ID.3 Presse- und Fahrberichte

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Justus65
  • Beiträge: 873
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Ich Kinners, seitenlange Diskussionen um Ampelerkennung, die er nicht hat. In den 60er und 70er des letzten Jahrhunderts standen ein paar hundert Meter vor der Ampel eine weitere Art Ampel, die eine Geschwindigkeit anzeigte, mit der man die nächste Ampel bei grün erreichte. Einfaches Prinzip, funktioniert bei jedem Auto, wenn der Fahrer nicht schläft. Problem: In den 80er Jahren kamen die Grünen auf und grüne Wellen mussten abgeschafft werden und diese Ampeln vor der Ampel wurden abgebaut.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • jennss
  • Beiträge: 606
  • Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: In der Rush Hour steht man im Stau oder sehr zähfließender Verkehr. Da macht Spurhalte- und Abstandautomatik schon sehr viel Sinn.
Ja, zum Abstandhalten ist es geeignet. Ich meinte Einordnen und Spurwechsel. Auch das ist Rush hour. Ich fahre derzeit täglich durch Hamburg und da sind viele Situationen, bei denen ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Autopilot das hinbekommen kann. Allerdings habe ich auch keine Erfahrung mit sowas. Das Einzige, das ich da kenne, ist der Abstandsradar unseres Smart EQ, der rekuperiert, wenn man einem Vordermann zu nahe kommt. Wirklich nützlich ist das aber auch nicht, denn aufpassen muss ich immer noch und könnte genauso gut selbst auf die Bremse treten.
j.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Robin plaudert mit einer Marketing Dame und sie beantwortet Fragen https://www.youtube.com/watch?v=wDsZ40DZVa4

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Faz auch...

https://www.faz.net/aktuell/technik-mot ... 77593.html

Alles soweit prima, bis auf
Allerdings sind die Sitze weniger bequem als im Golf, und was sich VW in der Innenausstattung leistet, ist ein schwaches Stück. Harter Kunststoff, so weit das Auge und die Finger reichen, Gangschaltung und Tacho wie aus dem Kosmos-Spritzbaukasten, ein labbriger Plastikknopf zur Spiegeleinstellung, enttäuschend. Man merkt dem ID 3 überall an, unter welchem Kostendruck er entstanden ist. Ob das gutgeht? Wir würden den liebevoller gemachten Golf noch nicht abschreiben.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

mdopp
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Der FAZ Autor ist komplett Anti-Elektro und sucht schon seit Jahren alles Schlechte zusammen, was er nur finden kann. Muss man nicht ernst nehmen.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Ich teile ja den Eindruck...und fast alle anderen auch die egolf fahren. Das Sparen ist einfach zu offensichtlich.
Wenigstens Klappert nix.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

EFahrer
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Das mit den einfachen Materialien im Innenraum stimmt sicher. Aber wie störend man es empfindet hängt vom Maßstab ab, den man anlegt bzw. wo man herkommt. Ich z.B. fahre z.Zt. einen Citroën C4 Picasso und da ist es nicht anders. Also keine Umstellungsprobleme... :-)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Nozuka
  • Beiträge: 1261
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 261 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Ich teile ja den Eindruck...und fast alle anderen auch die egolf fahren. Das Sparen ist einfach zu offensichtlich.
Wenigstens Klappert nix.
Ist bei VW leider allgemein der Fall.
Von Golf 7 zu Golf 8 gibt es auch viele "Entfeinerungen".... dort kann man nicht den teuren Elektroantrieb als Ausrede nehmen.. ;)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

mtbsteve
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Justus65 hat geschrieben: Einfaches Prinzip, funktioniert bei jedem Auto, wenn der Fahrer nicht schläft. Problem: In den 80er Jahren kamen die Grünen auf und grüne Wellen mussten abgeschafft werden und diese Ampeln vor der Ampel wurden abgebaut.
Mit Verlaub das ist kompletter Unsinn.
Das Problem einer „grünen Welle“ Ampelschaltung ist etwas komplexer und hat nichts mit Parteipolitik zu tun.
Der folgende Artikel fasst das ganze allgemeinverständlich ganz gut zusammen:
https://www.sueddeutsche.de/auto/verkeh ... -1.3294120

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Justus65
  • Beiträge: 873
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
@mtbsteve: "Mit Verlaub das ist kompletter Unsinn.
Das Problem einer „grünen Welle“ Ampelschaltung ist etwas komplexer und hat nichts mit Parteipolitik zu tun."
Mit Verlaub, das ist Unsinn.
Ich kenne einige Städte, die man auf bestimmten Strecken (Hauptverkehrsstrecken) sehr gut mit grüner Welle praktisch komplett durchfahren konnte, bis zur Änderung der Stadtregierung. Plötzlich steht man an jeder Ampel, ohne dass sich sonst etwas geändert hätte. Und selbst wenn man den Querverkehr anders gestalten müsste und sich so die Ampelschaltung verändern würde, stellt sich immer noch die Frage, warum man die Anzeige der empfohlenen Geschwindigkeit für die nächste Grünphase abbaut. Aber genug OT.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag