ID.3 - leasen oder kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID.3 - leasen oder kaufen?

Ich werde voraussichtlich leasen
36%
86
Ich werde voraussichtlich kaufen (Barkauf)
47%
113
Ich weiß es noch nicht / kommt auf die Konditionen an
17%
41
Insgesamt abgegebene Stimmen: 240

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

mobafan
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
MEB hat geschrieben: @Fen das Modell 3 ist um Welten besser.
Echt? Seit wann hat das denn Matrix-LED-Scheinwerfer? Ein Auto, welches das nicht hat, kann per Definition nicht besser sein als ein anderes, welches diese Funktion bietet.
Anzeige

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@mobafan das Licht konnte ich bisher nicht direkt Vergleichen LED haben wohl beide.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
MEB hat geschrieben: @Fen das Modell 3 ist um Welten besser. Deutlich besserer Akku (kaum Kobalt 21700 Zellen), Karbid Leistungselektronik, Bessere Motoren, 10 Jahre Vorsprung in der Software, Allrad, Sicherere Fahrgastzelle, teilweise Aluminumkarosserie, 4 Scheibenbremsen. 8 Jahre Akku Garantie ohne Servicezwang.
Die Liste ist schier Endlos.Der Hammer kommt 2021 mit den neuen Akkuzellen die 16 Jahre oder 2 Mio. km halten sollen.
Der ID3 in 2021 muss also deutlich günstiger als das Modell 3 sein.
Ach Du je. Das Model 3 ist deutlich teurer, deutlich größer bei weniger Innenraum, hat einen Wendekreis wie ein LKW, rostende Scheibenbremsen und ist ab 100 km/h extrem laut im Innenraum.Und es bietet einige Sachen einfach nicht die aber derzeit noch viel Sinn machen, wie ein vernünftiges HUD, eine Wärmepumpe, die genannten Matrix-LED Scheinwerfer usw.

Das Tesla keine zwangsweisen Serviceintervalle verlangt liegt halt einfach daran das es eh kaum Servicecenter gibt und die zigtausende Dieselkilometer die die Ranger in ihren Sprintern zurücklegen auch teuer sind. Die Garantie ist übrigens bei Tesla und VW so gut wie identisch, 8 Jahre und 160.000km, bei VW muss man alle zwei Jahre zum Service, ist ja kein Problem, gibt ja eine entsprechende Werkstatt alle paar km. Kilometergrenzen gibt es auch dabei nicht.

Grundsätzlich wird einem bei Tesla viel Zukunft verkauft. Aber leider eben oft nicht eingehalten. Auf der anderen Seite hat Tesla definitiv einen Vorsprung was OTA Updates und Software angeht.

Ach ja, wie immer: Tesla Model 3 und ID.3 spielen natürlich auch in verschiedenen Klassen was Preis, Formfaktor und Aussehen angeht.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
MEB hat geschrieben: @mobafan das Licht konnte ich bisher nicht direkt Vergleichen LED haben wohl beide.
Setz Dich in nen Touareg mit Matrix-LED, das ist ziemlich das was der ID.3 bekommt.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Hi, was hat dieser Vergleich mit dem Thema leasen oder kaufen zu tun?
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

prinzValium
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:15
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
mobafan hat geschrieben:
MEB hat geschrieben: @Fen das Modell 3 ist um Welten besser.
Echt? Seit wann hat das denn Matrix-LED-Scheinwerfer? Ein Auto, welches das nicht hat, kann per Definition nicht besser sein als ein anderes, welches diese Funktion bietet.
MEB hat geschrieben: @mobafan das Licht konnte ich bisher nicht direkt Vergleichen LED haben wohl beide.
https://www.iihs.org/ratings/vehicle/vo ... headlights
https://www.iihs.org/ratings/vehicle/te ... headlights

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@prinzValium das Licht scheint also minimal besser beim Passat. Im Ranking aber sind sie mit "G" gleich. Wenn das wichtig ist dann id3.
Beim Antrieb............. usw. sind Welten dazwischen. Das muss sich also auch im viel günstigeren Verkaufspreis vom id3 niederschlagen.
Nicht alle können sich das beste kaufen. Der Markt hat genug Platz für alle Möglichen Qualitätsstufen.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Hallo Mods,
den Penislängenvergleich bitte in den entsprechenden Fred verschieben.
Hier geht es um Kaufen oder Leasen.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Leute ! Bitte bleibt doch ab jetzt beim Thema dieses Threads .
:danke:
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich werde leasen, definitiv.
Meinen i3 60Ah habe ich auch geleast und ich bin froh, ihn nicht gekauft zu haben.
Die E-Mobilität hat in den 5 Jahren so eine Entwicklung, einen Schub nach vorne gemacht, da wird der kleine(60Ah) i3 zum Ladenhüter. Wenn ich den jetzt übernehmen wollte, müsste ich 16,5 K€ auf den Tisch legen, völlig illusorisch der Preis.
Und beim ID3 ist die Entwicklung auch nicht 100% vorhersehbar.
Sollte alles gut laufen, kann ich ihn bei Leasingende immer noch übernehmen.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag