ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

gohz
  • Beiträge: 901
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Die Wärmepumpe wird beim regulären ID.3 als Option bestellbar sein. Mehr als jetzt beim 1st, bei dem es diesen in DE nur beim Max gibt. Ob ein Ladekabel dabei ist oder nicht, ist mir ziemlich egal, wenn das Auto dafür günstiger ist. Dann such ich mir etwas aus dem Zubehörhandel raus. Muß ja nicht speziell für den ID.3 sein.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Dieses Sheet war ein Handout für eine Skypebesprechung am 17.06. Wir haben in der Zwischenzeit zum Teil in den Kaufverträgen die WärmePumpe beim Max.
Die Kabel waren auch, soweit ich weiß drin. Ladeziegel und Type 2. Vertrag sticht Handout. Ruhig bleiben / werden. :-)

Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Kann es sein, daß es den Lane Assist beim ID.3 zweimal gibt? Einen serienmäßigen passiven, der mich beim aus-der-Kurve-fliegen mit Signalen begleitet, und gegen saftigen Aufpreis einen aktiven, der am Lenkrad dreht?

Re: ID.3 First Edition

Loewuppel
  • Beiträge: 353
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Der Lane Assist, der als „Spurverlassenswarner“ arbeitet, ist Basisausstattung des Serien-ID.3, also absehbar auch aller 1st-Linien.
Die adaptive Spurführung kommt in Begleitung bzw. als Komponente des Travel Assist (optionales Assistenzpaket Plus in der Serie, im 1st Max enthalten).
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.

Re: ID.3 First Edition

FarNorth-NF
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Leck
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
mdopp hat geschrieben: Danke für die Präsentation. Ich lese das so: Keine Wärmepumpe und kein Ladekabel in Deutschland. Schade.
Moin,
gemäß den Kaufvertragsunterlagen wird ein Netzladekabel 220V und ein Ladekabel Typ 2 mitgeliefert!

Gruß aus dem hohen Norden,
FarNorth-NF
ID3 1St Line1 Makena Türkis bestellt, 1 Mover Club.
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kw Speicher.
Wallbox Zappi 22kw für PV-Überschussladen bereits in der Garage installiert.🙂👍

Re: ID.3 First Edition

bf3000
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Loewuppel hat geschrieben: Der Lane Assist, der als „Spurverlassenswarner“ arbeitet, ist Basisausstattung des Serien-ID.3, also absehbar auch aller 1st-Linien.
Die adaptive Spurführung kommt in Begleitung bzw. als Komponente des Travel Assist (optionales Assistenzpaket Plus in der Serie, im 1st Max enthalten).
Damit müssten dann alle Linien/Ausstattungsvarianten die nötige Hardware-Technik für die adaptive Spurführung verbaut haben? Bin ja mal gespannt, ob es die Option geben wird, per nachträglichem Kauf/Upgrade das Travel Assist Paket bei allen Linien zu installieren.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
bf3000 hat geschrieben:
Loewuppel hat geschrieben: Der Lane Assist, der als „Spurverlassenswarner“ arbeitet, ist Basisausstattung des Serien-ID.3, also absehbar auch aller 1st-Linien.
Die adaptive Spurführung kommt in Begleitung bzw. als Komponente des Travel Assist (optionales Assistenzpaket Plus in der Serie, im 1st Max enthalten).
Damit müssten dann alle Linien/Ausstattungsvarianten die nötige Hardware-Technik für die adaptive Spurführung verbaut haben? Bin ja mal gespannt, ob es die Option geben wird, per nachträglichem Kauf/Upgrade das Travel Assist Paket bei allen Linien zu installieren.
Nein. so ist es wahrscheinlich nicht.
Nach meinen Informationen, aus meinen Gesprächen mit Frau Leuderalbert (zuletzt Dezember 2019), wird im 1st Plus nicht die nötige Hardware-Technik verbaut sein, um später über ein Update Funktionen wie beispielsweise den Travel Assist freizuschalten.
Ich hatte Sie expliziet darauf angesprochen.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

Bungee
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Moment, hat "Lane Assist" jetzt eine Lenkkorrektur Komponente oder nicht? Mein 2014er Leon hat das Paket auch und kann damit Autobahnkurven praktisch "alleine" die Spur halten. Ich bin davon ausgegangen dass das auch dem "Lane Assist" entspricht und das "Travel Assist" da einfach mehr Freiheiten erlaubt bzw eben mächtiger als (Level 2 wird da ja gern angesprochen)?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Bungee hat geschrieben: Moment, hat "Lane Assist" jetzt eine Lenkkorrektur Komponente oder nicht? Mein 2014er Leon hat das Paket auch und kann damit Autobahnkurven praktisch "alleine" die Spur halten. Ich bin davon ausgegangen dass das auch dem "Lane Assist" entspricht und das "Travel Assist" da einfach mehr Freiheiten erlaubt bzw eben mächtiger als (Level 2 wird da ja gern angesprochen)?
in der einfachen Ausführung des "Lane Assist" wird das Fahrzeug nicht aktiv mittig in der Spur gehalten.
Das ist nur mit dem "Travel Assist" in der 1st Max-Ausstattung möglich.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Funktion des einfachen Lane Assist: Droht der Fahrer die Spur zu verlassen, lenkt der Assistent aktiv gegen und warnt.

Funktion des Lane Assist beim 1st Max: Der Lane Assist hält das Fahrzeug durch eine permanente Lenkunterstützung mittig in der Spur.
Stichwort: "adaptive Spurführung"
Es wird also nicht nur gelenkt, um den Wagen innerhalb der Markierungen zu halten, sondern das System unterstützt den Fahrer die ganze Zeit beim Lenken.
Das funktioniert zwar nicht in sehr steilen Kurven, ist aber gerade bei monotonen Langstreckenetappen eine große Entlastung.

Leider hat VW diese beiden Funktionsunterschiede beim ID.3 1st nicht deutlich beschrieben bzw. unterschieden.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag