VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 336
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 305 Mal
read
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass das Thema hier beim Dachbox-Thread nicht so ganz passt. Falls ihr eine Idee habt, wo es besser passt mit den Grenzwerten, können wir gerne auch da weiter schreiben.
HeinHH hat geschrieben: Je später die Hersteller anfangen BEVs und PHEVs in Massen zu verkaufen (ich hoffe sie produzieren sie schon), desto mehr der Druck in der 2. Jahreshälfte die 95g CO2 zu schaffen.
jhg hat geschrieben: Die Regeln mit den 95g gelten in 2020, aber die Zahlungen fallen erst in 2021 an.
Karlsson hat geschrieben: Die Berechnung erfolgt aber anders, das geht für die Strafen noch nicht nach WLTP. Auch im nächsten Jahr noch nicht. Der Druck wird in den nächsten Jahren erst stärker.
Gut... Einige kennen es bereits - für mich war das Video Ende Januar hinsichtlich der Zahlen sehr überraschend:
https://youtu.be/A7S0qQw4Ye4

GenXRoad hat geschrieben: Am handy ist das ganze extrem scheisse da irgendwas zu entfernen/löschen geb ich mir nicht.
Lustig, dass ich zu 99% hier am Handy tippe - beim einkaufen, auf dem Weg von der Kita... Und da muss ich ganz klar sagen: es ist sehr einfach zu editieren und zu zitieren. 🤷🏻‍♀️
seit 02.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic
Anzeige

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

GenXRoad
  • Beiträge: 676
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:
GenXRoad hat geschrieben: Jetzt hab ich noch den Passat GTE
Und was war das für ein Monstrum von Auto vorher, dass Du mit einem Passat GTE was sparen kannst (falls das tatsächlich stimmen sollte)?
Mein Benziner kostet übrigens rund die Hälfte für die Vollkasko.
GenXRoad hat geschrieben: Ich kann mir den Vizzion leisten
Das ist schön für Dich. Ich will ihn mir gar nicht leisten. Die Summe, die ich da erwarte, ist einfach too much für einen Gebrauchsgegenstand.
Drum interessiert mich eher der ID.3 und ich finde es daneben, dass hinsichtlich völlig normaler Anforderungen von einer Wollmilchsau gesprochen wird. Als ob wir hier erwarten würden, dass die Kiste fliegen und schwimmen kann.
Ein Golf ist erstmal auch kein Coupe, Sportwagen oder Cabrio. Aber ist ist ein Golf und als solcher mit einigen Tugenden ausgestattet, die ihn zum Erfolg werden ließen. Und der ID.3 soll der Nachfolger vom Golf sein.

Bei mir klappt das mit dem Zitieren auch mit dem Handy. Und wenn nicht, dann warte ich mit dem Beitrag auch mal bis ich wieder am Computer bin.
Ich hatte Vorher einen Passat Diesel, der mir die ersten 2 Jahr auch was gebracht hatte wegen langstrecke, aber dann die letzten 3 Jahre bis zum wechsel auf den GTE nur noch Kurzstrecken mit alle paar meter Ampeln dann im Diesel zu Hunrig gewesen ist. Vor del Passat waren es Honda CRV und so Schlachtschiffe gewesen.


Für mich reicht der ID.3 wie gesagt zum Übergang bis zum Vizzion auch aus.


Ich bin ca. 0% am PC mache alles nur noch mit Handy...


Und weil du es gut findest mit dem handy gefühlte halbe stunde etwas zu löschen trifft das nicht auf andere zu. Da gibt es bedeutend innovativere Forensoftware wo dies auch wirklich angenehm funktioniert
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

USER_AVATAR
  • HeinHH
  • Beiträge: 1332
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 346 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Fen hat geschrieben: Gut... Einige kennen es bereits - für mich war das Video Ende Januar hinsichtlich der Zahlen sehr überraschend:
https://youtu.be/A7S0qQw4Ye4
Hm, hier klingt es wieder so, als ob für 2020 ggf. doch Strafzahlungen fällig werden. Ich habe aber schon Texte gelesen (aufgrund obigen Einwands), wo dies nicht der Fall sein soll. Naja, ich hoffe wenigstens die Autohersteller wissen was gültig ist :-)

Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.28.6
1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

jhg
  • Beiträge: 458
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Schau hier:
https://www.vda.de/de/themen/umwelt-und ... eugen.html
Der VDA sollte sich auskennen.
In der Grafik ist es klar erkennbar.

Leider wird das immer wieder durcheinandergebracht.
Die 95 g gelten, spielen aber in 2020 noch keine Rolle was Zahlungen angeht.
Zumal der Wert für jedes Unternehmen anders ist.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

USER_AVATAR
read
So, nach langem Überlegen könnte ich mich doch mi dieser AHK Lösung arrangieren. Könnte...

Und zwar so:
1. Ich nehme diese Box:
https://edelstahlhaus.de/epages/26522a8 ... ssicView=1

2. Ich schraub die an einen Fahrradträger. Sowas hier:
https://www.kupplung.de/fahrradtraeger- ... a0098.html

Dann hab ich 80kg mit 500Liter Volumen, Gepäck die in die Box könnten. Fänd ich mega !!! :) .
...aaaaber dann müsste die AHK des ID.3 schon 100kg Stützlast bieten.

und ich wette die hat das nicht.
Die trägt bestimmt noch nicht mal das Gewicht von 30kg träger plus 2 mal EBIKE à 25kg.

Bitte Bitte VW gebt uns wenigstens ne gescheite Stützlast :idea:

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

merdian
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Ich würde eher eine Heckbox nehmen, die direkt auf die AHK-Kupplung aufgesetzt wird. Siehe z.B. https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/t ... heckboxen/
Oh, ich sehe gerade, dass diese auch einen Fahrradträger voraussetzen.
Und mit 100 kg Stützlast rechne ich wirklich nicht, eher mit 70 kg.
Edit: es gibt einige Beiträge, die 75 kg Stützlast nennen.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

Togi
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 21:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass bereits 55 Kg als maximale Stützlast von VW bestätigt wurden.

"Hat der ID.3 1ST eine Anhängevorrichtung? Wie hoch ist die Zugkraft, wie hoch ist die Stützlast?
Nein, die 1ST Edition hat keine Anhängevorrichtung. Generell kann der ID.3 nicht als Zugfahrzeug genutzt werden. Was jedoch angeboten wird ist eine Fahrradträgervorbereitung mit einer Stützlast von bis zu 55 kg. Eine Nachrüstlösung für den ID.3 1ST wird es von Volkswagen Zubehör ab Herbst 2020 geben."

https://www.volkswagen.ch/de/modelle/id ... ere-fragen

Gruß Togi

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

USER_AVATAR
read
Das ist sehr mager, wo der Träger alleine schon schnell 15kg wiegt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

USER_AVATAR
read
Seehr mager! :( . Der oben verlinkte Fahradträger hat bereits 20kg Eigengewicht. Und das ist nur ein 2er...

Re: VW ID.3 keine Dachbox Dachlast Dachträger ! Hallo?!?

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Gehört alles eher in den AHK-Thread, aber wahrscheinlich wird VW seinen eigenen angepassten Träger verkaufen wollen, genauso wie seine eigene Transportbox. Davon ab, selbst mit einem 20 kg Träger würde es bei mir gut für 2 Räder reichen, mein Pedelec wiegt 15 kg und mein Straßenrad ca. 8 kg. Da hätte ich noch ordentlich Luft.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag