ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Venedig
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
150kw motor
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Venedig
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Wäre ja schön wenn es so kommt

Re: ID.3 First Edition

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Waere klasse, ja.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Software drossel?

Ich werde verzichten, wenn er nicht den Bumms von AmperaE oder Kia esoul hat.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

Halfdan
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 11:24
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@Venedig
Kannst du da vielleicht noch die Quelle verlinken?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read
Venedig hat geschrieben: Die Produktion des Elektroautos wird 2019 in Zwickau anfangen, so dass die ersten Fahrzeuge Mitte 2020 ausgeliefert werden können.
Wo werden die produzierten Autos zwischenzeitlich gelagert, und vor allem warum? In der Sonne?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Venedig hat geschrieben: Die Produktion des Elektroautos wird 2019 in Zwickau anfangen, so dass die ersten Fahrzeuge Mitte 2020 ausgeliefert werden können.
Wo werden die produzierten Autos zwischenzeitlich gelagert, und vor allem warum? In der Sonne?
Die weden unter anderem nach Norwegen verkauft.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

bernd71
  • Beiträge: 1266
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Venedig hat geschrieben: Die Produktion des Elektroautos wird 2019 in Zwickau anfangen, so dass die ersten Fahrzeuge Mitte 2020 ausgeliefert werden können.
Wo werden die produzierten Autos zwischenzeitlich gelagert, und vor allem warum? In der Sonne?
Wir konnten doch nur beim Model 3 verfolgen wie so ein Anlauf funktioniert. Grober Ablauf: Es werden erstmal nur wenige gefertigt die dann getestet werden müssen (allerdings nicht durch "Kunden") und die Fertigung angepasst werden. Da ein Auto komplexer ist dauert das mehr als zwei Wochen. Wenn dann alles mehr oder weniger rund läuft kann die Fertigung hochlaufen für dann Vorführer und Testfahrzeuge. Dann werden die Kundenfahrzeuge gefertigt. Die Fertigungsanlage fängt ja nicht mit voller Leistung am Tag 1 an.

Re: ID.3 First Edition

Thatsnotcool
read
Hört jetzt bitte endlich auf die Antriebsleistung des ID3 zu hinterfragen. Es sind 150kW, keine 150PS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag