ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Niklas es geht hier im thread aber um die 1st Edition, dass der ID.3 generell irgendwann mal in diversen Motorisierungen zu haben sein wird ist bekannt.
Nico hat geschrieben: Jetzt wird es lächerlich. Du interessierst mich hier überhaupt nicht.
Danke dito
Nico hat geschrieben: Wenn du den Verlauf beobachtet hättest, wüsstest du, dass ich das Thema nicht ständig neu anstoße.
Ich stelle lediglich hier falsch gemachte Angaben zum ID.3 1ST richtig, um mögliche Kaufinteressenten aufzuklären.
Richtig, andere machen immer wieder mal Aussagen zu den kW/PS, die DU für falsch hältst, und DU allein meinst dann immer wieder, das korrigieren zu müssen. Dabei halten viele oder sogar die Mehrheit hier 150PS beim 1st für unwahrscheinlich. Das geht nicht gegen Dich, wir glauben Dir gerne, dass Du diese Info erhalten hast und vielleicht kommt es auch so. Das macht es aber nicht wahrscheinlicher und Du hast keinerlei Garantie, dass Du es so kommt bzw. hast Null Handhabe gegen den Herrn von VW vorzugehen, wenn nicht, dazu ist seine Formulierung viel zu schwammig bzw. lässt Auslegungen zu.
Bitte lass es daher doch mal gut sein, bis es offizielle Infos gibt, Du bist nicht der VW Vorstand. Danke für Deine Info samt Quelle, ist angekommen! Ebenso wie viele andere Infos von anderen hier, wenn da jeder auf jeder Seite meinte nochmal "korrigieren" zu müssen, weil was gegen das geht, was er glaubt, wäre der thread ein Chaos.
i3s 120Ah seit 9/19
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1137
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 233 Mal
read
Solange ich von keine bessere quelle als meiner eine andere info bekomme, gehe ich bei der "first edition" von 125 kw aus.
Dass andere leute andere angabe machen ist doch o.k.
Jeder kann doch glauben, seine quelle ist die einzig wahre.
Bis zu IAA sind das im grunde doch alles spekulationen.
Die 150 kw ist die max. leistung für den motor an der hinterachse.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

LordAKA
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Di 14. Mai 2019, 23:51
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Für mich sind 110 kW auch in Ordnung. Wenn es für die 1st Edition mehr sein sollten, ist das auch okay. Bin gespannt...

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Moin,
könntet ihr bitte mal aufhören hier persönlich zu werden, nur weil jemand eine andere Informationsquelle bezgl. der Motorleistung hat oder für richtig hält ?

Ich hatte bisher auch noch nirgends von den 110 kW/150 PS für den 1st gehört und hoffe sehr, dass es nicht so kommt und die Kiste ordentlich Dampf hat. Allerdings kommen die Experde von AMS jetzt auch mit 150 PS daher, scheint wohl doch nicht ganz so unwahrscheinlich zu sein :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=C_4Pp-PPYmU


Gruß

Ebi
Golf GTE seit 8.2018 - steht zum Verkauf
Tesla M3 SR+ seit 3.2020
Hyundai Kona e-Kong 64kWh ab 10.2020

Mein Tesla Referral Link

Re: ID.3 First Edition

wosch
  • Beiträge: 214
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
GTE_Ebi hat geschrieben: Allerdings kommen die Experde von AMS jetzt auch mit 150 PS daher, scheint wohl doch nicht ganz so unwahrscheinlich zu sein :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=C_4Pp-PPYmU
Allerdings bezog sich das in dem Video dpch allgemein auf den id.3 und nicht speziell auf die 1st-Edition, oder?

Re: ID.3 First Edition

Bud Fox
  • Beiträge: 263
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Jetzt wird es lächerlich. Du interessierst mich hier überhaupt nicht.

Wenn du den Verlauf beobachtet hättest, wüsstest du, dass ich das Thema nicht ständig neu anstoße.
Ich stelle lediglich hier falsch gemachte Angaben zum ID.3 1ST richtig, um mögliche Kaufinteressenten aufzuklären.
Das ist genau das Problem. Du stellst hier nichts richtig. Dir liegt eine E-Mail vor, die du regelmäßig zitierst und als einzige Wahrheit hinstellst. Aber weder ist die dir vorliegende Information offiziell von VW veröffentlicht, noch entspricht sie den übrigen Berichten.

Es ist richtig, dass du darauf hinweist, dass du diese Information erhalten hast. Es ist aber mehr als nervig, was du daraus hier zu machen versuchst.
VW e-Golf Warteliste

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Allerdings bezog sich das in dem Video dpch allgemein auf den id.3 und nicht speziell auf die 1st-Edition, oder?
Ich verstehe es schon auf den 1st bezogen, denn sie sagen ab ca. 0:43: "Später soll der ID3 mit zwei weiteren Akkugrößen 45 und 77 kWh und einem 204 PS Motor kommen"

Lassen wir uns überraschen

Ebi
Golf GTE seit 8.2018 - steht zum Verkauf
Tesla M3 SR+ seit 3.2020
Hyundai Kona e-Kong 64kWh ab 10.2020

Mein Tesla Referral Link

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1137
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 233 Mal
read
Ich gehe davon aus, dass es für jede akku-version eine max. motorleistung geben wird.
D. h. die 150 kw nur für den großen akku 78 kwh.
Für den 58er akku logischerweise dann weniger, ob 110 kwh oder 125 kwh kann derzeit noch niemand sagen.
Nachdem die first edition aber "werbung auf der straße fahren" sollen, erwarte ich schon die 125 kw motorleistung.
Man lässt ja - wie von VW als werbung vorgesehen - als 1.st.-besitzter auch leute aus seinem umfeld mal fahren und die belschleunigung 0 - ca. 80 kmh ist schon ein eindrucksvoller faktor. Ist mir beim 100 kw-motor des e-Golf300 meines bruders auch stark aufgefallen.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Moin,
D. h. die 150 kw nur für den großen akku 78 kwh. Für den 58er akku logischerweise dann weniger
Hmm, ich habs immer so verstanden, dass die Allradvariante dem großen Akku vorbehalten bleibt, d.h. die 150 kW nur auf der Hinterachse müßten dann bereits beim 58 kWh Akku möglich sein, sonst gibbets ja einen ziemlichen Leistungssprung vom 58 auf 77 kWh....

Bei unserem GTE ist die elektrische Beschleunigung 0-60 kaämha top, sowas brauch ich bis mind. 100 - besser drüber :mrgreen:

Gruß

Ebi
Golf GTE seit 8.2018 - steht zum Verkauf
Tesla M3 SR+ seit 3.2020
Hyundai Kona e-Kong 64kWh ab 10.2020

Mein Tesla Referral Link

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
GTE_Ebi hat geschrieben:
Allerdings bezog sich das in dem Video dpch allgemein auf den id.3 und nicht speziell auf die 1st-Edition, oder?
Ich verstehe es schon auf den 1st bezogen, denn sie sagen ab ca. 0:43: "Später soll der ID3 mit zwei weiteren Akkugrößen 45 und 77 kWh und einem 204 PS Motor kommen"

Lassen wir uns überraschen

Ebi
So verstehe ich das auch. Das deckt sich auch mit den Angaben von VW.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag