Sorry, aber so nicht VW

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sorry, aber so nicht VW

Bungee
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Die 1st würde ich mir auch nicht kaufen. Gerade bei VW kann man doch alles konfigurieren, warum sollte ich das gerade beim Elekro aufgeben und was vorgefertigtes kaufen?
Weil es auch in Serie nur Pakete geben wird.
Anzeige

Re: Sorry, aber so nicht VW

Naheris
read
Natürlich, aber viel mehr. So findet man ja bereits das "Winterpaket" in der Linie 1 des First. VW wird halt viele kleine Extras in ein großes Paket kombinieren und somit nicht mehr 80 sondern eben nur noch 15 Extras anbieten (reine Beispiele).
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Sorry, aber so nicht VW

Ecano
  • Beiträge: 804
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
So wie es momentan aussieht, ist der ID.3 für mich auch keine Option.

Ich hatte mich nicht registriert (ich reserviere keine Katze im Sack), aber die Pakete scheinen so zusammengestellt zu sein, dass man die Komplettausstattung nehmen muss. (alles Sinnvolle in allen Paketen verteilt)

Das werde ich nicht bezahlen, auch wenn mir der ID.3 eigentlich von der Form und auch vom Design gut gefällt. Die Ausstattung zu dem Preis, den Helbig mal gepostet hatte, dafür würde ich ihn kaufen. Mehr werde ich aber nicht bezahlen wollen.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am ??

Re: Sorry, aber so nicht VW

Ecano
  • Beiträge: 804
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Natürlich, aber viel mehr. So findet man ja bereits das "Winterpaket" in der Linie 1 des First. VW wird halt viele kleine Extras in ein großes Paket kombinieren und somit nicht mehr 80 sondern eben nur noch 15 Extras anbieten (reine Beispiele).
Ok, wenn das so kommen sollte, besteht ja noch Hoffnung. Mal abwarten, bis die Serie konfiguriert werden kann.
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am ??

Re: Sorry, aber so nicht VW

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 586
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Natürlich, aber viel mehr. So findet man ja bereits das "Winterpaket" in der Linie 1 des First. VW wird halt viele kleine Extras in ein großes Paket kombinieren und somit nicht mehr 80 sondern eben nur noch 15 Extras anbieten (reine Beispiele).
Beim e-Golf gab es nie 80 Optionen.

Hier mal die wirklich relevanten, der Rest ist nämlich Schickimicki für Leute die es haben (genug Geld).

Fahrerassistenzpaket "Plus"
1.770,00 €

Rückfahrkamera "Rear View"
295,00 €

Verkehrszeichenerkennung
0,00 €

CCS-Ladedose
625,00 €

Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend
185,00 €

Außenspiegel mit Memoryfunktion elektrisch anklapp-/einstellbar, separat beheizbar
180,00 €

Winterpaket
450,00 €

Wärmepumpe
975,00


Macht einen Aufpreis von 4710 €. Und ich bin bei der wirklich wichtigen Ausstattung auf MAX-Niveau!
Macht 36610 €. Statt 50000 € (Förderung und Rabatte außen vor).

Gruß TY12
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: Sorry, aber so nicht VW

USER_AVATAR
  • Kabelsalat
  • Beiträge: 178
  • Registriert: Di 7. Mär 2017, 19:20
  • Wohnort: Vorstufe zum Paradies
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Data hat geschrieben: Bin 1,90m groß in Summe. Im Kona (war allerdings mit Schiebedach) bekam ich gerade mal knapp 2 Handflächen (flach , nicht senkrecht :-) )zwischen Kopf und Decke bei tiefstmöglicher Sitzeinstellung.
[unnötige Formulierung entfernt]

Dem was man bisher so hört und sieht hat das Auto ja recht großzügige Platzverhältnisse. Hier im Video ab ca. 3:30.

Re: Sorry, aber so nicht VW

USER_AVATAR
read
Naja, Richtung 50.000,- wird der max wohl gehen.

Nicht eben ein Schnäppchen.

https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... uro-preis/
Auf der Suche nach einem Elektroauto

Re: Sorry, aber so nicht VW

USER_AVATAR
read
Ich hatte wirklich gehofft das VW es schafft einen 'Volks'EV zu bauen .... Ich bin wahnsinnig enttäuscht, fast schon wütend!!

Einen "Golf", 1st Edition hin oder her, für mind. 39.999 € - Das geht gar nicht!! So nicht VW!!


preise.png
Zuletzt geändert von saxoli am Mi 11. Sep 2019, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan

Re: Sorry, aber so nicht VW

meintesafilm
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Als vor Monaten die ersten Gerüchte aufkamen, dass es eine 1st Edition des ID.3 ("Neo") geben würde, da war die Rede von einem Modell mit "voller Hütte" für T€ 40. Da war damals wohl Stand der Überlegung ... bis VW dann größenwahnsinnig geworden ist. Leider hat sie keiner da wieder runtergeholt. Mal sehen, ob der Markt das mitmacht, oder ob VW auf die Nase fällt. Von einer "Demokratisierung" der Elektromobilität, wie sie vollmundig angekündigt wurde, kann ob dieser Preise keine Rede mehr sein.

Re: Sorry, aber so nicht VW

USER_AVATAR
read
Da hat VW noch "stolz verkündet", die Akkus / Zellen für unter 100€ / kWh zu bekommen und dann hauen DIE solche Preise raus!!??

Bravo VW :applaus: ..... und die Verarsche geht in die 2. Runde!

Holt doch nochmal ein paar Kinder auf die Bühne, die dann richtig stolz auf Mamma und Pappa sind, weil die einen ID kaufen.
Dann gibt's halt für die Kleinen kein Eis mehr und kein Weihnachtsgeschenk :ironie:
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile