ID.3 Reichweite

Re: ID.3 Reichweite

USER_AVATAR
read
Die Verbrauchsunterschiede in Bezug auf die Felgengröße bewegen sich im niedrigen einstelligen Kilometerbereich pro 100km. Ich hatte es mal überschlagen und hier irgendwo gepostet, weiss aber nicht mehr wo.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3.1st Line 3, Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km
Anzeige

Re: ID.3 Reichweite

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@campomato das gibts doch nicht. Warum machst du fleißig weiter Falschaussagen?
VW immerhin der Hersteller gibt die Vergleichbaren Verbräuche nach WLTP an. Du laberst nur rum.
Diese Zahlen habe ich doch gepostet und wiederhole diese:

Pro - 426km und 14,5-15,4kWh/100km - 58kWh - 1805
Pro S - 549km und 13,5-14,5kWh/100km - 77kWh - 1934 kg

Demnach verbraucht der große Akku WENIGER und nicht MEHR als der kleine.

Jetzt können wir diskutieren warum das schwere Auto weniger verbraucht.

Re: ID.3 Reichweite

GeryP
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:30
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Was ich mir generell von den Herstellern wünschen würde ist das der Autobahnverbrauch bei Richtgeschwindigkeit abhängig von der Temperatur angegeben wird, zumindest auch bei -20°, -10°, 0°, 10°, 20° und 30° Aussentemperatur - und zwar ohne vorheizen.
Muss nicht für alle Modelle sein, aber zumindest für das wichtigste Grundmodell und weil es gerade hier interessant ist den Einfluss der Wärmepumpe.

Ist dieser quasi "Worst-case" für Pendler bekannt schafft dies Planungssicherhei bei der Anschaffung. Und man kann den realen Einfluss von Wärmepumpe und Akku sehen.
So fallen dann als Pendler die Überraschungen weg (auch wenn die Zahlen vielleicht nicht unbedingt gut aussehen).
Es wurden hier ja schon "interne" Präsentation bezüglich der Wärmepumpe gezeigt welche das quasi darstellten.

Nur gerade so was sollte ja dem Kunden offiziell zur Verfügung gestellt werden. Nichts ist schlimmer als wenn der Kunde hintennach feststellt das gerade gekaufte Auto passt nicht ins eigene Anforderungsprofil aufgrund versteckter Einschränkungen. Der Kunde ist dann normalerweise für immer weg.

Re: ID.3 Reichweite

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@GeryP das gibt es z.B. beim Peugeot e208. Ich würde mir keine Wärmepumpe kaufen ist mir zu viel Technik.
Auf Langstrecke macht diese nicht viel aus und in der Stadt stört der sehr hohe Verbrauch nicht.

https://www.peugeot.de/modelle/alle-mod ... e-208.html

Re: ID.3 Reichweite

Helfried
read
GeryP hat geschrieben: Was ich mir generell von den Herstellern wünschen würde ist das der Autobahnverbrauch bei Richtgeschwindigkeit abhängig von der Temperatur angegeben wird, zumindest auch bei -20°, -10°, 0°, 10°, 20° und 30° Aussentemperatur - und zwar ohne vorheizen.
Das "ohne Vorheizen" wäre doch viel zu individuell, das kann man nicht standardisiert angeben. Der eine liebt den Föhnstrahl aufs Baucherl, der nächste fährt lieber mit Sitzheizung Stufe drei, die Mami braucht 28 Grad auf den Hintersitzen für die Balge die 700 Meter zur Schule usw.

Leute, ein bisschen selber rechnen! Mir kommt das alles schon sehr verweichlicht vor, was manche fordern.

Re: ID.3 Reichweite

GeryP
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 17. Sep 2019, 18:30
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
MEB hat geschrieben: @GeryP das gibt es z.B. beim Peugeot e208. Ich würde mir keine Wärmepumpe kaufen ist mir zu viel Technik.
Auf Langstrecke macht diese nicht viel aus und in der Stadt stört der sehr hohe Verbrauch nicht.

https://www.peugeot.de/modelle/alle-mod ... e-208.html
Danke, das ist ja wirklich ziemlich genau das was ich gesucht habe, sowas wünsche ich mir auch von den anderen Herstellern.

Re: ID.3 Reichweite

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@GeryP ich denke man kann die Reichweiten fast 1:1 für den ID3 +15% nutzen.

@Helfried naja. Da ich noch kein ID3 habe und keine Erfahrungen im Winter / Sommer / Dachbox / Vollast habe ist so ein grober Verbrauchsrechner nicht so schlecht.
Das holt einen aber wieder auf den Boden der Tatsachen runter :(.
Wir würden mit Skidachbox bei -5°C und 120kmh grob nur 140 km weit kommen dann wäre der Akku Leer ohne Restreichweite und es fehlt noch der Höhenunterschied.
Das sah die letzten Jahre anders aus -5° - 10°C Skidachbox 150kmh bergauf. Nonstop 200km ins Erzgebirge oder 450km nonstop in die Alpen und 100km Restreichweite.
Zuletzt geändert von MEB am Mi 21. Okt 2020, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 Reichweite

USER_AVATAR
read
Soweit ich weiss ist eine Dachbox laut VW nicht zulässig, es wird auch keine Dachlast angegeben.

Wer selber rechnen kann hat den Zahlendreher bei VW schnell erkannt.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3.1st Line 3, Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km

Re: ID.3 Reichweite

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@campomato fährst du nicht so eine unsinnige SUV Schrankwand die wirklich immer MEHR verbraucht?
Und jetzt feilst du an den offiziellen VW Angaben an letzten unbedeutenden Kommastelle? Das ist doch grober Unfug.
Wir warten erstmal ab ob es Zahlendreher sind oder VW im Pro S Zellen mit weniger Innenwiderstand oder gar Silizumkarbit Leistungselektronik verbaut (reine Spekulation).

Re: ID.3 Reichweite

West-Ost
read
Die Verbrauchswerte mit je einem fertig konfigurierten Fahrzeug ID.3 Pro und Pro S sehen dann so aus, auch 1:1 im Konfigurator nachvollziehbar:
Dateianhänge
2020-10-21 10_37_35-Der ID.3 _ Modelle _ Volkswagen Deutschland.png
Pro.png
Pro S.png
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag