1200km Testfahrt VW Vorstand

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
Probleme, die da wären....?
Anzeige

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

gohz
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Nur muss ein VW-Vorstand während eines Lockdowns der Gesamteuropa betrifft 1200km Vergnügungsfahrt machen? Und nein, das ist nicht sein Job, er ist Vorstand kein Testfahrer...
Alle Anderen sollen mit dem Hintern zu Hause bleiben.
Wo gibt es denn einen Lockdown? Wir haben in DE keine Ausgangsbeschränkungen. In den meisten Bundesländern darf man das Haus auch zum Sport und anderen Aktivitäten verlassen. Solange man Abstand zu anderen einhält und sich nicht mit anderen trifft.

Es geht um die Ansteckungsgefahr, um Abstand damit sich der Virus nicht verbreitet. Solange er also alleine fährt, sein Auto nur zum Laden verlässt und beim Laden darauf achtet, dass er den Mindestabstand einhält, ist doch alles in Butter. Ich freue mich eher, wenn Testfahrten weitergehen und das Feedback in die Produktion eingeht.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Jetzt noch mal zur Be(un)ruhigung :-)
Bildschirmfoto 2020-04-15 um 20.43.39.png
Wahrscheinlich hätten sie aber die Masken nicht verschwenden dürfen :-P
Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Ich hoffe dass das nur ein Pressephoto ist und dass die beiden da nicht die ganzen 1200 km zusammen gesessen haben. Nun mögen die Regeln in Deutschland anders sein, aber hier in Dänemark soll man 2 Meter Abstand halten und nur Personen vom selben Haushalt so nahe zusammen rücken.
Und noch mal, wäre hätte im ernst erwartet dass ein VW Manager sich anders als Positiv zu dem Produkt was er verkaufen will äußert?
Ich sage auch nicht dass es falsch ist dass sich auch die höheren VW Leute mal in ein von ihnen Produziertes Auto setzen, aber das hätte man ja auch vorher oder nach der Coronakrise machen können.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

marcometer
  • Beiträge: 791
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Und ich finde es faszinierend, oder gar anmaßend, wie sich auf einmal jeder zum Epidemologen meint auf schwingen zu müssen.
Und nein: die Regeln in Deutschland sind nicht die gleichen wie in Dänemark.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
LarsDK hat geschrieben: Nun mögen die Regeln in Deutschland anders sein, aber hier in Dänemark soll man 2 Meter Abstand halten und nur Personen vom selben Haushalt so nahe zusammen rücken.
Wenn man schon Deutsch beherrscht hilft es in dem Fall einfach mal die Websites deutscher Zeitungen zu lesen. Nein, die Regeln in Deutschland sind nicht dieselben, man darf zu zweit (nicht aus demselben Haushalt) unterwegs sein. Und man braucht nur 1,5m Abstand, auch wenn das im Auto nicht eingehalten wird. Und wenn man sich unseren Gesundheitsminister anschaut der sich mal eben mit acht anderen in einen Aufzug zwängt setzt die Politik eh das richtige Beispiel.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

hu.ms
  • Beiträge: 1128
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Es gibt ja dieses foto von letztem jahr, wo CEO Diess mit entsetztem gesicht auf das display auf der lenksäule des ID.3 starrt....
Vermutlich hat er sich inzwischen beruhigt. ;)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

Paranormal
  • Beiträge: 311
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Jetzt noch mal zur Be(un)ruhigung :-)
Bildschirmfoto 2020-04-15 um 20.43.39.png

Wahrscheinlich hätten sie aber die Masken nicht verschwenden dürfen :-P
Gruß Lumpf
Stimmt, hätten sie statt den 200.000 Masken ganze 200.002 spenden können. :lol:

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Es gibt ja dieses foto von letztem jahr, wo CEO Diess mit entsetztem gesicht auf das display auf der lenksäule des ID.3 starrt....
Vermutlich hat er sich inzwischen beruhigt. ;)
Aha, gibt es da eins?
Und du glaubst, er hat im letzten Jahr zum ersten Mal das Display bzw. erste MockUps darauf gesehen?

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Das Display hat man fast 1:1 von BMW übernommen, also muss das dem Diess gefallen haben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag