ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

USER_AVATAR
read
Wenn Du einen der 1st Edition haben möchtest, war die Registrierung nicht sinnlos.
Der Verkaufsstart der Normalmodelle findet ja noch später statt.
Passat Variant GTE (seit 21.02.2020) -> Passat Variant GTE (ab KW43.2020)
Mazda MX-5 RF Sportsline G184 (seit 30.04.2019)
Anzeige

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

k.azz`
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:24
  • Wohnort: Bonn
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Matze77 hat geschrieben:Hallo zusammen, mir ist der gleiche Fehler unterlaufen wie so vielen hier: Ich habe händisch 1000€ auf das e-Wallet gezahlt und später wurden weitere 1000€ für das Pre-booking angefordert. Heute sind bei mir beide Beträge vom Konto gebucht worden.

Soeben hat mich ein VW-Mitarbeiter angerufen (ich hab ein Ticket am 8.5. am Abend dazu eröffnet) und mir folgendes gesagt und ich wurde auch gebeten das hier im Forum zu posten:

Die VW Bank beginnt heute damit die doppelten Beträge zurück zu überweisen. Keiner braucht sich melden. Das geht angeblich automatisch und sollte im Laufe der nächsten Woche abgeschlossen sein bzw. jeder der ebenfalls 1000€ händisch eingezahlt hat bekommt das Geld automatisch zurück.
Bei Unklarheiten, mangelnde Deckung, fehlende Reservierungsgebühr und anderen Problemen wird sich die Bank bei den Kunden telefonisch oder per Mail melden.
Die Abbuchung ist durch, hoffen wir mal auf die zeitnahe Rückerstattung.

Aber was anderes...

Eben nach 18 Uhr kam ne Mail mit folgendem Inhalt :

"wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Volkswagen Pay Kontoinformationen geändert wurden.Falls dies von Ihnen eingeleitet wurde, können Sie diese Benachrichtigung ignorieren.
Falls dies nicht von Ihnen eingeleitet wurde, könnte es sich um einen Missbrauch Ihres Kontos handeln. Bitte kontaktieren Sie dann umgehend unseren Kundenservice:

Telefon:+49 89 38900556E-Mail:support-vwpayments@vwfs.comMit freundlichen Grüßen
Ihr Volkswagen Pay Team"

Ich habe nichts veranlasst, daher mal zurück gerufen, um festzustellen, dass die Bandansage dort mir erklärte, dass ich außerhalb der Servicezeiten (bis 17.30 Uhr) anrufe. Toll.

Nochmal nicht mit Ruhm bekleckert. Wie soll man denn umgehend reagieren, wenn keiner da ist...

Hat noch jemand der doppelt abgebuchten so eine Ma? Muss da morgen erstmal "nett" anrufen.

Das Procedere nervt mich jetzt schon, und ich war grundsätzlich sehr positiv eingestellt.

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

Carsten77
  • Beiträge: 314
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
k.azz` hat geschrieben: Eben nach 18 Uhr kam ne Mail mit folgendem Inhalt
Hier auch. Viermal.
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ID.3 Max bestellt. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

Teldor
  • Beiträge: 94
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 13:49
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Habe auch vier gleiche E-Mails bekommen, die haben echt Probleme...

Heute wurden für meine gescheiterte Reservierung am 8. Mai 2000 EUR abgebucht.
Mit anderer E-Mail-Adresse am 9. Mai erfolgreich reserviert und hier bisher noch keine Abbuchung.

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

Bud Fox
  • Beiträge: 263
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Habe die Mail auch bekommen. Hat nichts damit zu tun, wie oft man eingezahlt hat (ich nur einmal).
Aber hat mich dran erinnert, mal den Passwortgenerator anzuschmeißen für dieses Passwort ;-)
VW e-Golf Warteliste

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

Matze77
  • Beiträge: 495
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Bei mir schaut das jetzt so aus und ich hab natürlich auch extra nochmals 1000€ eingezahlt. Sieht Euer Wallet ebenfalls so aus?
E-Wallet.JPG
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

k.azz`
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:24
  • Wohnort: Bonn
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Ähnlich, 1.000 Lastschrift und dann die Registrierung mit nochmaliger Lastschrift.

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

USER_AVATAR
read
Matze77 hat geschrieben: Bei mir schaut das jetzt so aus und ich hab natürlich auch extra nochmals 1000€ eingezahlt. Sieht Euer Wallet ebenfalls so aus?
Ja.
Langsam aber stetig hat geschrieben: Bei mir sieht es jetzt so aus:
chrome_2019-05-13_16-52-23.png
So ganz verstehe ich die angegebenen Daten nicht, die fälschliche Aufladung und den Reservierungsbetrag hatte ich eigentlich am 8. Mai schon gemacht.

Heute morgen kam auch diese E-Mail:
"Ihr Volkswagen Pay Konto wurde aufgeladen
Guten Tag Langsam aber stetig,
Ihr Konto wurde mit 1.000,00 EUR aufgeladen.
Ihr aktuelles Guthaben beträgt 1.000,00 EUR.

Je nach Bank kann es bis zu 5 Arbeitstage dauern, bis das Geld Ihrem Volkswagen Pay Konto gutgeschrieben wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Volkswagen Pay Team"

Die E-Mail hatte ich am 8.5. nicht bekommen, andere aber wohl schon.

Ich warte jetzt erst einmal mindestens noch zwei Wochen ab, und erwarte eigentlich, dass VW mir entsprechend der Aussagen gegenüber anderen €1.000 zurückbucht.

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

USER_AVATAR
read
Habe die Mail auch einmal bekommen gegen 18 Uhr. Eben grade dann eine weitere:
"...wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Kontodaten nicht geändert wurden. Die in diesem Zusammenhang erhaltene E-Mail müssen Sie nicht berücksichtigten. Wir entschuldigen uns für das Versehen und verbleiben..."

Bei mir sieht es bisher immer noch so aus:
vwp.jpg
Kein guter Start bisher für den ID.3. Ich lass mich aber gerne mit 10% Extrarabbatt für uns für das bisherige Chaos umstimmen... ;-)
i3s 120Ah seit 9/19

Re: ID. Pre-booking Pressekonferenz 8. Mai 2019 13:00

k.azz`
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:24
  • Wohnort: Bonn
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Nachdem eben eine Mail da war, dass das von mir selbst eingezahlte Geld nun auf meinem Pay Konto wäre, habe ich die Auszahlung des Gelds direkt wieder selbst veranlasst. Damit wäre dann die Doppelabbuchung wenigstens erledigt.

Schauen wir mal...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag