ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 233 Mal
read
Eine reservierung schadet aus meiner sicht nicht.
Man kann ja jederzeit zurücktreten sollte sich was negatives ergeben und bekommt sein geld zurück.
Habe ich beim M3 auch gemacht.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Maido
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
meintesafilm hat geschrieben: Hier ein Auszug vom Kfz-Betrieb Vogel:

Auch ID kommt zunächst nur mit „Online-Erstumfang“

Auch der neue vollelektrische ID, dessen Produktion Ende 2019 in Zwickau startet, wird laut VW zum Produktionsstart einen „Erstumfang an Online-Funktionalitäten“ erhalten. Updates sollten die Funktionen stetig erweitern.

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/berich ... -a-820505/

Da bekommt die "First Edition" eine ganz neue Bedeutung. Ob es unter diesen Voraussetzungen ratsam ist, sich einen zu reservieren?
Na ja, das ist immer viel Spekulatius, immerhin sind bis zur ersten Auslieferung First Edition, min. noch 12 Monate,
auf der VW-PK, wurde auch bereits im März gesagt, dass der Golf 8, anders als im Artikel, erst Anfang
2020 vorgestellt werden soll.

Re: ID.3 First Edition

meintesafilm
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Na ja, also wenn es schon von VW her heisst, der ID.3 kommt nur mit einem „Erstumfang an Online-Funktionalitäten“, dann ist das schon mehr als Spekulation, das ist schon eine richtige Aussage. Irgendwie deprimiert mich die Vorstellung, dass in Zukunft mit Autos der gleiche Scheiß gemacht wird wie mit Computern. Unfertiges Zeug ausliefern, Fehler nachbessern, die nachgebesserte Version wieder nachbessern, wieder Fehler drin die früher schon mal rausgemacht wurden usw. Und alles nur wegen dieser connectivity, an der angeblich kein Weg vorbei geht.

Re: ID.3 First Edition

Nozuka
  • Beiträge: 1446
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Es ist nun mal die erste Version vom vw.OS (oder wie es auch immer heissen wird)...
Später wird man aber immer weiter darauf aufbauen können. Ähnlich wie auch bei iOS und Android muss man ja nicht bei jedem neuen Gerät wieder bei 0 starten.

Im Gegenzug wird man dafür regelmässig Updates erhalten. Bisher war es ja ausser bei Tesla immer so, dass die Software genau so bleibt, wie man sie gekauft hat. Und dadurch auch gleich wieder veraltet ist..

Aber es macht aus meiner Sicht wenig Sinn, deswegen zu warten.. Da man ja Updaten kann, hat man am Ende die gleiche Software drauf, wie wenn man es später gekauft hätte.

Aber das muss jeder selber entscheiden. Ich persönlich habe beim Smartphone immer Freude, wenn es neue Updates und Features gibt und installiere sie auch immer sofort ;)

Re: ID.3 First Edition

motoqtreiber
  • Beiträge: 948
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 461 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
meintesafilm hat geschrieben: Na ja, also wenn es schon von VW her heisst, der ID.3 kommt nur mit einem „Erstumfang an Online-Funktionalitäten“, dann ist das schon mehr als Spekulation, das ist schon eine richtige Aussage. Irgendwie deprimiert mich die Vorstellung, dass in Zukunft mit Autos der gleiche Scheiß gemacht wird wie mit Computern.
Warum auf einmal so negativ?
Bei Tesla finden das alle toll.
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: ID.3 First Edition

meintesafilm
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mi 13. Mär 2019, 10:48
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Vielleicht ticken die VW-Kunden etwas anders als die Tesla-Kunden. Was die Tesla-Kunden Tesla verzeihen, würden die VW-Kunden VW vielleicht nicht verzeihen. Daher denke ich, VW würde gut daran tun, genau das nicht zu machen: Unfertige Produkte auf den Markt bringen.

Gerade beim ID.3 würde ich VW sogar dringend davon abraten, denn die e-Mobilität hat ohnehin schon den Ruf, nicht ausgereift zu sein. Das wäre dann nur Wasser auf den Mühlen der Kritiker.

Aber das ist eventuell auch alles Blödsinn, was ich hier schreibe, denn letztlich geht es ums elektrische Fahren mit guter Reichweite und guten Fahreigenschaften und nicht so sehr um die Online-Funktionalitäten. Diese sind ja letztlich nicht so entscheidend.

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 457
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Wo steht denn, dass die Software nicht fertig und somit voller Fehler ist?
VW sagt doch nur, dass der Umfang am Anfang geringer ist und weitere Funktionen später installiert werden.
Das sehe ich erstmal gar nicht als Problem.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Man kann doch sicherlich davon ausgehen, dass es mehr Software als beim jetzigen e-Golf gibt und beim e-Golf war es doch vom Umfang her OK.
Wo ist nun das Problem? Ich brauch keinen fahrenden Computer.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 First Edition

harlem24
  • Beiträge: 7339
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 441 Mal
read
Wenn man sich die Berichte zum Golf 8 anschaut, dann scheint sich da ein ordentliches Problem aufzubauen, welches so schlimm ist, dass der Produktionsstart gefährdet ist!
Ich kann jetzt nicht beurteilen, in wie weit der ID.3 davon betroffen ist und ob beide Fahrzeuge sich die Software teilen, würde aber sehr stark davon ausgehen, dass dem so ist...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: ID.3 First Edition

Maido
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Der Golf 8 und der ID, kommen beide erst nächstes Jahr zu den Kunden, da kann gerade in Sachen
Software, noch sehr viel passieren.
Und dass die Medien, gerne Negativesl über VW zum Besten geben, ist nicht neu, erst Recht nicht, seit VW das BEV zur Priorität erklärt hat.
Man sollte diese Artikel besser nicht zu ernst nehmen, da wird vieles zum Elefanten gemacht,
welches sich am Ende als Maus entpuppt.
Aber jeder natürlich gerne wie er mag.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag