ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Sind die Fahrzeuge für die Prebooker nicht schon lange fertig ? Ich vermute das sind getrennte Absatzwege oder Transportunternehmen. Die Vorführerkommen direkt vom Werk und die anderen irgendwo von einem Zwischenlager.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3133
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 639 Mal
  • Danke erhalten: 884 Mal
read
FarNorth-NF hat geschrieben: ich kann es auch nicht nachvollziehen, dass VW erst die Vorführfahrzeuge ausliefert und nicht zuerst die 1st Edition für die Kunden. Da macht der Name „Prebooker / 1st Mover Club“ nicht wirklich viel Sinn.
Auch wenn es höchstwahrscheinlich nichts bringt, ich habe erstmal eine verärgerte Mail an VW geschrieben.
..
Gruß aus dem hohen Norden,
also .. so ein paar Vorführer bringen den privatkunden höchstens 1/2 tage Verzögerung und ich meine schon, dass VW den Folgekunden jetzt schon was bieten muss.
Wenn die die FE auf der Straße sehen sollen sie zum Händler gehen und selber testen können.

Und als 1st Mover ist mAN nun nicht wirklich der erste Mover. Diess ist schon vorher in Urlaub damit gefahren. War doch auch nicht schlimm.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

elmnet
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Do 28. Feb 2019, 18:21
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Doch, ich finde das mittlerweile schlimm. Auch zwei Tage weiter nach hinten im Kalender sind nicht erquicklich. Auslieferung im Sommer. Und der war lang. Nun kommt die Masse der Fahrzeuge fast auf den letzten Drücker. Mein Agent versprach mir den 21.09. als Anliefertermin. Dann braucht er noch einige Tage zum Entpacken. Auslieferung an mich also im Herbst. Nach so langer Wartezeit und Vorfreude kommt nun doch Ärger auf.

Re: ID.3 First Edition

DerMüller
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Do 4. Apr 2019, 14:05
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
So sehr wie ich eure Verärgerung verstehe - VW hat mit Sicherheit bis zum letzten Tag gefixt und jeder Fehler, der vor Auslieferung ausgebügelt wurde, vermeidet irgend solch einen idiotischen MM- oder AMS-Bericht.

Ich verstehe es, dass VW extrem vorsichtig ist.
Beim ID.4 wird das alles glatter laufen.

Re: ID.3 First Edition

elmnet
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Do 28. Feb 2019, 18:21
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Dann hätte VW nicht so große Erwartungen wecken sollen.

ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fraenkl
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
  • Wohnort: 68259 Mannheim
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Der aus dem hohen Norden hat doch Recht. Der beste Anheizer für die Masse ist ein ID3, der auf der Straße von einem glücklichen Besitzer gefahren wird.

Genau diesen Eindruck hat VW mit Bekanntgabe der First Edition und des First Mover Clubs abgegeben....gehöre zu den ersten...vor allen anderen...

Der ID3 ist der Masse überhaupt noch nicht bekannt. Ich hab noch keine große Kampagne für das Auto gesehen. Da nützt auch ein Auto in der Ausstellung nix.

Jetzt kommen die mit der Auslieferung von den paar Prebooker Autos nicht in die Pötte und verschicken lieber Vorführwagen an die Händlerschaft, um die einem Publikum zu zeigen, dass von Elektromobilität nicht überzeugt ist und dieses Modell nur aus Verrissen der Blödzeitung und dem Locus kennt. Ich denke 90% der Besucher in den Autohäusern, die extra in ein Autohaus gingen oder noch gehen werden um nach dem ID3 zu fragen sind Prebooker/Fastlaner und/oder sonstige User aus diesem Forum oder einem ähnlichen Kreis.

Aber anscheinend hat VW ja sein Ziel der kostenlosen Werbung der Nerds schon erreicht. Und zwar an diesem Wochenende mit der Übergabe an die ganzen Influencer und Vlogger und Blogger und Instagrammer.

Die Vorführer und Probefahrer hätten auch noch drei vier Wochen warten können.

Erst heiß machen und dann nicht abliefern. Damit meine ich nicht nur die Autos sondern auch etwas genauso wertvolles. Nämlich Information! Wie ist der Stand der Dinge? Warum passiert jetzt dies? Warum passiert das da nicht? Wann kann ich mit diesem und jenem rechnen? Oh, Computer sagt: es gibt noch keinen Termin für das Auto. Nein: jetzt steht im Computer, es kommt leider erst in ein paar Wochen... ach nein, da kommt gerade ein Laster, das steht ihr Auto drauf...Glückwunsch....ich kann ihnen ihr Auto aber nicht geben, die Papiere sind noch nicht da. Haben sie überhaupt schon einen Termin beim Straßenverkehrsamt?...

Und ja, ich bin angepisst und ja, ich hab mich schon bei VW beschwert.

Das hätte ich aber prophylaktisch schon lange vorher machen sollen. Aber nicht per Email sondern mit jeder Menge YT Videos und Tweets und Instastorys, dann hätte ich mein Auto jetzt schon...

So, jetzt könnt ihr über mich herfallen und ich hab mich morgen wieder beruhigt und wenn die Karre endlich da ist, ist alles vergeben und verziehen
e-Golf 300 seit 12/2017

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Bei mir haben sie nicht mehr geweckt als erfüllt wurde. Ich bin eben Realist. Das Ding wird gebaut, die Auslieferungen beginnen. Der 45er und 77er sind auch recht fest angekündigt. Also wo ist das Problem? Einen E Niro bekomme ich nach wie vor nicht für Geld und gute Worte. Einzig enttäuscht bei VAG bin ich beim Skoda CitiGo der offiziell für "deutlich" unter 20000 Euro angekündigt wurde. Weiter sehe ich keine großen Probleme beim ID.3. Warum muss man etwas herbeireden was nicht vorhanden ist?

ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fraenkl
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
  • Wohnort: 68259 Mannheim
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Mit einer First Edition und einer Prebooker Aktion und einer First Mover Aktion sollte man halt damit rechnen, dass Leute angesprochen werden, denen es nicht egal ist, wann sie das Auto bekommen.

Dann sollen die das vierte VW Weltwunder nach Käfer, Golf und ID3 halt normal in den Markt pushen.
e-Golf 300 seit 12/2017

Re: ID.3 First Edition

Ilmtalhans
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Do 19. Okt 2017, 18:47
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Wenigstens machen Sie jetzt Fernseh Werbung, habe ich heute schon 3 mal gesehen.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Die Kampagne der ID.3-Einführung war und ist alles andere als reibungslos und durchschlagend.
Unter Umständen bin ich aber auch zu jung und erwarte von einem deutschen Großkonzern zu viel. Es ist mein erster Neuwagen.
Ich habe eine echte Vertriebs- und Marketingstrategie erwartet.
Wirklich amateurhaft im Jahr 2020, social media, was ist das, hat das Spaltmaße?
Nachtrag:
Unter Umständen gibt es aber auch Interessen innerhalb der VAG die ein Scheitern bewusst oder unterbewusst wünschen. Anders kann ich mir das nich erklären.
ID.3 Fast Lane Max
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag