ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
162312 hat geschrieben: ...pro Rad?
Im E-VW-Forum wurde ein Zubehörprospekt aus Niederlande verlinkt.

Dort kostet der Winter-Rädersatz "Loen" in 18 Zoll 1895 EUR.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

162312
  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 23. Feb 2020, 13:56
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
coronav hat geschrieben: Dort kostet der Winter-Rädersatz "Loen" in 18 Zoll 1895 EUR.
... Bild ich will meine normalen! 16 Zoll dinger zurück.

Re: ID.3 First Edition

MKM3
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Was spricht dagegen die Winterräder zu halbwegs normalen Preisen und evtl. ne nummer kleiner über den regulären Zubehörhandel zu kaufen wenn das Fahrzeug erst mal auf den Straßen ist?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Heenzer
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mi 17. Jun 2020, 10:51
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Warum eigentlich 1.800 € für Winterreifen ausgeben, zusätzlich noch zweimal im Jahr ca. 50€ für Reifenwechsel und 50€ für Reifen einlagern bezahlen? Seit Jahren fahre ich mit Ganzjahresreifen und habe es noch nie bereut. Anstelle der 20 Zoll Felgen (beim Max) sollte VW doch die Alternative anbieten, die 19 Zoll Alufelgen Andoja mit Ganzjahresreifen zu bestellen. Hat das schon jemand erfolgreich versucht?

Re: ID.3 First Edition

Carsten77
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Du kannst ja mal nach Ganzjahresreifen als Runflat in den notwendigen Reifendimensionen suchen. Viel Erfolg!
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ID.3 Max bestellt. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: ID.3 First Edition

MKM3
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Di 4. Jul 2017, 14:10
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Klar dass sich da *jetzt* - wo das Fahrzeug noch nicht nicht mal wirklich offiziell auf den Straßen rollt - noch nichts finden lässt im Zubehörmarkt.
VW wird die Reifen schon nicht selbst schnitzen.

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Runflat ist für mich kein Muß; hatte seit über 25 Jahren keine Reifenpanne mehr.

Re: ID.3 First Edition

Nozuka
  • Beiträge: 1435
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Heenzer hat geschrieben: Warum eigentlich 1.800 € für Winterreifen ausgeben, zusätzlich noch zweimal im Jahr ca. 50€ für Reifenwechsel und 50€ für Reifen einlagern bezahlen?

Weil man aus meiner Sicht nicht bei der Sicherheit sparen sollte und Ganzjahresreifen sind immer ein Kompromiss.

Re: ID.3 First Edition

gekfsns
  • Beiträge: 2967
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 614 Mal
  • Danke erhalten: 369 Mal
read
Kommt drauf an, wo man unterwegs ist. In meiner Gegend kommt es schon vor, dass es so heftig schneit und dass man selbst mit guten Winterreifen wieder umdrehen muss, weil es ohne Allrad kein Weiter gibt - die letzten beiden Winter waren da eine Ausnahme.

Was mir bei der Max Version aufgefallen ist, dass es die einzigen Felgen sind, wo nicht der Kommentar "für Winterbetrieb geeignet" daneben stand. Evtl. nicht Salzwasser beständig ?
Zuletzt geändert von gekfsns am Mo 6. Jul 2020, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
215/50 in 19 Zoll habe ich als Ganzjahresreifen nicht gefunden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag