischer Beobachter waren das recht positive Töne.
Das hörte sich nach einem positiven Fazit an. Ich freue mich auf die Tests mit den Kontrahenten.
Sicher wird immer mal einer der anderen Wagen besser sein. Im Schnitt wird sich der ID3 aber gut schlagen.

Ein Kommentar zu Euren Kommentaren...
Verkaufszahlen: Er spricht von 100000 gebauten Einheiten. Das sind aber sicher nicht alles ID3. Und schon gar nicht verkaufte Einheiten.
Bei den gebauten Einheiten ist der ID4 und der Q4 schon dabei

Wir sollten auch nicht vergessen, wie viele Prebooker (auch hier) den First haben sausen lassen, weil eine FastLane besser ins Profil passte.
Nicht dass die 7000 Verkaufte Fasttages zu großen Teil nicht abgenommene First sind.

Wir sollten aufhören von Tesla Killern zu reden. Es gilt immer noch, dass hier unterschiedliche Käufer angesprochen werden sollen.
Ich wäre schon zufrieden, wenn VW eine gute "Mark" an dem Auto / Konzept macht, damit sie den Weg weiter beschreiten können.
Ich würde mir gerne auch in 3 Jahren noch einen Nachfolger kaufen.
Gerne kann dann mehr Kapazität vorhanden sein (bei gleichem Gewicht). Ich erwarte aber keine 1000km,
sondern gelegentliche Updates in einem (auch für VW) wirtschaftlichen Rahmen.

Deswegen läßt mich der BatteryDay auch kalt. 40% Plus in 4 Jahren.... das können bis dahin vielleicht andere auch.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

CaptainPicard
  • Beiträge: 809
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 256 Mal
read
Q4 wird noch nicht gebaut, der kommt doch erst nächsten Sommer.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

gekfsns
  • Beiträge: 2966
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 612 Mal
  • Danke erhalten: 367 Mal
read
Guter Bericht von Nextmove zum ID.3. Trotzdem, die neuen Videos vom Skoda Enyaq lassen mich jetzt schon zweifeln, ob ich mit dem ID.3 die richtige Wahl getroffen hab. Der Enyaq scheint laut Videos weniger lieblose Materialien zu bekommen und der Kofferraum ist auch eine andere Hausnummer.
Hoffentlich wird der Enyaq richtig teuer, zeigt einen hohen Alltagsverbrauch und wird nicht mehr rechtzeitig in 2021 geliefert ;)

https://youtu.be/29VYHzmqcZ4
Ioniq Electric seit 12/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag