Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

Fu Kin Fast
read
Wird das in anderen Ländern nicht auch gemacht?
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3563
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1719 Mal
  • Danke erhalten: 799 Mal
read
Weiß ned - zumindest Österreicher, Holländer, Schweden und Dänen lesen hier mit. Vielleicht können von denen der eine oder andere was zum Thema beitragen?

Grüazi MaXx

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

Lemonhead
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bin aus Österreich und habe noch nie etwas von einer Überführungs Pauschale gehört.
Dafür sind halt die Preise / Rabatte / Steuern anders

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3563
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1719 Mal
  • Danke erhalten: 799 Mal
read
@Lemonhead: Du zahlst also den Preis, den Du mit dem Händler vereinbart hast. Für Lieferung, Zulassung, Kaffee oder Kuchen verlangt der österreichische Händler nix?

Grüazi MaXx

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

GenXRoad
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ich habe für meinen GTE 2017 ~ 380€ Bezahlt für die Abholung in WOB. Werde meinen ID.3 1St auch wieder in WOB abholen.

Man bekommt schon bisschen was geboten für das Geld, und ja es wird eine Erstinspektion durchgeführt ;)

Wenn man will kann man sich das Auto auch bis auf die kleinete schraube bei der Übergabe erklären lassen
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

USER_AVATAR
read
GenXRoad hat geschrieben: Ich habe für meinen GTE 2017 ~ 380€ Bezahlt für die Abholung in WOB. Werde meinen ID.3 1St auch wieder in WOB abholen.

Man bekommt schon bisschen was geboten für das Geld, und ja es wird eine Erstinspektion durchgeführt ;)

Wenn man will kann man sich das Auto auch bis auf die kleinete schraube bei der Übergabe erklären lassen
Würde für mich Sinn machen, wenn der kleine in WB gebaut würde. Wenn die Kiste aber schon mal auf der Verladung steht und sowieso ca. 1.7.20 kommt (ist mal geraten) dann können sie auch alle 13 Fahrzeuge an meinen Händler schicken. Alte Kiste hinstellen und dann 2 Tage mit dem Fahrrad fahren. Dann neue Kiste mit eigenem Kennzeichen abholen. 1000 Euro Überführung ist happig. Ein bisschen verdienen darf der Händler aber auch.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

Nichtraucher
  • Beiträge: 2162
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 371 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Ich habe für meinen GTE 2017 ~ 380€ Bezahlt für die Abholung in WOB. Werde meinen ID.3 1St auch wieder in WOB abholen.

Man bekommt schon bisschen was geboten für das Geld, und ja es wird eine Erstinspektion durchgeführt ;)

Wenn man will kann man sich das Auto auch bis auf die kleinete schraube bei der Übergabe erklären lassen
Ich habe mal einen VW Passat in Emden, sowie einen Sharan in der Autostadt abgeholt.
Von wegen kleine Schraube bei der Übergabe erklären lassen war da nix.
Eine besondere Kompetenz konnte ich da nicht wahrnehmen.

Wenn ich mich recht erinnere hat es in der Autostadt rund 200 € gekostet (Komplettpaket mit Eintritt ins Museum etc.).
Die Abholung in Emden hat glaube ich nichts gekostet.

Wozu eine Erstinspektion, wenn das Auto gerade erst vom Band gelaufen ist?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass da wirklich was nennenswertes gemacht wird.

Ich würde es nicht wieder machen (bei langer Anreise).
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

GenXRoad
  • Beiträge: 653
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben:
GenXRoad hat geschrieben: Ich habe für meinen GTE 2017 ~ 380€ Bezahlt für die Abholung in WOB. Werde meinen ID.3 1St auch wieder in WOB abholen.

Man bekommt schon bisschen was geboten für das Geld, und ja es wird eine Erstinspektion durchgeführt ;)

Wenn man will kann man sich das Auto auch bis auf die kleinete schraube bei der Übergabe erklären lassen
Ich habe mal einen VW Passat in Emden, sowie einen Sharan in der Autostadt abgeholt.
Von wegen kleine Schraube bei der Übergabe erklären lassen war da nix.
Eine besondere Kompetenz konnte ich da nicht wahrnehmen.

Wenn ich mich recht erinnere hat es in der Autostadt rund 200 € gekostet (Komplettpaket mit Eintritt ins Museum etc.).
Die Abholung in Emden hat glaube ich nichts gekostet.

Wozu eine Erstinspektion, wenn das Auto gerade erst vom Band gelaufen ist?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass da wirklich was nennenswertes gemacht wird.

Ich würde es nicht wieder machen (bei langer Anreise).
Bei mir hat sich der gute Herr von der Autostadt 2h zeit gelassen alles erklärt
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

meintesafilm
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Langsam müssten ja jetzt schon Hunderte an ID.3 gebaut sein, vielleicht auch schon eine vierstellige Zahl. Wenn sie nicht in WOB stehen, müsste man irgendwann mal einen Zug quer durch Deutschland fahren sehen. Ziel Tempelhof? Hoffentlich gibt‘s bald Fotos von der Fahrzeugflut.

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

jamesbond0
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:24
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
nun lass mal das schöne Tempelhofer Feld so wie es ist ... da muss nicht unbedingt noch eine Blechlawine rauf.

Gut, also summa summarum sparte ich zwar nicht die kompletten Überführungskosten aber zumindest einen Teil davon wenn ich die Büchse in DD oder Z abhole. Das kann man ja auch mit einem entspannten Wochenende verbinden.
Da werde ich dann demnächst mal den Händler drauf ansprechen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag