ID.3 - leasen oder kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID.3 - leasen oder kaufen?

Ich werde voraussichtlich leasen
36%
86
Ich werde voraussichtlich kaufen (Barkauf)
47%
113
Ich weiß es noch nicht / kommt auf die Konditionen an
17%
41
Insgesamt abgegebene Stimmen: 240

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
OK, schlappe 2 bis 2,5% niedriger als für die Leasingkunden unter den FirstMover.

OK, das ging ja schnell mit den ersten "Verkaufsfördermaßnahmen"

Danke auch, VW.
Anzeige

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@dedario Abwarten. Die Rabatte und große Akkus kommen sicher zwangsläufig auch bald bei VW :)
Den NIO arbeitet für nächstes Jahr an einer großen Batterie mit 150 kWh Kapazität.
Diesen November wurde zunächst das erste 100-kWh-Akkupaket der Marke vorgestellt.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Gulfoss
  • Beiträge: 819
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 214 Mal
read
Interessant das laut Umfrage mehr kaufen statt leasen. Dachte ich wäre der Einzige der noch kauft...
WärmepumpenID.3

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@Gulfoss das Forum ist nicht der richtige Ort. Vermutlich werden wegen des sehr hohen Preises 80% geleast und viele davon über die Frima.
Kaufen und mit eigenem privaten Geld bezahlen bei einem Eauto? Das werden wohl nur ganz wenige vorhaben.

Ich bin bisher immer privater Barzahler Neuwagenkäufer gewesen. Erst wenn die Preise beim Eauto "normal-günstig" werden kaufe ich eines vorzugsweise Bar/PayPal.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Paliim
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mo 1. Jul 2019, 15:35
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Wir werden uns wohl auch für das Leasing entscheiden. Uns wurde ein Privatleasing von 230€ pro Monat für die pro Variante angeboten. Da kann man wirklich nicht meckern. Ich freu mich schon drauf

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Angesichts der rasanten Entwicklung bei E-Autos ist meiner Einer das Kaufen ein Wahnsinn. Wer will dir den ollen ID3 in 4-6 Jahren dir noch abkaufen wenn es dann E-Autos mit z.B. 500KW Ladeleistung und Reichweite ~1000Km gibt.

Übrigens :
hier noch ein Spiegel Artikel
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 9573c8ce55

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Ja die Entwicklung ist und bleibt die nächsten Jahre extrem rasant so das Leasing ym besten ist.
Ladeleistungen von 500kw sehe ich nicht. Die 1000km nach NEFZ kommen sicher bald mit den 120kwh Akkus.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Wenn der Tesla Y und Audi GT 2020 schon 250KW Ladeleistung können, dann wird in 5 Jahren auch der ID.3 Nachfolger jene schaffen werden bzw. toppen.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Die Akkus werden dank der Größe sicher diese Ladeströme abkönnen. Aber die Infrastruktur wird für solche Ströme kaum liefern.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Rhywden
  • Beiträge: 221
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Theoretisch schon - nur müsste dafür jede Ladestation an einen Akku vor Ort angeschlossen werden, der sich dann wieder auflädt, wenn gerade niemand an der Ladestation ist. Ist dieser Zwischenspeicher dann leer bekommt jeder nur wieder die "normalen" 50 kW.

Würde natürlich die Kosten dezent in die Höhe treiben.
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag