ID.3 - leasen oder kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID.3 - leasen oder kaufen?

Ich werde voraussichtlich leasen
36%
86
Ich werde voraussichtlich kaufen (Barkauf)
47%
113
Ich weiß es noch nicht / kommt auf die Konditionen an
17%
41
Insgesamt abgegebene Stimmen: 240

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@ArtemN verstehe ich nicht ?
Bist du wirklich der Meinung in 2-3 Jahren sind Eauto teurer als heute?

Ansonsten kann man doch heute als Early Adaptor für viel Geld einen brauchbaren ID3 kaufen.
Bisher mußte man für ein brauchbares Eauto (> 60 kwh) noch viel viel mehr ausgeben.

Die Entwicklung und der Preisverfall sind gerade und die nächsten Jahre sehr extrem.
Anzeige

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Teut
read
Teslas sind sehr Wertstabil. Mal sehen wie der ID3 sich macht auf die nächsten 2-4 Jahre, das wird stark davon abhängen wie die Färderung weiter geht, es sei denn man verkauft den Gebrauchten in Länder wo es keine Förderung gibt ...
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

net1st
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Spielt jemand, der geleast hat, ebenfalls mit dem Gedanken die Option für den Kauf kurz vor Leasingende zu ziehen?
Kennt dieses Prozedere bei VW jemand? Ist das Kaufangebot in der Höhe unabhängig von Zustand und Fahrleistung?

Ich frage weil es evtl. eine Option sein könnte statt teurer Mehrkilometer und/oder nicht 100% ordnungsgemäßem Rückgabezustand das Auto rauszukaufen und dann entweder selbst weiter zu nutzen oder privat zu verkaufen. Die vermutlich schlechten Kaufkonditionen könnten durch ansonsten fällige Mehrkosten bei Leasingrückgabe zumindest teilweise wieder aufgewogen werden.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Teut
read
Ich werde das tun ja und den Wagen verkaufen in Länder die keine EV Förderung haben.
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Mein Händler hatte mir schon sagen können was ich sofern ich leasing gewählt hätte bei 48Monate X € und 10tkm/p.a. Sowie 10.000€ anzahlung hätte zahlen müssen

Waren meine ich etwas um die 22.000€ womit mich der max anstelle 49995€ ungefähr 53.000€ gekostet hätte

Hersteller anteil + BAFA jeweils weg rechnen noch ;)
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

net1st
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Waren meine ich etwas um die 22.000€
Das wäre dann unabhängig von der tatsächlichen Laufleistung bis dahin gewesen, oder?

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@net1st, bei 10.000Km pro Jahr

Kann dir dein Händler eigentlich auch nennen den Preis

Jenachdem wieviel Anzahlung monatliche kosten etc.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Woody99
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 21. Jul 2020, 13:06
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
net1st hat geschrieben: Spielt jemand, der geleast hat, ebenfalls mit dem Gedanken die Option für den Kauf kurz vor Leasingende zu ziehen?
Kennt dieses Prozedere bei VW jemand? Ist das Kaufangebot in der Höhe unabhängig von Zustand und Fahrleistung?

Ich frage weil es evtl. eine Option sein könnte statt teurer Mehrkilometer und/oder nicht 100% ordnungsgemäßem Rückgabezustand das Auto rauszukaufen und dann entweder selbst weiter zu nutzen oder privat zu verkaufen. Die vermutlich schlechten Kaufkonditionen könnten durch ansonsten fällige Mehrkosten bei Leasingrückgabe zumindest teilweise wieder aufgewogen werden.
Hi,
Mache das aus den von Dir genannten Gründen gerade mit meinem bis Nov. geleasten GTE (Geschäftsleasing)
3 Monate vor Ablauf des Leasingvertrages kannst Du Dir von der VW Leasing ein Angebot geben lassen das Auto zu übernehmen. Wenn Du das tust zahlst Du keine Mehrkm und auch nichts für ev. Schäden. Du zahlst einfach und behältst das Auto. Das Angebot ist nicht das super Schnäppchen, aber Du kennst nach den 4 Jahren zumindest alle Macken des Autos und die Fahrweise des Vorbesitzers ;-)
ID3 Tour/Gletscherweiss/WP/electric white/GJR/order date: 5.8/AB:29xx/Abholung GMD 13.2.21

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

net1st
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: @net1st, bei 10.000Km pro Jahr

Kann dir dein Händler eigentlich auch nennen den Preis

Jenachdem wieviel Anzahlung monatliche kosten etc.
ok, danke.
Dass du 10.000 km/a abgeschlossen hast, habe ich verstanden.
Mir geht es darum, dass das Angebot unabhängig davon steht, wie viele km du letztlich am Ende der Leasinglaufzeit drauf hast.
Denn gerade mit Mehrkilometer (als ursprünglich vereinbart) könnte das Angebot ja noch interessant werden
Aber @Woody99 dürfte das genauso bestätigt haben, merci!

Spannend ist, dass der Händler wohl jetzt schon einen Preis nennen kann. War mir so nicht bekannt.
Dachte eigentlich er bzw. die Leasing behält sich das bis zuletzt (paar Monate vor Leasingende) vor.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@net1st, wenn du den übernimmst spielt es keine Rolle ob du anstelle der 40tkm 60tkm drauf gespult hast.

Ich habe gekauft, weil mir Leasing zu "teuer" gewesen ist. Unter den angekündigten "attraktiven konditionen" verstehe ich etwas anderes...

Leasing ist ca. 0,5% Teurer wie "Finanzierung über die VW Bank".

Habe mir alles mal rechnen lassen, habe mich dann für Barkauf entschieden.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag