ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
[quote=coronav post_id=1276849 time=1592762633 user_id=348
Deshalb stehe ich jetzt schon fast ein Jahr ohne eigenes Auto da. Ich Depp hab ja dem Diess geglaubt, der ID3 rolle "im Frühjahr zu den Kunden". :x
[/quote]

Willkommen im Club :-)
Seit Februar mit Familiensharing unterwegs.
Na ja, für die Leasingrate hätte ich dann auch bei Sixt oder Next Move ein Auto bekommen.
Das war mein ursprünglicher Plan und wäre günstiger gewesen als das Familiensharing.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

gohz
  • Beiträge: 900
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Was ist denn Familiensharing? Hoffentlich nicht das was das Wort aussagt....

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Bitte eine Quelle das der ID.3 im Frühjahr kommt.

Re: ID.3 First Edition

Matze77
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Das hast Du wohl falsch verstanden. Er hat sein Auto in diesem Frühjahr (2020) verkauft weil der Diess in einem Interview in 2019 mal sagte das die ID.3´s im Frühjahr rollen werden.

Aber mal ne Frage zum Thema WEcharge (gibts da schon nen Faden?) welche Preise werden da demnächst aufgerufen? Ich glaube kaum das die letzten Preise weiterhin gelten werden. War das nicht was mit pauschal 5,90€ für AC und 8,20€ für DC? Das einzige was ich bis jetzt gelesen habe ist, daß es nach dem ersten Jahr z.B. 0,55€ pro kWh bei IONITY geben wird. Gilt das dann für alle HPC? Welchen Preis gibts an AC? Auf deren Internetseite hab ich leider nix gefunden.

VW wollte doch alles einfacher und besser machen, aber bei 0,55€ pro kWh wird die Karte wohl als Eiskratzer dienen müssen.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Matze77 hat geschrieben: Das hast Du wohl falsch verstanden. Er hat sein Auto in diesem Frühjahr (2020) verkauft weil der Diess in einem Interview in 2019 mal sagte das die ID.3´s im Frühjahr rollen werden.
Ich habe es sogar schon im November 2019 verkauft. Und wie bereits öfters hier gepostet hat Diess das mit dem Frühjahr 2020 auf der IAA bei der offiziellen Vorstellung des ID3 gesagt (bitte selber auf Youtube nachgucken). Aber schon da war er wohl der Einzige, der das VW-intern geglaubt hat. :lol:
Matze77 hat geschrieben: VW wollte doch alles einfacher und besser machen, aber bei 0,55€ pro kWh wird die Karte wohl als Eiskratzer dienen müssen.
Es war mal die Rede von 30 Cent, wenn man ein Abo für 10 EUR im Monat abschließt. Ohne Abo für ID3 55 Cent (aber auch nur ab 100 kW Ladeleistung, wenn ich das noch richtig erinnere). Aber mal sehen, was wirklich kommt.
Zuletzt geändert von coronav am So 21. Jun 2020, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Was ist denn Familiensharing? Hoffentlich nicht das was das Wort aussagt....
Nein, ich wohne zwar bei Münster aber nein :-D
Familiensharing heißt, dass 4 Fahrer 3 Autos zu Verfügung haben. Ein "Fahrer(Mein Vater ist 87) und hat den Wagen nur noch auf seinen Namen angemeldet.
Da werden die Autos mal nach Bedarf getauscht. Ab September gibt es wieder einen Fahrer mehr. Dann sollte ich aber wieder selber fahren können.
Ich zahle allerdings für die Nutzung nicht unerheblich(aber Freiwillig) z.B. einen Teil der Förderung.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
Elektro-Jünger hat geschrieben: Danke für Eure Einschätzungen zur Inzahlungnahme.
Werde dann wohl noch zwei VW Autohäuser anfahren. Vielleicht representativ ein ganz großes Autohaus und ein
eher ganz Kleines, mal sehen. Aber es wird dann wohl auf einen Privat Verkauf hinauslaufen. Vermutlich werde ich den Alfa dann im September verschleudern müssen, hab leider keine weitere Stellfläche übrig. Freue mich schon auf die "was ist letzte Preis" Offerten, würg. Wollte mir eigentlich genau das mit einem Neuwagenkauf ersparen.
Mein Tipp: spare die Zeit und verkaufe Privat. Das Ergebnis bei uns Volkswagen - Partnern wird immer ernüchternd sein für diese Marke. Vor Corona hatte Alfa teilweise eine Quote von 67% Eigenzulassungen (Hersteller/Handel) in Deutschland, die dann wiederum zu aggressiven Preisen in den Markt gedrückt werden > extrem hohe Wertverluste vorprogrammiert.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 796
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
auf der neuen BAFA-Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge (Stand 19.06.20) taucht der ID.3 weiterhin nicht auf.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • ESven
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 4. Jun 2019, 21:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Oh :( wie oft wird diese aktualisiert?
ID.3 1st Max Gletscherweiß - 1st Mover Club - Ausgeliefert 12.09.

Re: ID.3 First Edition

gohz
  • Beiträge: 900
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Einmal pro Monat. Die nächste Liste kommt also etwa um den 19. Juli 2020.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag