ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 629
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Es gibt halt gegenden im hohen norden wo ein 2m Sanhaufen schon ein extrem hoher berg ist, da braucht man keine sommer/winterreifen da machen allwetter sinn.

Vei mir im Südwesten wo ich 95% meiner km fahre machen sommer/winter ebenfalls keinen sinn, ich muss nicht in die berge, wenn ich aber zu meinen eltern ins erzgebirge fahre brauche ich winterreifen, daher habe ich auch welche
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Heenzer
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mi 17. Jun 2020, 10:51
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Sinclair hat geschrieben: 215/50 in 19 Zoll habe ich als Ganzjahresreifen nicht gefunden.
Stimmt, aber 18 Zoll 215/55

Re: ID.3 First Edition

Nozuka
  • Beiträge: 1435
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Es geht bei dem Thema aus meiner Sicht primär um den Bremsweg. Jeder Meter kann entscheidend sein.

Bild


Bild

Bild

Zu dem hat ein Ganzjahresreifen im Sommer auch mehr Rollwiderstand, was in einem Elektroauto ja auch nicht wirklich gewünscht ist.
Zuletzt geändert von Nozuka am Mo 6. Jul 2020, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Der Michelin CrossClimate+ in 215/55 18 Zoll ist mein Favorit. Ich wohne im Rheinland; wir haben die letzten zehn Winter so gut wie keinen Schnee mehr gehabt und ich habe zum Räderwechseln einfach keine Lust mehr.

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 629
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Ich hab seit 2012 auch keine schneeflocke mehr gesehen ausser bei meinen eltern, aber ich kann mich auch so nicht mit den ganjahresreifen anfreunden
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Ist das jetzt eigentlich sicher dass den variablen Ladeboden nur der 1ST Max bekommt?
Weiß das jemand? In den offiziellen PDFs habe ich da auf die Schnelle nichts gefunden...

Heißt dann, bei 1ST Und 1ST Plus ist der Kofferraumboden einfach tiefer - ohne Verstellmöglichkeit?

Ich frage auch weil das ID.3 Zubehör langsam auftaucht:
https://www.ebay.de/itm/174334311744
Die Wanne ist aber wohl nur für den variablen Ladeboden in oberer Position gedacht. Passt dann bei 1ST Und 1ST Plus in internet Position wohl nicht so gut

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
https://www.youtube.com/watch?v=_vT4E5x2oPI

nach dort kolportierten Aussagen sind die 10.000 für Deutschland vorgesehenen FE so gut wie vergeben. Nextmove hatte 50 reserviert - hat aber nicht alle Reservierungen ausgenutzt.

Auch dort die Aussagen, dass es danach vorkonfigurierte Ausstattungslinien geben wird - also ein reduzierter Konfigurator.
Man rechnet wohl mit großem Andrang noch in 2020 und will den möglichst rationell abarbeiten ohne plötzlich die Lieferkette mit irgendwelchen Spezialteilen leer zu haben.

Ich bin gespannt ob in diesen ersten Standard-ID.3 auch schon die Klamotten konfigurierte werden könne, die noch nachgerüstet werden müssen und ob es auch schon den großen Akku gibt.
Ich höre immer wieder, dass 'Reichweitenangst' weit verbreitet ist und alle auf den dicken Akku schielen.
Ich sehe es aber als Riesen-Pluspunkt für den ID.3, dass es - anders als bei Renault und PSA mehrere Akku-Optionen gibt und jeder was passendes für sein Fahrprofil findet.

Letzte wichtige Aussage: Es kommen kurzfristig aus Zwickau 6 MEB-Modell. Dabei sind auch 1 Seat und 2 (!!) Audi
Das wird ein ganz wichtiges BEV-Jahr denn VW wird garantiert nichts anbrennen lassen! Dazu hat man sehr viel investiert und will schnellstmöglich das Zusatzgeschäft mit dem e-golf los werden.

Aus meiner Sicht ganz wichtig: der enyaq wird tatsächlich in Tschechien montiert. Das sorgt für konzerninternen Wettbewerb. Keiner darf sich ausruhen.
Zudem baut man dort BEV-MEB-Kapazitäten auf, die Zwickau bei Bedarf unterstützen können.
Warum kein MEB-Audi aus Tschechien?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Wobei der ID.4 und Q4 Etron einmal mit Coupe und einmal gerades Kombi/SUV Heck gibt. Die zählen dann als zwei Autos. Deswegen sechs Modelle und zwei Audis.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2523
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Weiß jemand, ob der Max in markena Türkis aktuell wieder im "Wechselpool" für Vorbesteller gelistet ist?

am 20.07.20 ID3 Tech Makena-Türkis bestellt
seit 2016 ZOE Intens Q210
2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • ECabrio
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 12:44
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Moin!
Ich werde mein Prebooking wohl nicht in Anspruch nehmen. Dann ist ein 1st Max in Makena Türkis verfügbar.
Ich liebe Cabriolets! Das Leben ist zu kurz, um in einem geschlossenen Auto herum zu fahren.

Prebooker ID.3 seit 08.05.2019 ID.3 1st max makena türkis
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag