ID.3 - Versicherung

Re: ID.3 - Versicherung

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Hallo Justus,
welche SF-Klasse hast du?
Justus65 hat geschrieben: Hallo zusammen,
habe mir ein Angebot aus einer bekannten fränkischen Stadt zusenden lassen.
Inkl. Teil- und Vollkasko mit Rabattschutz und Kasko Plus mit Ausland-Schadenschutz, nur ich als Fahrer, Schutzbrief: 308 Steine
Anzeige

Re: ID.3 - Versicherung

Justus65
  • Beiträge: 909
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
@gc-ler: SF27
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.

Re: ID.3 - Versicherung

CookieMonster
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 14:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo, ja die HUK24 ist sehr günstig -- das ist schon richtig. Leider hat der Versicherer schlechte E-Auto-Bedingungen. Bei Check 24 gibt es ja leider auch keinen Filter für E-Autos. Ihr sollten auf jeden Fall die Deckung bei Akkuschäden, Cyber-Angriffen(Hacking) anschauen. Ich habe für mich jedenfalls einen anderen Versicherer entschieden ,-)

Re: ID.3 - Versicherung

FarNorth-NF
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Leck
  • Hat sich bedankt: 278 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Moin,
günstig ist auch die Kravag Versicherung. Fahrer: Ehefrau und ich,
Vollkasko (SF29) 300€ SB,
TK (SF35) 150€ SB,
inklusive Schutzbrief.
Jahresbeitrag 251€.

Gruß aus dem hohen Norden,
FarNorth-NF
ID3 1St Line1 Makena Türkis bestellt, 1 Mover Club.
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kw Speicher.
Wallbox Zappi 22kw für PV-Überschussladen bereits in der Garage installiert.🙂👍

Re: ID.3 - Versicherung

USER_AVATAR
read
Oh weh...
LVM in NRW
Vollkasko (SF31) 300€ SB,
TK (SF31) 150€ SB,
inklusive Schutzbrief & einen Unfall im Jahr frei. Die wollen 375 pro Jahr haben. Ich werde Nachverhandeln

VW hatte übrigens Aktion mit Minus 25 % am 17.6. Vielleicht läuft die noch.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 - Versicherung

Matze77
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Schaut ihr nur auf den Preis oder auch auf das Kleingedruckte? Ich hab mir auch von meinem Makler ein paar Angebote rechnen lassen, immer mit der Zusatzoption "Elektro" dort ist dann auch der Akku versichert oder auch Überspannungsschäden. Wie schauts da bei Euch aus? Wegen 100€ im Jahr mach ich mich da nicht nass.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: ID.3 - Versicherung

Bumble62
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Hab meine Autos immer bei der Huk24 gehabt. Mit identischen Konditionen ist der Preis ca. 170 Euro günstiger als bei meinem Sportsvan. (450 zu 280 Euro).
Auf der normalen HukSeite hab ich ein Angebot extra für E Autos gesehen und irgendwo stand dass das auch bei der Huk24 gelten würde.
Muss ich nochmal schauen.

Re: ID.3 - Versicherung

USER_AVATAR
read
Irgendwann musste das Thema ja ins Forum :-)

Wer jetzt Onlinerechner der Gesellschaften oder Vergleichsrechner wie z.B. von Verivox oder Check24 nutzt, wird verschiedene wichtige Tarifleistungen überhaupt nicht erkennen oder gar selektieren können - siehe die Datei mit den besonderen Leistungen oder die elektroautospezifischen Merkmale im Anhang.

In der Vergleichsberechnung im Anhang findet ihr beispielhaft drei Tarife. Bei der Entscheidungsfindung hilft neben dem Blick auf die Preise natürlich auch der Blick auf die Leistungen. Im Leistungsfall erhält der Nutzer des Itzehoer Top Drive am meisten Geld. Wer einen Leistungsfall hat und dann die Mehrleistungen gegenüber anderen Tarifen auf die gezahlte Prämie umrechnet, hat auf einmal die allergünstigste Kfz-Versicherung!

Der durchschnittliche VK-Schaden liegt aktuell bei ca. 4.700 € netto an Schadensumme.

Wenn mein Kfz-Versicherer (Itzehoer) mir nun einen 10%igen Ausgleich für die Wertminderung bezahlt, sind das 470 € extra. Dazu bekomme ich einen wertgleichen Ersatzwagen für max. 14 Tage oder max. 700 €. Wenn ich darüber hinaus noch z. B. alle 2 Jahre einen Parkschaden reparieren lasse, bleibt mein Auto "wie neu" und ich erhalte bis zu 250 € pro repariertem Parkschaden. Sollte so ein beschriebener VK-Schaden erst nach dem 36. Vertragsmonat bei der Itzehoer passieren, verzichtet der Versicherer sogar auf meine 300 € SB.

In diesem Beispiel habe gegenüber einem Tarif, der solche Leistungen nicht beinhaltet, zusätzlich erhalten:

+ Wertausgleich 470 €
+ Ersatzwagen 700 €
+ 2 x Parkschaden a 250 € = 500 €
+ Verzicht auf SB 300 €

Also 1.970 €. Wenn ich das nun auf 4 Jahre Haltedauer des Fahrzeugs umrechne, sind das im Durchschnitt 492,50 €/Jahr, die ich mehr erhalte als bei der Wahl einer Versicherungslösung, die solche Leistungen nicht beinhaltet.

Dieses sind nur Beispiele, die verdeutlichen sollen, dass nicht der günstigste Tarif automatisch die beste Versicherung beinhaltet!
Dateianhänge
Datei ID.3 Drei Versicherungstarife mit Rabattschutz.pdf
15.000 km p.a., ohne GAP-Deckung
(288.2 KiB) 65-mal heruntergeladen
Datei Besondere Leistungen Elektroautos, die über Vergleichsrechner nicht zu erkennen sind.pdf
(121.84 KiB) 42-mal heruntergeladen
Datei Elektroautospezifische Merkmale verschiedener Versicherer alphabetisch.pdf
(230.51 KiB) 45-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich

Re: ID.3 - Versicherung

USER_AVATAR
read
Wenn du mit deinen Fahrzeugen wie mit Box-Autos fährst, dann kann die Rechnung hinkommen.
Ich hatte in über 15 Jahren mit verschiedensten und oft gleichzeitig mehreren versicherten Autos noch nie einen VK-Schaden. Was bringen mir da tolle Zusatzleistungen im Schadensfall wenn ich keinen habe?

P.S.: Werbung bitte auch als solche kennzeichnen :old:
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut myVolkswagen: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021

Re: ID.3 - Versicherung

net1st
  • Beiträge: 410
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Pitterausdemtal hat geschrieben: [...] erhält [...] am meisten Geld [...]
...
[...] Mehrleistungen [...]
...
[...]Der durchschnittliche VK-Schaden liegt aktuell bei ca. 4.700 € netto an Schadensumme. [...]
...
[...] 470 € extra. Dazu bekomme ich einen wertgleichen Ersatzwagen für max. 14 Tage oder max. 700 € [...]
...
[...] alle 2 Jahre einen Parkschaden reparieren lasse, bleibt mein Auto "wie neu" und ich erhalte bis zu 250 € pro repariertem Parkschaden [...]
...
[...] Durchschnitt 492,50 €/Jahr, die ich mehr erhalte [...]
Verrückte Welt, ich dachte bislang immer meine Versicherung ist primär dazu da den Schaden zu regulieren.
Da kann man es ja kaum erwarten, euch den ersten Schaden zu melden, scheint sich auszuzahlen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag