ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

GenXRoad
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Voll Förderfähig siehe BAFA Liste da liegt der Pro Performance bei unter 40k€
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Richtig, es gibt 6k von der Bafa. Dort steht ja auch, dass der ID.3 erst jetzt bestellbar sei und ab Januar 2021 ausgeliefert wird.
Trotzdem gibt es mir zu denken, da solch ein Werbeartikel ja selten recherchiert, sondern zugespielt wird.
ID.3 Fast Lane Max

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

1701d
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 17:59
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Da ist die Computerbild offensichtlich ahnungslos. Die volle Prämie gilt bis 40.000,-. € Netto Grundpreis.Die angegebenen Preise sind aber natürlich brutto. Unfassbar, so ein Blödsinn!
Ignor-List: Nobse

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

campomato
  • Beiträge: 545
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 203 Mal
read
Trifit hat geschrieben: Dort ist von lediglich 7500 € Förderung bei Modellen über 40.000 € die Rede. Ich hatte in Erinnerung, dass alle ID 3 Modelle voll förderfähig sein sollen. Was gilt nun?
Es wird natürlich die Aussage der Bildzeitung stimmen, oder zweifelt hier etwa jemand an deren absoluter Kompetenz?
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Reichweitenrekord: ID.3 fährt mit nur einer Batterieladung von Zwickau in die Schweiz




https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... hweiz-6334

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Auch in heise

die 531 km ist mit Felix Egolf ein ausgewiesener "Hypermiler" gefahren, wie Volkswagen schreibt. Er ist also darauf spezialisiert, Serienfahrzeuge maximal effizient und sparsam zu fahren. Egolf ist immer wieder vom "Gas" gegangen und hat "den ID.3 segeln lassen. Der Stromverbrauch betrug auf dem Weg in die Schweiz 10,9 kWh/100 km, der Normverbrauch des ID.3 beträgt 15,4 bis 14,5 kWh/100 km."
Zuletzt geändert von mweisEl am Di 25. Aug 2020, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

West-Ost
  • Beiträge: 1785
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1621 Mal
read
Da ist der Name des Fahrers Programm "Felix Egolf". Ein ID.3 1st mit 18" Sommerreifen, schlau und ökonomisch bewegt, wundert mich nicht --- wenn man schon allein unsere Angabe für den Stadtbetrieb im WLTP Modus betrachtet
Dateianhänge
2020-08-25 12_5.png

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 3113
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 623 Mal
  • Danke erhalten: 880 Mal
read
mweisEl hat geschrieben: Auch in heise

die 531 km ist mit Felix Egolf ein ausgewiesener "Hypermiler" gefahren, wie Volkswagen schreibt. Er ist also darauf spezialisiert, Serienfahrzeuge maximal effizient und sparsam zu fahren. Egolf ist immer wieder vom "Gas" gegangen und hat "den ID.3 segeln lassen. Der Stromverbrauch betrug auf dem Weg in die Schweiz 10,9 kWh/100 km, der Normverbrauch des ID.3 beträgt 15,4 bis 14,5 kWh/100 km."
ja und .. was möchtest du uns jetzt damit sagen?
Das stand übrigens alles im verlinkten VW-Bericht.

heise hat keinerlei investigative Leistungen erbringen müssen.
Wie wir es alle von VW schätzen: es wird völlig transparent gearbeitet. Das sollten sich mal andere Konzerne zum Vorbild nehmen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

clemens42
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Di 5. Nov 2019, 11:12
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
VW völlig transparent? Na, der war gut. :-) Also beim Einbau ihrer Schummelsoftware in zig Tausende Diesel waren sie mal nicht sehr transparent...

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 3113
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 623 Mal
  • Danke erhalten: 880 Mal
read
clemens42 hat geschrieben: VW völlig transparent? Na, der war gut. :-) Also beim Einbau ihrer Schummelsoftware in zig Tausende Diesel waren sie mal nicht sehr transparent...
Sag mal.. echt .. kannst du nicht sinnerfassend lesen:
ich schrieb "wird" und nicht "wurde"

Bei anderen Konzernen wird immer noch nicht transparent gearbeitet, da sich staatliche Stellen (Italien, Frankreich) mit aller Macht vor sie stellen und sie mit ihrem Betrug an der Umwelt und Kundschaft durchkommen.
Welcher Hersteller war es noch, dessen Diesel 'nach Prüfstand' den Messbereich der Labor-Messgeräte bei der DUH (bzw der Berner Fachhochschule) überschritt?

VW hat seine Lektion gelernt und schwenkt um - andere haben es nicht nötig und werden von Tesla gedeckt (hier speziell FCA)
Zuletzt geändert von Schaumermal am Mi 26. Aug 2020, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag