ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

wasserkocher
  • Beiträge: 1296
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Wirklich interessant wie unterschiedlich die anforderungen sind.
Ich habe meinen vermittler gebeten nachzufragen, wieviel man preisnachlass bekommt wenn man auf die 2.000 kwh laden verzichtet.
Ich lade grundsätzlich tagsüber von meiner PV-anlage mit 3,6 kwh.
Da kostet strom für 100km 1,85 € entgangene einspeisevergütung. ;)
Lade ich lieber vom Netz. 1,85€ für 3,6 kWh sind 0,51€/kWh. Und 100km kommst du damit sowieso nicht, eher 20-25.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Karl-Heinz
  • Beiträge: 112
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Frage an @West-Ost: Beim Ladeguthaben heißt es doch, was zuerst aufgebraucht ist die 2000kWh oder 600€. Welche kWh werden denn bei IONITY angesetzt die 0,55€/kWh oder die 0,3kWh? und bei den CPOs?
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, PrivatLeasing. Derzeit BMW i3s 120Ah.

Re: ID.3 First Edition

Matze77
  • Beiträge: 483
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Dumme Frage, hab ja den Max (Linie 3)schon bestellt, aber:

1. Sind beide Ladekabel, also Knochen für Schuko und ein Typ2 im Auto
2. Was bedeutet in der Ausstattungsliste im Vertrag "Abdeckungen für Leichtmetallräder"? Die 20 Zoll Sanya sind ja auch aufgeführt.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • al:ex
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:39
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Hallo,
seit letzten Mittwoch bin ich mit meinem Freundlichem telefonsich in Kontakt. Er hat keine funktionierende Software, er ist mit "VW-Hotline" in Kontakt, hat dann ein update bekommen, geht aber immernoch nicht ... :evil: ... heute hat er angerufen, er kommt nun über umwegen auf die "VW-Platform" und hat zugriff auf meine Vorreservierung ... da ich aber nun von Linie 1 auf Pro wechseln will, weiß er nicht wie das geht, bzw. er sieht zwar den Gesamtpool an "verfügbaren" ID3 1st Plus... traut sich aber nicht, da einen auszuwählen und mit mir ne Bestellabwicklung zu machen ... er wartet bis VW sich hierzu meldet :roll:

Habt ihr auch schon so eine Erfahung gemacht? Kann mein Händerl aus dem Pool ein Wagen auswählen und mit der Bestellung fortfahren? Was passiert mit dem Vorreservierten?
Mal gespannt ob er morgen mehr weiß.
Bin aber auch auf eure Erfahrung / Meinung gespannt.

LG
alex
Pre-Booker, ID.3 1st Plus
Reserviert am 15.05.2019
Bestellt am 29.06.2020
Übernahme beim Agenten am 11.09.2020 :)

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Karl-Heinz hat geschrieben: Frage an @West-Ost: Beim Ladeguthaben heißt es doch, was zuerst aufgebraucht ist die 2000kWh oder 600€. Welche kWh werden denn bei IONITY angesetzt die 0,55€/kWh oder die 0,3kWh? und bei den CPOs?
...es wird ja in den ersten 12 Monaten der We Charge Sondertarif „Plus“ verwendet, also 0,30€/kWh. Bei den CPOs sicherlich nach Tarif aus der we charge app.

Die Einzelheiten zu nutzbaren Ladesäulen und der Nutzung des Ladedienstes ergeben sich aus dem We Charge Angebot in der App und den Allgemeinen
Nutzungsbedingungen des We Charge Ladedienstes, also abwarten bis KW 32.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Wirklich interessant wie unterschiedlich die anforderungen sind.
Ich habe meinen vermittler gebeten nachzufragen, wieviel man preisnachlass bekommt wenn man auf die 2.000 kwh laden verzichtet.
Ich lade grundsätzlich tagsüber von meiner PV-anlage mit 3,6 kwh.
Da kostet strom für 100km 1,85 € entgangene einspeisevergütung. ;)
Die einzig korrekte Antwort aus den Bedingungen für das Ladegutgaben lautet: Eine Barauszahlung des Ladeguthabens ist ausgeschlossen.

Viel Spaß beim Nachverhandeln.

Re: ID.3 First Edition

Bumble62
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
wasserkocher hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben: Wirklich interessant wie unterschiedlich die anforderungen sind.
Ich habe meinen vermittler gebeten nachzufragen, wieviel man preisnachlass bekommt wenn man auf die 2.000 kwh laden verzichtet.
Ich lade grundsätzlich tagsüber von meiner PV-anlage mit 3,6 kwh.
Da kostet strom für 100km 1,85 € entgangene einspeisevergütung. ;)
Lade ich lieber vom Netz. 1,85€ für 3,6 kWh sind 0,51€/kWh. Und 100km kommst du damit sowieso nicht, eher 20-25.
Aber er schreibt doch 100 km für 1,85 Euro. Nicht 1,85 Euro für 3,6 kWh.

Ich lade auch von der PV. 1 kWh kostet 0,098 Euro entgangene Einspeisevergütung.
Bei 15 kWh auf 100 km sind das 1,47 Euro.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
al:ex hat geschrieben: Hallo,
seit letzten Mittwoch bin ich mit meinem Freundlichem telefonsich in Kontakt. Er hat keine funktionierende Software, er ist mit "VW-Hotline" in Kontakt, hat dann ein update bekommen, geht aber immernoch nicht ... :evil: ... heute hat er angerufen, er kommt nun über umwegen auf die "VW-Platform" und hat zugriff auf meine Vorreservierung ... da ich aber nun von Linie 1 auf Pro wechseln will, weiß er nicht wie das geht, bzw. er sieht zwar den Gesamtpool an "verfügbaren" ID3 1st Plus... traut sich aber nicht, da einen auszuwählen und mit mir ne Bestellabwicklung zu machen ... er wartet bis VW sich hierzu meldet :roll:

Habt ihr auch schon so eine Erfahung gemacht? Kann mein Händerl aus dem Pool ein Wagen auswählen und mit der Bestellung fortfahren? Was passiert mit dem Vorreservierten?
Mal gespannt ob er morgen mehr weiß.
Bin aber auch auf eure Erfahrung / Meinung gespannt.

LG
alex
...ja klar geht das, eines der bekannten Szenarien: "Kunde mit Vorreservierung ändert Fahrzeug im Handel und bestellt". Ende KW29 werden alle nicht eingelösten Vorreservierungen losgelöst. Zuvor vorreservierte Fahrzeuge stehen in Pool „Frei verfügbarer EK Bestand“ bis Ende VVK zur Verfügung und sind durch alle PreBooker wie Nicht-PreBooker buchbar.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Matze77 hat geschrieben: Dumme Frage, hab ja den Max (Linie 3)schon bestellt, aber:

1. Sind beide Ladekabel, also Knochen für Schuko und ein Typ2 im Auto
2. Was bedeutet in der Ausstattungsliste im Vertrag "Abdeckungen für Leichtmetallräder"? Die 20 Zoll Sanya sind ja auch aufgeführt.

Zu 1: ich habe ein Netzladekabel und Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A bei mir in der Ausstattungsliste. Ersteres sollte der 12A Knochen sein.
Zu 2: Abdeckungen für Leichtmetallräder habe ich auch dabei. Keine Ahnung.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Die Mittenabdeckungen halt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag