ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
mimikri hat geschrieben: Der Prozess war aber anders: eigentlich sollten die 1st-Mover doch über FB direkt mit VW. Mein "Agent" sagte mir eben am Telefon, beim gesamten 1st-Mover Prozedere seien sie aussen vor, erst nach dem angekündigten SW Update würde das in den "normalen" Prozess übergehen :cry:
Aber das kann ja so nicht stimmen. Bei einigen hier ist ja über den Händler schon sowas wie das ID-Light (diese LED-Leiste) in der Werkstatt behoben worden und bzgl. des 12V-Batterie-Problems liegen den Werkstätten offenbar auch bereits Anweisungen zu einem Steuergeräte-Tausch vor. Und sowas ist üblicherweise als "Technische Problem Information" (TPI) oder "Technische Problem Lösung/Leitfaden" (TPL) im System hinterlegt.

Es gibt ja auch zig Leute, die nie bei FB aufschlagen werden. Und die ganzen FastLanes, die schlicht ganz regulär bestellt haben und gar nix von FB wissen. Wie will man denn mit denen sonst umgehen?
Zuletzt geändert von coronav am Mi 7. Okt 2020, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Ichimoku
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 4. Aug 2020, 21:28
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Die Spedition hat bestimmt einen Telefonanschluß - dort könnte der Händler nachfragen.
Mein :-) sagte mir, wenn das Auto bei ihm ist, bräuchte er eine Woche für die Aufbereitung, Zulassung und Auslieferungsinspektion.
Da würde sich für dich die Ersatzmobilität durchaus lohnen

coronav hat geschrieben: Meine Winterräder sind da, das Auto immer noch nicht. :cry:

Hat eingentlich irgendjemand einen Erfahrungswert, wie lange die Spedition zum Händler braucht? Laut VW ist das Auto am 29.09. Richtung Händler verladen worden. Weil die Lieferung ja "umgehend" anstünde, gibt's auch keine Angebot zur Ersatzmobilität. Nur der Händler sieht auch nur, dass es unterwegs ist und kann keinen konkreten Termin nennen.

Blöd für mich, denn ich habe seit 01.10. kein Auto.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ichimoku hat geschrieben: Die Spedition hat bestimmt einen Telefonanschluß - dort könnte der Händler nachfragen.
Mein :-) sagte mir, wenn das Auto bei ihm ist, bräuchte er eine Woche für die Aufbereitung, Zulassung und Auslieferungsinspektion.
Da würde sich für dich die Ersatzmobilität durchaus lohnen
Ja, da läuft halt Salami-Taktik. Das Auto ist "ganz in der Nähe"... "Vielleicht Mittwoch" .... usw.

Bezüglich Zulassung: Den lasse ich morgen früh selber zu (Brief hab ich ja auch schon). Und bzgl. dem anderen Quatsch habe ich bereits gesagt, dass das soweitmöglich zu verkürzen ist. Zur Lackpolitur kann ich auch später nochmal reinkommen.

Aber gut, werde da mal nochmal deutlicher nachhaken.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID.3 First Edition

Ichimoku
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 4. Aug 2020, 21:28
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
..... wenn es für die Autos eine Trackingnummer gäbe, wie bei DHL, DPD etc, hätte der Kundendienst 50% weniger Anrufe :-)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Winterräder sind seit Montag montiert.
ID3 1ST MAX (0792 ) seit dem 18.03.21

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Wir haben doch gerade mal Anfang Herbst. Erwartest du schon Schneestürme?
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km

Re: ID.3 First Edition

ducati93
  • Beiträge: 31
  • Registriert: So 22. Sep 2019, 11:28
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Gestern erlebte ich mit meinem ID.3 eine Schrecksekunde. Ich fuhr mit ca. 40 km/h in eine schmale Unterführung. Auf der linken Seite gingen 2 Männer die einen größeren Gegenstand trugen. Plötzlich machte der Wagen eine Vollbremsung und die rote Airbaglampe leuchtete kurz auf. Zum Glück war das hinter mir fahrende Fahrzeug weit genung entfernt, sonst wäre es unweigerlich aufgefahren.
Ich hatte wegen der schmalen Straße nur in die Gegenrichtung geschaut, nicht aber auf die Männer geachtet. Meine Frau, die neben mir saß, sagte mir dann, die Männer seien stehengeblieben, um umzugreifen; dabei sei das Teil, das sie trugen, in die Fahrbahn hineingeragt. Ich nehm an, das Notbremssystem wurde dadurch ausglöst. So eine kurzzeitige Vollbremsung habe ich noch nicht erlebt - ich wurde trotz Gurt weit nach vorn geschleudert. Das bedeutet also, immer mit allem rechnen.
Heute habe ich übrigens meinen Kraftfahrzugsteuerbescheid bekommen. Bis Sept. 2030 ist das Fahrzeug wie bekannt von der Steuer befreit; anschließend kostet es pro Jahr 68,- €. Kommt mich für ein E-Auto viel vor (für unseren 10 Jahre alten Polo zahlen wir 32,- €) - ist aber noch lange bis dahin.
seit 25.09.2020: ID.3 1st Max, weiß

Re: ID.3 First Edition

ID-Andi
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 7. Okt 2020, 19:43
read
So, nachdem ich die ganze Zeit fleißig mitgelesen habe, melde ich mich nun auch mal zu Wort.
Heute kam meine AB von VW per Post. Bestellt habe ich meinen ID.3 First Max am 23.09 aus dem Pool. Bestelldatum war allerdings erst der 30.09 (laut der AB). Da haben sie sich in der Disposition wohl ganz schön Zeit gelassen.
Bei Bestellung war schon die FIN bekannt und mein Agent rechnet mit der Auslieferung im Dezember.
In der AB von heute, stand allerdings Unverbindlicher Liefertermin Ende Oktober. Da bin ich echt mal gespannt.
Wären ja ziemlich genau nur 1 Monat Wartezeit

Re: ID.3 First Edition

Ilmtalhans
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Do 19. Okt 2017, 18:47
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Bei mir leuchtet nach dem Reifenwechsel, die Airbag Warnleuchte.
Jetzt will das Autohaus meinen Max abholen lassen, und ich bekomme einen leihwagen!
Ich sagte ich kann den Wagen auch selber vorbeibringen, ist ja nicht weit, sagten sie nur, wenn ich abgeschleppt werde, bekomme ich einen kostenlosen Leihwagen, sonst nicht!

Re: ID.3 First Edition

markus63
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Mi 17. Jun 2015, 19:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
@Ilmtalhans: Hast Du das Auto mal längere Zeit ausgeschaltet, und dann wieder gestartet, ist die Leuchte dann immer noch an?

Das ist meines Wissens "nur" ein Software Problem viele haben das bereits rapportiert.

Solche sicherheitsrelevanten Komponenten werden in der Regel sehr streng überwacht, wenn da nur einmal etwas schief
geht gibt es richtigerweise eine Warnung.

Verschwindet die Warnung beim nächsten Start wieder ist das zwar nicht schön, aber kein grossen Problem, mein ID. 3 wäre sonst schon 3 mal Abgeschleppt worden.
Id. 3 1st Max
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag