ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Elektro-Jünger hat geschrieben: Habt Ihr faire Angebote erhalten?
In meinem Fall war es ein I3 mit einer Reichweite von 120 km. Der Händler hatte sich ein Wochenende Bedenkzeit erbeten und hat in dieser Zeit den Marktwert ermittelt.
Am Montag bekam ich ein Angebot welches Auch erbärmlich war. Andersherum: Ich verkaufte den Wagen vorzeitig(im Februar) da der Markt einzubrechen drohte.
Er kann sich das Ding ja nicht auch 6 Monate auf den Platz stellen. Ich habe den Wagen da verkauft, da ich mit dem Preis leben konnte.
Der Wagen ist 4 Tage später in Dortmund (70km entfernt) gefahren, war also schon verkauft.
Privatverkauf hätte im Nachhinein vielleicht doch Sinn gemacht. Beim E-Auto war mir das aber zu heikel.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Mein Händler hat mir im Mai ein akzeptables Angebot für die Inzahlungnahme gemacht mit 4 Wochen Bindefrist, danach pro Monat minus € 300,00, da kann ich mit Leben.
Eigenvermarktung ist davon unberührt.

Re: ID.3 First Edition

Elektro-Jünger
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 15:47
read
Danke für Eure Einschätzungen zur Inzahlungnahme.
Werde dann wohl noch zwei VW Autohäuser anfahren. Vielleicht representativ ein ganz großes Autohaus und ein
eher ganz Kleines, mal sehen. Aber es wird dann wohl auf einen Privat Verkauf hinauslaufen. Vermutlich werde ich den Alfa dann im September verschleudern müssen, hab leider keine weitere Stellfläche übrig. Freue mich schon auf die "was ist letzte Preis" Offerten, würg. Wollte mir eigentlich genau das mit einem Neuwagenkauf ersparen.

Re: ID.3 First Edition

Navi-CC
  • Beiträge: 422
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Frage zum Panoramadach: Kann es geöffnet werden (Schiebedach) oder ist es nur ein festes Glasdach? Dass es ein el. Rollo hat, habe ich gelesen.
Golf GTE seit 04.2015, geplant: BEV - Kompaktklasse mit AHK, Allrad, SD.
Zweitwagen Fiat 500e Cabrio "la Prima" vorr. ab 11.20
PV 9.7 kWp mit Speicher 12 kWh und Wallbox

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Frage zum Panoramadach: Kann es geöffnet werden (Schiebedach) oder ist es nur ein festes Glasdach? Dass es ein el. Rollo hat, habe ich gelesen.


Ist nur ein Panoramadach, kein Schiebedach.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 303 Mal
read
Elektro-Jünger hat geschrieben: Danke für Eure Einschätzungen zur Inzahlungnahme.
Werde dann wohl noch zwei VW Autohäuser anfahren. Vielleicht representativ ein ganz großes Autohaus und ein
eher ganz Kleines, mal sehen. Aber es wird dann wohl auf einen Privat Verkauf hinauslaufen. Vermutlich werde ich den Alfa dann im September verschleudern müssen, hab leider keine weitere Stellfläche übrig. Freue mich schon auf die "was ist letzte Preis" Offerten, würg. Wollte mir eigentlich genau das mit einem Neuwagenkauf ersparen.
Für jedes "was letzte Preis" geht es 100 € rauf.
Du verkaufst ein Auto und hast es nicht zu verschenken.
Im Zweifel fahr zu "wir kaufen dein Auto", dann hast du schon mal einen Preis. Tatsächlich waren deren Angebote bei den letzten drei, vier Autos von uns etwa entspr. Schwacke. Nimm eine Wegwerf-Mail, die sind penetrant... 🙈
ID.3 1st Edition MAX Mangangrau metallic (1st Mover) am 18.06.20 bestellt
Tesla Model 3 AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic seit 03/20

Re: ID.3 First Edition

Herbs
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Elektro-Jünger hat geschrieben: Danke für Eure Einschätzungen zur Inzahlungnahme.
Werde dann wohl noch zwei VW Autohäuser anfahren. Vielleicht representativ ein ganz großes Autohaus und ein
eher ganz Kleines, mal sehen. Aber es wird dann wohl auf einen Privat Verkauf hinauslaufen. Vermutlich werde ich den Alfa dann im September verschleudern müssen, hab leider keine weitere Stellfläche übrig. Freue mich schon auf die "was ist letzte Preis" Offerten, würg. Wollte mir eigentlich genau das mit einem Neuwagenkauf ersparen.
Ich würde auf jeden Fall mal Wirkaufendeinauto probieren. Hatte beim Kauf meines eGolf einen TDI in Zahlung geben wollen. VW lag inklusive 2500€ Prämie unter dem Angebot von wkda... und es geht halt echt schnell.

Gibt sicherlich auch noch Alternativen, kenne nur diese.
Hatte dann letztlich an einen Kollegen verkauft, privat war noch besser und das Auto war tadellos.
e-Golf seit 11/2019.

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Ich hab bei wkda bisher das schlechteste aller angebote erhalten gehabt... ungefähr 10-15k unter schwacke
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
WKDA hatte bei meinem Audi nicht mal bemerkt, dass die vordere Feder gebrochen war... Da zählt nur Optik. Und der real angebotene Preis war 3500 EUR unter dem, was im Internet zuerst genannt wurde.

Auf Autoscout war das Ding dann innerhalb 1 Woche verkauft, für 2500 EUR mehr als was bei WKDA geboten wurde. Ganz ohne "was is letze Preis", übrigens. War völlig problemlos. Aber ich habe trotzdem eine alte SIM-Karte genutzt. ;)

Das war insofern nicht geplant, weil ich mit einer monatelangen Hängepartie gerechnet hatte. Deshalb stehe ich jetzt schon fast ein Jahr ohne eigenes Auto da. Ich Depp hab ja dem Diess geglaubt, der ID3 rolle "im Frühjahr zu den Kunden". :x

Insofern: Statt Inzahlungnahme einfach einstellen und dickes Fell entwickeln. Es taucht immer irgendwann einer mit richtigem Interesse auf, wenn der Preis realistisch ist.

Re: ID.3 First Edition

mdopp
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Ich hab bei wkda bisher das schlechteste aller angebote erhalten gehabt... ungefähr 10-15k unter schwacke
Bei mir vor einem guten Jahr ebenso.
Die locken einen mit hohen Online-Preisschätzungen in den Laden. Wenn man dann dort ist, ist das konkrete Angebot viel niedriger. Kann man m.E. vergessen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag