ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

mahu
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 5. Jul 2020, 09:04
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@MKM3
Stimmt. Im normalen Modus funktioniert es schon noch ganz gut, beim Aufklappen von Zusatzmenüs fehlt einfach Platz.

Für mich als Großstädter und Straßenparker ist das fehlende Area-View (was es noch im dänischen Paketeprospekt im Assistenzsystem Plus gab) der Dealbreaker. Hat der Honda E übrigens auch. Von einem Auto für 50.000 Euro mit Vollausstattung (vor Subventionen) erwarte ich das heute einfach.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Nozuka
  • Beiträge: 1437
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Evtl kann man einen Teil vom linken schwarzen Menü Bereich mit dem „Burger Symbol“ (das unter dem Zeigfinger) ein und ausblenden um mehr Platz zu schaffen?

Aber ein grösseres Display wäre schon sinnvoll gewesen.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Neues Video von Car Maniac:
https://youtu.be/Z2suLHRabaY

Thema: Reichweite bei 130km/h + 160km/h und Ladegeschwindigkeit.
ID.3 Fast Lane Max

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Justus65
  • Beiträge: 900
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
"Neues Video von Car Maniac:"

Recht gute Werte für die Raserei.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Helfried
read
Neues Video? Cool, nur 21 kWh/100 km bei Reisetempo 130 km/h (also echten 120 km/h Durchschnitt), und das beim leisesten Auto in der Klasse (deutlich leiser als Tesla und Hyundai)!

Weniger mittelprächtig ist die Ladeleistung mit nur 65 kW (für mich langt das locker).

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

EFahrer
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 21:17
  • Wohnort: Potsdam
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
darkblu hat geschrieben:
JackD hat geschrieben:
Heute von 12:00-14:00 Uhr will der Blaue Robin einen Live Stream versuchen, wo man im Chat Fragen stellen kann. Ist wohl am stehenden Fahrzeug. https://www.twitch.tv/robintvlive
Typische Marketing Tante, wenn man sich die Fragen auf Twitch anschaut wurden aber sehr wenig vorgelesen, bzw. beantwortet.
Letztendlich wurde viel gesprochen, aber wenig gesagt.

Was mir ehrlich gesagt vor allem Sorge macht ist eine Aussage ganz am Schluss zum Navi (ca. 1:58:00). Bisher war immer wieder zu hören (mWn wurden hier auch offizielle VW-Quellen dazu zitiert), dass die Route mit Ladestopps berechnet wird (à la Tesla). Jetzt heißt es, es wird nur angezeigt, wie häufig man laden muss. Ladesäulen muss man sich aber selber suchen. Und das würde "in naher Zukunft" optimal funktionieren. Aber was ist, wenn wenn z.B. bei höherem Verbrauch als ursprünglich berechnet wegen Umwegen, Stau, Wetter andere Ladestopps notwendig werden? Kommt eine solche Echtzeitnavigation inklusive Anpassung der Ladestopps überhaupt und was heißt "in naher Zukunft"? Auch Q1 2021?

Dabei gibt es doch (hier auf der Seite und anderswo) schon Routenplaner mit integrierten Ladestopps. Jetzt müsste man doch nur die immer wieder beschworene Intelligenz des Autos (Verbrauch, Verkehrs-/Routen- und Wetterdaten) nutzen, um die bisherige Planung abzugleichen und evtl. anzupassen.

Wäre aus meiner Sicht wirklich ein unverzichtbares und wichtiges Feature, wenn man Elektromobilität aus der Nische der Enthusiasten herausholen will. Würde es begrüßen, wenn VW sich bei der IT-Entwicklung drauf konzentriert. ID-Light und Sprachsteuerung sind ja schöne Gimmicks aber eine intelligente Routenplanung ist für mich viel mehr entscheidend.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Natürlich. Das genau ist Teil des Flash - Updates im 1. Quartal 2021.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

gekfsns
  • Beiträge: 2972
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 625 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Ich bin überrascht, wie gut die Assistenzsysteme zu funktionieren scheinen. Ich glaub, die sündhaft teure Tech Version zu nehmen war eine gute Entscheidung. Jetzt wo ich die Videos gesehen hab, hätte es mich geärgert da gespart zu haben.
Im Vergleich zum Ioniq wird der kapazitive Lenkradsensor eine Verbesserung sein und die automatische rechtzeitige Anpassung an Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Touch-Felder am Lenkrad und Infotainment System, da bin ich gespannt wie ich das nach einer Eingewöhnungszeit finde. Fand bisher das um Ioniq optimal gelöst (werde ich weiterhin fahren).
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Nozuka
  • Beiträge: 1437
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Wäre ja schön, wenn noch jemand in der Nacht die Scheinwerfer testen könnte.. ;)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

merdian
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Stimmt, ein Praxisbericht über das ID.3 Matrixlucht wäre gut.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag