Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Ernst_Prius
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 20:20
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo,
sind die Rekuperationseinstellungen beim ID3 schon bekannt: kann er segeln, ist die Grundeinstellung wie beim eGolf das segeln. Kann man vom segeln direkt in die maximale Rekuperation und wieder zurück schalten? Gibt es zusätzlich eine schwache Rekuperation? Lauter Dinge, die mir wichtig sind.
Gruß Ernst
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf
Anzeige

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 290
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Das sollte aber in der Kategorie „ID.3“ gepostet werden 8-)
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure Wallbox 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Ernst_Prius
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 20:20
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo,
ist inzwischen etwas bekannt über die Rekuperationseinstellungen? Es schaut aus, als ob man nur zwei Stufen einstellen kann, wobei es reichen würde, wenn neben der starken Reku segeln möglich ist. Vielleicht ist die schwächere Reku in einem Setup einstellbar.
Gruß Ernst
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Sandfisch
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 29. Jan 2019, 10:20
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Eine starke Rekuperationseinstellung ohne gleichzeitige Bremsbetätigung wird es sicher nicht geben. Du kannst ja die Rekubremsung nur über die Antriebsachse (also hinten) einleiten. Auf schlüpfriger Straße wird alles was (alleine) die Hinterräder bremst, gefährlich. Kannst Du am besten auf Glatteis mit einer konventionellen Handbremse selbst ausprobieren: Der Bremsweg geht irgendwo hin, nur nie geradeaus...

Hoffe aber, daß man über das normale Bremspedal ordentliche Rekuwerte nutzen können wird.

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Ernst_Prius
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 20:20
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo,
So stark ist die Bremswirkung auch der stärksten Rekuperation nicht. Bei trockener Straße dürfte bei alleiniger Reku kein Problem sein und bei Nässe oder Glatteis wird durch ABS ausgeregelt werden.

Gruß Ernst
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Sandfisch
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 29. Jan 2019, 10:20
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ernst_Prius hat geschrieben: Hallo,
So stark ist die Bremswirkung auch der stärksten Rekuperation nicht. Bei trockener Straße dürfte bei alleiniger Reku kein Problem sein und bei Nässe oder Glatteis wird durch ABS ausgeregelt werden.

Gruß Ernst
Klar, Trockene Straße null Problemo, aber anscheinend hast Du noch kein „Blitzeis“ oder „Wassereis“ erlebt. Huiiii, da geht die Post ab, da macht Dein ABS auch nix mehr gut. Dann kann man manchmal ein ganzes Auto mit einem Finger verschieben...

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

USER_AVATAR
  • Helbig
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Do 17. Dez 2015, 11:54
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ernst_Prius hat geschrieben: Hallo,
sind die Rekuperationseinstellungen beim ID3 schon bekannt: kann er segeln, ist die Grundeinstellung wie beim eGolf das segeln. Kann man vom segeln direkt in die maximale Rekuperation und wieder zurück schalten? Gibt es zusätzlich eine schwache Rekuperation? Lauter Dinge, die mir wichtig sind.
Gruß Ernst
Hallo,

Der ID.3 segelt in der Grundeinstellung wie der e-Golf auch, man kann vom Segeln direkt in die maximale Reku B schalten ja. Durch das one Pedal Feeling kannst du es auch in gewisser Weise über das Fahrpedal steuern, wenn du in B bist wie stark die Reku zupacken soll.

Es gibt die Möglichkeit im Segelmodus eine leichte Reku fest ein zu stellen, dies geschieht über den Fahrmodi Schalter.

Gruß

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Ex60Ahi3
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 15:18
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Helbig hat geschrieben: Der ID.3 segelt in der Grundeinstellung wie der e-Golf auch, man kann vom Segeln direkt in die maximale Reku B schalten ja. Durch das one Pedal Feeling kannst du es auch in gewisser Weise über das Fahrpedal steuern, wenn du in B bist wie stark die Reku zupacken soll.
Wofür steht das "B"?

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

rimshot
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 15:30
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Brutale Rekuperation

SCNR

Re: Rekuperationseinstellungen beim VW ID3

Ex60Ahi3
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 15:18
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
rimshot hat geschrieben: Brutale Rekuperation

SCNR
Danke für die Antwort. Da hat VW aber keine international Lösung bzw. Namensgebung gewählt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile