ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

nomonor
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:23
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Ich kenne es so: Hill hold oder Berganfahrassistent ist das alte bzw. einfache System. Geht nur bei Schräglage, hält den aktuellen Bremsdruck max. 2 Sekunden, dann rollt das Auto. Löst bei starker Steigung auch gerne zu früh.
Autohold geht auch auf der Gerade, beliebig lange (bzw. bis dann die Feststellbremse irgendwann übernimmt) und erhöht bei Bedarf auch nochmal den Bremsdruck.
Hill hold gab es bei mechanischer Handbremse.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Ichimoku
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 4. Aug 2020, 21:28
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Ah OK, danke
ID3Pre hat geschrieben: Ja genau der muss dauerhaft an sein und schon im Golf 7 funktioniert er immer perfekt

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Alex307
  • Beiträge: 168
  • Registriert: So 10. Dez 2017, 18:19
  • Wohnort: Unna
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich durfte heute in den Genuss kommen, einen ID 3 mit 344km auf der Uhr, einen Tag lang Probe zu fahren.

Ich bin vom auto begeistert und im grossen und ganzen zufrieden, aber eins stört mich gewaltig...

Der kofferraum soll doch wohl ein Witz sein oder?
Ich hab das Gefühl, der ist noch kleiner als beim e-golf.

Klar kann man den doppelten ladeboden raus nehmen, aber trotzdem.
Von der Breite her, ist der kofferraum beim Golf auf jedenfall besser.

Ich hatte gedacht, da wär etwas mehr Platz, aber mit einem Kinderwagen wird es dann schon eng

Ich bin mal gespannt, wie der ID 4 ausfällt.
Ich hatte vor 3 Monaten einen tiguan als Leihwagen, während der Inspektion und da war das Platzangebot perfekt.
Wenn der ID 4 auch so wird, überleg ich schon, meinen Golf 2 Jahre eher her zu geben 😅
e-Golf 300 am 21.12.17 bestellt.

Abgeholt m 19.9.18 in WOB
bestellte Ausstattung: VRRAF66R

Nach 18 Monaten die 50.000km voll :)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Helfried
read
Alex307 hat geschrieben: Ich hatte vor 3 Monaten einen tiguan als Leihwagen, während der Inspektion und da war das Platzangebot perfekt.
Der Tiguan ist auch einen halben Meter länger.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Alex307
  • Beiträge: 168
  • Registriert: So 10. Dez 2017, 18:19
  • Wohnort: Unna
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Das stimmt schon.
Klar hab ich kein raumwunder erwartet, aber trotzdessen bin ich vom kofferraum etwas enttäuscht...

Ansonsten, ein klasse Auto.
Lediglich an das Armaturenbrett muss man sich gewöhnen, wenn man sonst nur golf gewohnt ist, aber das geht recht fix, denn ich finde es nicht wirklich störend
e-Golf 300 am 21.12.17 bestellt.

Abgeholt m 19.9.18 in WOB
bestellte Ausstattung: VRRAF66R

Nach 18 Monaten die 50.000km voll :)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 4610
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1239 Mal
  • Danke erhalten: 1574 Mal
read
Alex307 hat geschrieben: Klar hab ich kein raumwunder erwartet, aber trotzdessen bin ich vom kofferraum etwas enttäuscht... Ansonsten, ein klasse Auto.
Lediglich an das Armaturenbrett muss man sich gewöhnen, wenn man sonst nur golf gewohnt ist, aber das geht recht fix, denn ich finde es nicht wirklich störend
Nimm dir den ID.4 - technisch gleiches Auto mit viel mehr Platz
Ausstattungs- und akkubereinigt gar nicht soo viel teurer. Gibt sogar ne gute AHK.

Und wenn du dich an das Amaturenbrett schon gewöhnt hast .. umso besser
-----
ex: VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

AuToFahrer
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Alex307 hat geschrieben: Der kofferraum soll doch wohl ein Witz sein oder?
Ich hab das Gefühl, der ist noch kleiner als beim e-golf.

Klar kann man den doppelten ladeboden raus nehmen, aber trotzdem.
Von der Breite her, ist der kofferraum beim Golf auf jedenfall besser.

Ich hatte gedacht, da wär etwas mehr Platz, aber mit einem Kinderwagen wird es dann schon eng
Hast du das bei beiden Fahrzeugen nachgemessen? Kinderwagen oder Fahrrad-Anhänger passt rein. Das klappt bei manch anderen E Auto nicht. Kann mir gerade nicht vorstellen dass der Kofferaum vom egolf größer ist, laut ADAC Test hat der nur 305l?

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Unbekannt
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 23:55
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Alex307 hat geschrieben: [...]
Der kofferraum soll doch wohl ein Witz sein oder?
Ich hab das Gefühl, der ist noch kleiner als beim e-golf.
[...]
Der Kofferraum ist gleichwertig zum Golf bzw minimal größer und passt somit perfekt in die Fahrzeugklasse. Keine Ahnung was du erwartet hast aber für mich war das irgendwie seit Tag 1 klar.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Also was den Kofferraum angeht. Da passt einiges rein. Kinderwagen und mittlerer Koffer und noch ein kleiner Koffer und ein paar Kleinigkeiten noch. Und dann kann man noch die Hutablage abnehmen. Ich glaube das Problem ist der doppelte Ladeboden. Er verkleinert den Kofferraum sehr stark. Aber man kann ihn ja auch rausnehmen.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • winler
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 09:36
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ein lesenswerter Testbericht aus Österreich:
https://www.motorprofis.at/vw/test-vw-id-3
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag