ID.3 Presse- und Fahrberichte

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

GeryP
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:30
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Keiner spricht von Unfahrbar. Sie haben einen verschwiegenen Mangel (da nicht die versprochene OTA-fähige Software). Um diesen zu beheben müssen sie mindestens einen Tag in die Werkstatt.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Electrohead
  • Beiträge: 766
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 241 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Electrohead hat geschrieben: Finde den Titel auch etwas unglücklich, ich hätte da erwartet dass es einen "richtigen" Mangel am auto gibt
Die 7(!) Autos sind unfahrbar für Mieter und müssen dringend für ganze Tage(!) in die Werkstatt. Also wenn das kein Mangel ist...
Du kannst doch nicht einem Fahrzeugmieter zumuten, dass er sich gleich mit seinem neuen Fahrzeug ein, zwei Tage frei nimmt, um die Mängel zu beheben!
Bei Tesla haben dann ja fast 100% der Autos einen Mangel, weil fast alle einen Termin in der Werkstatt ausmachen müssen...
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: Smart EQ Forfour, VW ID4 (ab Q3)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

benwei
  • Beiträge: 3347
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 918 Mal
read
Hatetrain hin oder her - die Frage ist, wieviele mit alter SW bespielte Autos liefert VW denn so an unbedarfte Privatkunden aus, denen das gar nicht auffällt? Oder erst irgendwann auffällt, weil Funktionen nicht ansteuerbar sind (Fahrmodus)?

Wenn die Quote auch bei 50% liegt, hat VW aber mal ein gewaltiges Problem in ihren Prozessen.
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry
07/2021 IONIQ 5 "Projekt45" (Atlas White / Full Black) alias „Sangl Hyundai 45 Reservierung #59“ ... geplante Abholung 29.07.21

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 1111
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Ist schon lustig. Man darf also nicht mangelfreie Autos in kompletter Zahl erwarten bei der Übergabe, ansonsten ist man ein VW Hater? Diese Fanboys Getue ist echt langsam nervig.

Dass sich der Kanal auch refinanzieren muss, ist doch wohl klar. Haben doch auch noch schön VW die Gelegenheit für ein Werbeinterview gegeben und auch fair von der Reaktion von VW berichtet.

Hab jetzt auch Mal bei mir nachgeschaut. Auto wurde vor etwa 2 Wochen von VW Financial Services übergeben. Ein neuer ID3 Pro. Softwarestand 0783. Richtig toll. Gibt es denn da keinen bei VW, der nochmal prüft, ob die richtige Software drauf ist? Man hat ja auch sonst genug Zeit im Leben um den Wagen in irgendwelche Werkstätte zu fahren.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Electrohead
  • Beiträge: 766
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 241 Mal
read
Also für mich: ich fand die ÜBERSCHRIFT IN GRO?BUCHSTABEN EINFACH NUR AFFIG!!!
Dass NM die Themen anspricht finde ich richtig und wichtig.
WIE GESAGT HAB ICH BEI GRO?BUCHSTABEN ANDERE MÄNGEL ERWARTET ALSO AUTO HALB DEFEKT USW
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: Smart EQ Forfour, VW ID4 (ab Q3)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

flyher
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:51
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Die haben die nur an nextmove ausgeliefert, sollte wieder erwarten doch noch eins an andere Endkunden ausgeliefert worden sein werden die unbedarften Kunden vermutlich in ihre Werkstatt fahren, dort wird ihnen geholfen!

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

flyher
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:51
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
murghchanay hat geschrieben: Ist schon lustig. Man darf also nicht mangelfreie Autos in kompletter Zahl erwarten bei der Übergabe, ansonsten ist man ein VW Hater? Diese Fanboys Getue ist echt langsam nervig.

Dass sich der Kanal auch refinanzieren muss, ist doch wohl klar. Haben doch auch noch schön VW die Gelegenheit für ein Werbeinterview gegeben und auch fair von der Reaktion von VW berichtet.

Hab jetzt auch Mal bei mir nachgeschaut. Auto wurde vor etwa 2 Wochen von VW Financial Services übergeben. Ein neuer ID3 Pro. Softwarestand 0783. Richtig toll. Gibt es denn da keinen bei VW, der nochmal prüft, ob die richtige Software drauf ist? Man hat ja auch sonst genug Zeit im Leben um den Wagen in irgendwelche Werkstätte zu fahren.
Hast du den schon was festgestellt, Probleme?

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 1111
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Die Gestensteuerung geht nicht. Das war bisher das einzige. Sonst scheint es okay zu sein. Aber ich bekomme ja dann nicht das OTA Update oder?

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

flyher
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:51
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Stimmt aber so kommst du in den Vorteil des Updates in der Werkstatt inklusive Leihwagen, soll heißen ärgerlich aber nicht ganz so wild!

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 1111
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Wo ist da der Vorteil?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag