Technische Details

Re: Technische Details

Loewuppel
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Als Ergänzung für Deine gute Zusammenstellung:
Für den Pure gibt es auch ein Upgrade auf den Pure Power (von 93 kW/11s von 0 auf 100 zu 110 kW/9 s von 0 auf 100).
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.
Anzeige

Re: Technische Details

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Weiß eigentlich jemand ob die Vorklimatisierung bei VW auch über eine Taste auf der Key-Card gestartet werden kann (z.B. beim E-Golf oder dem E-Up) ?
Bei der ZOE ist das sehr komfortabel und funktioniert auch Plugless sehr gut.
Oder wird es beim ID3 nur Plugless Heating über eine App im Paket "Komfort +" geben ?
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Technische Details

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Irgendwo hatten wir das Thema Antriebsmotor schon mal.
Wenn ich mir die spanische Info mit Motorleistungen von 93 kW bis 150 kW mit vielen Zwischenstufen) anschaue, werde ich den Verdacht nicht los, das es sich grundsätzlich nur um eine Motorvariante handelt, die über die Software begrenzt wird.
Das würde aber bedeuten das die Auslastungen des E-Motors unterschiedlich sind, was sich sowohl auf Wirkungsgrad und Lebensdauer auswirken müsste.
Oder ?
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Technische Details

West-Ost
  • Beiträge: 1785
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1621 Mal
read
UdoZOE hat geschrieben: Weiß eigentlich jemand ob die Vorklimatisierung bei VW auch über eine Taste auf der Key-Card gestartet werden kann (z.B. beim E-Golf oder dem E-Up) ?
Bei der ZOE ist das sehr komfortabel und funktioniert auch Plugless sehr gut.
Oder wird es beim ID3 nur Plugless Heating über eine App im Paket "Komfort +" geben ?
Nein, Bedienung der Vorklimatisierung über eine Schlüsselkarte gibt es nicht

Re: Technische Details

gohz
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
UdoZOE hat geschrieben: Bei der ZOE ist das sehr komfortabel und funktioniert auch Plugless sehr gut.
So wie ich es verstanden habe, gibt es das bei der neuen ZOE auch nicht mehr.

Re: Technische Details

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Noch ne Frage zum Tempomat.
Die Serienausstattung des ID 3 enthält ja einen "Geschwindigkeitsbegrenzer". Ist bei VW der Tempomat Bestandteil dieses Geschwindigkeitsbegrenzers oder gibt es den Tempomat nur in Kombination mit dem ACC ?
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Technische Details

Loewuppel
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Der Geschwindigkeitsbegrenzer beinhaltet keinen Tempomaten.
Nachdem beim Golf 8 auch der Geschwindigkeitsbegrenzer serienmäßig ist und als freischaltbare Sonderausstattung die Automatische Distanzregelung genannt wird, gehe ich beim ID.3 von einer ähnlichen Gestaltung aus.
Ausschließlich im Assistenzpaket-Plus ist ACC enthalten, aber auch ohne dieses Paket wird man dann mutmaßlich ACC über "We Upgrade" freischalten können.
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.

Re: Technische Details

USER_AVATAR
read
Was ist eigentlich unter der Rücksitzbank?
Es scheint so als ob da ein großen Luftloch wäre. :lol:
Motor, Akku, etc kann da nicht hin.
Sieht wie verscenkter Raum aus...
Dateianhänge
id.3 karosse.jpg
Blech als Rücksitzbasis 3.jpg
Blech als Rücksitzbasis 2.jpg

Re: Technische Details

USER_AVATAR
read
Den könnte man vielleicht bei der zweiten Generation nutzen, aufklappbare Sitzbank wie bei der Esstisch Bank bei der Oma.

Re: Technische Details

USER_AVATAR
read
Das war hier schon mal vor Monaten Thema. Ist wohl als Querversteifung der Karosse notwendig.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag