Übersicht Informationen zum ID 3

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
Venedig hat geschrieben: https://youtu.be/-79XRqKuiKI

Neues Video
Was ich vermisse ist der Soundgenerator. Wenigstens beim Einfahren in den Kreisverkehr sollte der ja zu hören sein.
Ist eigentlich Pflicht, dass der vorhanden ist und man kann ihn bei Fahrtbeginn ausschalten oder muss der Dauerhaft aktiv sein(kein Schalter)

Gruß Lumpf
Meines Wissens ist der Pflicht, muss aber nur bis 20 km/h gehen, das ist wirklich nicht schnell, könnte also drüber gewesen sein. Ganz ab davon das da noch andere Autos hörbar waren die das Geräusch überdeckt haben.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis
Anzeige

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

meintesafilm
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Mein VW-Händler war in Bilbao zu einer VW-Veranstaltung. Dort wurde gesagt, dass noch im Dezember Bestellungen für den normalen ID.3 möglich sein werden. Bestellvorgang soll über iPads beim Händler erfolgen. Leasing-Vorgang aber dann doch wieder über PC.

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
meintesafilm hat geschrieben: Mein VW-Händler war in Bilbao zu einer VW-Veranstaltung. Dort wurde gesagt, dass noch im Dezember Bestellungen für den normalen ID.3 möglich sein werden. Bestellvorgang soll über iPads beim Händler erfolgen. Leasing-Vorgang aber dann doch wieder über PC.
Das mag irgendwo in Europa so sein.
In Deutschland aufgrund der Händlerverträge, die erst ab 01.04.2020 in Kraft treten jedoch nicht.

PS: Selbst außerhalb Deutschlands würde das voraussetzen, dass der dortige Händler im Dezember bereits Vorführer am Hof hat.
Denn einen "normalen" ID.3 wird wohl ein "normaler" Kunde kaum auf Grundlage einer iPad-Probefahrt kaufen ;)

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

meintesafilm
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Das betraf aber Deutschland. Bestellung sei vor dem 1.4. möglich, Lieferung jedoch erst danach.

Meine eigene Überlegung: Könnte stimmen, da in Zukunft ein Agenturmodell vorliegt. Das heißt, man schließt den Kaufvertrag nicht mit dem Händler ab, sondern mit VW. Der Händler arbeitet auf Provisionsbasis.

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
meintesafilm hat geschrieben: Meine eigene Überlegung: Könnte stimmen, da in Zukunft ein Agenturmodell vorliegt. Das heißt, man schließt den Kaufvertrag nicht mit dem Händler ab, sondern mit VW. Der Händler arbeitet auf Provisionsbasis.
Ist nicht genau da der Widerspruch? Dieses Modell soll ja in D erst ab 01.04.20 gelten.
Auf welcher Basis würde denn ein "iPad-Geschäft" beim Händler vor dem 01.04. in D laufen?
Das alte Händlermodell ist für den ID.3 nicht mehr vorgesehen und das neue greift formal noch nicht.
Ansonsten bin ich voll dabei: iPad-Bestellung wird künftig (!) kommen (online auf der VW-Website oder beim Händler dann mit Provision)

Versteh mich nicht falsch: Ich würde es begrüßen und mir wäre es letztlich egal wie VW das jetzt schon gelöst bekommt.
Stand der Meldungen bisher und auch die Aussage meines Händlers: Wegen den neuen Verträge geht die ID-Bestellung offiziell nicht vor 01.04.

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Könnte es sein das es da einen Unterschied zwischen "normalen" Vertragshändlern und der VW eigenen Händlerorganisation VGRD gibt? Mein (VGRD) Händler sprach auch von Bestellung spätestens im März, eventuell auch deutlich vorher.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

Fu Kin Fast
read
meintesafilm hat geschrieben: Das heißt, man schließt den Kaufvertrag nicht mit dem Händler ab, sondern mit VW. Der Händler arbeitet auf Provisionsbasis.
Bisher war VW bei der Dieselgeschichte relativ fein raus, weil die Kunden größtenteils bei Händlern und nicht bei ihnen gekauft hatten, und damit der Händler zur Durchsetzung von Ansprüchen des Kunden verantwortlich war.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

pschaefer
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Bisher war VW bei der Dieselgeschichte relativ fein raus, weil die Kunden größtenteils bei Händlern und nicht bei ihnen gekauft hatten, und damit der Händler zur Durchsetzung von Ansprüchen des Kunden verantwortlich war.
Tja, bei den ID-Fahrzeugen will VW aber direkt an die Kunden ran. Warum? Die Fahrzeuge sind "always on". VW erhält mehr Daten über den Kunden und wird diese künftig zur Kundenbindung und für Marketing nutzen wollen. Software-Updates bzw. neue SW-Funktionalität wird man mittelfristig individuell angeboten bekommen und bezahlen müssen.

Zudem hält man die Hand auf den (Leasing-)Fahrzeugen und steuert selbst die Zweit- und Drittvermarktung. Die Rückläufer werden ggf. mit weiteren Funktionen ausgestattet bzw. freigeschaltet um höhere Gebrauchtpreise zu erzielen. Oder in Mobilitätsdienstleistungen wie WeShare weiterverwendet. Oder alte Batterien in Speicherlösungen verwendet, etc.

Alle Hersteller wollen mittelfristig vom reinen "Fahrzeug-Lieferanten" zum Mobilitätsanbieter werden, das wurde ja schon öfter kommuniziert. Händler sind da nur noch "Markenbotschafter"; Service fällt zukünftig ja auch nicht mehr viel an.

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

jhg
  • Beiträge: 452
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Die Fahrzeuge werden für ihre Online-Funktionalität schon immer beim Hersteller angemeldet und nicht beim Händler.
Das ist kein Unterschied.

Und auch beim Leasing gibt es keinen Unterschied, auch das macht schon immer der Hersteller oder die von ihm ausgesuchte Bank.
Bei VW eben direkt die VW FS.

Es geht ja eher darum, dass der Händler den Preis nicht mehr bestimmen kann und somit der Hersteller diese besser im Griff hat.
Und eben auch selbst entscheiden kann, wie hoch der Rabatt ist. Der bei E-Autos aktuell ja im Bereich von 0% liegt.
Sicherlich wird in dem Zug auch die Provision für den Händler deutlich reduziert.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: Übersicht Informationen zum ID 3

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 195
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Hallo, hier ein Update der Liste mit der Serienausstattung des ID 3.
Ich habe die Hoffnung das die Paketpreise und die Sonderausstattung annähernd aus DK übernommen werden können.
Die Grundpreise von Pure, Pro und Pro Power werden aber sicherlich, wegen der unterschiedlichen Förderungen, in jedem Land anders sein.
Dateianhänge
Datei Serienausstattung ID 3.pdf
(81.61 KiB) 300-mal heruntergeladen
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag