ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Justus65
  • Beiträge: 916
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Hab mal die heutige Umfrage zum id3 ausgefüllt....(kam per newsletter)
Leider haben die nicht nach der wallbox v2h gefragt... :D
Ja, das war wieder so eine Marketing-Umfrage ohne viel Substanz. Die wirklich wichtigen Fragen wurden mal wieder nicht gestellt, ist wohl auch zu spät dafür.
Stichworte: Kofferraum, Frunk, AHK, Dachlast, Materialien, Knöpfe oder keine, verschiebbare Rücksitzbank, Farben, etc.
Vielleicht kann man VW ja noch überreden die Blau-Rote-Tarnfolierung als Zugabe anzubieten - evtl. auch gegen einen symbolischen Betrag.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

greath
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Justus65 hat geschrieben: Vielleicht kann man VW ja noch überreden die Blau-Rote-Tarnfolierung als Zugabe anzubieten - evtl. auch gegen einen symbolischen Betrag.
Oder ein schöneres Design. Als ich den ID3 gesehen hab kam bei mir null haben wollen auf.
Die Blau Rote Folie wäre tatsächlich mal orginell, aber ich denke es wir bei Maus-grau, Staub-grau und Mauerblümchen-grau bleiben ;)
(Mein jetziges Auto ist auch grau ich bin also keinen deut besser :lol: )

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ich finde leider auch dass VW es verpasst hat, dem ID.3 jenen Esprit mit auf den Weg zu geben, den der weiße Prototyp noch versprüht hat. Falls es Taktik ist, den ID.3 möglichst wie einen weiteres Konzernauto mit Stinkermotor aussehen zu lassen, dann ist das wohl geglückt. Nach dem ID.3 wird sich bald keiner mehr umdrehen. Wenn man sich z.B. die vielen Kommentare auf der VW Facebook-Seite durchliest ("Elektro-Schrott"), dann soll der ID.3 wohl nicht so viel öffentliches Ärgernis erregen. Schade eigentlich.
Noch LPGeht und dieselt es im Fuhrpark... :cry:

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Warten wir doch mal die IAA ab und beurteilen dann das fertige Produkt!

Gesendet von meinem Pixel XL mit Tapatalk

ID.3 1St Max gletscherweiss

Re: ID.3 First Edition

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 441 Mal
read
Tja und den i3 „hassen“ ja „alle“ weil er eben nicht stink normal aussieht.
Allen Leuten recht getan ist eine Kunst die niemand kann.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3120
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 627 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Tja und den i3 „hassen“ ja „alle“ weil er eben nicht stink normal aussieht.
Allen Leuten recht getan ist eine Kunst die niemand kann.
VW wird es im Moment niemand Recht machen können. Egal womit und wie und zu welchem Preis.

Schauen wir uns mal auf der IAA den Innenraum, Lack, Preis und Daten und danach die Verkaufszahlen im nächsten Jahr an.

Ich kann - außer in Lackierung und den Front-Pickeln - zwischen den Design-Studien und den Straßen-Test-Exemplaren keinen Unterschied erkenne.

Ich nix gegen Grau - da fällt der Dreck nicht so auf.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: VW wird es im Moment niemand Recht machen können. Egal womit und wie und zu welchem Preis.
Falsch, die VW-Drillinge werden (falls ein Preis von ca. 16000 nach BAFA inkl. Winterpaket eingehalten wird) es mir zumindest Recht machen, wenn die wirklich zu diesem Preis kommen ist einer von denen gekauft.

Den ID3 gebe ich bei Privatkäufern aber nur geringe Chancen, der ist zu teuer, außer E-Auto Enthusiasten wird den niemand kaufen, da muß VW schon primär auf den gewerblichen Bereich (Firmenflotten) zielen.

Re: ID.3 First Edition

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Weiß man eigentlich was beim ID.3 (und den anderen MEB-Fahrzeugen) unter der Rückbank ist? Andere Elektroautos haben dort ja meist eine Erhebung im Akku-Pack wo sie das Kühlsystem oder Elektronik unterbringen (z.B. das Tesla Model 3) aber die Batterie vom ID.3 ist ja komplett flach. Wäre ja irgendwie verschenkter Raum wenn dort nur Luft ist.

Re: ID.3 First Edition

Bungee
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Weiß man eigentlich was beim ID.3 (und den anderen MEB-Fahrzeugen) unter der Rückbank ist? Andere Elektroautos haben dort ja meist eine Erhebung im Akku-Pack wo sie das Kühlsystem oder Elektronik unterbringen (z.B. das Tesla Model 3) aber die Batterie vom ID.3 ist ja komplett flach. Wäre ja irgendwie verschenkter Raum wenn dort nur Luft ist.
Der Motor und Leistungselektronik?

Re: ID.3 First Edition

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Der Motor sitzt hinter dem Akku an der Achse, ich meine den Bereich zwischen Sitzfläche auf der Rückbank und Batterie. Hier etwa über den blauen Buchstaben M und E: https://i.kinja-img.com/gawker-media/im ... 1ryo0a.jpg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag