ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Model 3 mit Herstelleranteil. ID3 ohne. Alleine das macht den Kohl schon fett.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

gekfsns
  • Beiträge: 2976
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 639 Mal
  • Danke erhalten: 377 Mal
read
Die Argumentationsliste ist schon mal ein guter Anfang, ich würde sie ergänzen durch:
- Anzahl der Servicestellen und durchschnittliche Entfernung vom Wohnort
- Versicherungsbeiträge, vor allem bei Fahrern unter 25 (für mich persönlich ein großer Unterschied)
- Verbrauch ab Steckdose, inkl. Vampire Drain
- Verschleißteile, wie Reifen
- Restwert nach 6 Jahren
- Innenraum Lautstärke

Seh da Vor-/Nachteile auf beiden Seiten
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: ID.3 First Edition

Herbs
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Bisschen krank ist es ja schon.
Argumentationslisten gegen den ID3 :-)
Gruß Lumpf
Herrlich, das ist das lustigste, was ich diese Woche im Internet gesehen habe. Und da findet sich ja so einiges.
Was mich erstaunt: man hätte doch bestimmt auch beim Radio irgendwas finden können, was die Überlegenheit zeigt, oder? Und eigentlich könnte die Liste sicherlich auch locker doppelt bis dreimal so lang sein, wenn man wollte. 😂🥳

NT: ich schwanke noch, ob FSD oder die Fixierung auf Ionity mein Lieblingspunkt ist...
Zuletzt geändert von Herbs am So 21. Jun 2020, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
e-Golf seit 11/2019.

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1147
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
Daran kann man sehen wieviel angst die tesla-fans vor den kommenden VW-autos haben.
Nicht weil diese technisch besser sind, sondern weil die leute sie einfach kaufen werden.
Höchstgeschwindigkeit und technische details sind bei den meinsten nicht kaufentscheidend.
Die Zulassungszahlen in D und europa werden das nächstes jahr zeigen.
Auch in bezug auf ID.4 und M Y.

Zurück zum ID:3 1.st:
hat schon jemand preiszugeständnisse vom händler bekommen ?
Eine normale preisreduzierung ist ja nicht möglich, da das auto direkt von VW gekauft wird.
Aber hat ein händler schon was von seiner "vertriebsprovision" (ich schätze mal mind. 3.000 €) abgegeben?
Sowas wie die übernahme der überführungs- und zulassungskosten und ein ladegerät bietet sich da ja an.
Zuletzt geändert von hu.ms am So 21. Jun 2020, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 819
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 480 Mal
read
VR46 hat geschrieben: Model 3 mit Herstelleranteil. ID3 ohne. Alleine das macht den Kohl schon fett.
Genau da (erster Preis links oben) habe ich bereits aufgehört zu lesen.

Re: ID.3 First Edition

gekfsns
  • Beiträge: 2976
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 639 Mal
  • Danke erhalten: 377 Mal
read
Das muss keine böse Absicht sein. Das mit der Preisauszeichnung bei Tesla ist schon hinterhältig, dass sie da den Herstelleranteil gleich abgezogen haben. Ist mir auch lange nicht aufgefallen. Genauso hinterhältig sind die Preisangaben aller Elektroautos bei mobile.de - da muß man schon sorgfältig lesen, denn manche rechnen sogar die staatliche Förderung mit ein. Eigentlich gehört sowas verboten.....
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Lumpf67 hat geschrieben: Argumentationslisten gegen den ID3 :-)
Da hat sich jmd so viel Mühe gemacht und dann falsche Angaben ohne Ende, obwohl die richtigen Quellen genannt wurden. Jeder soll fahren was er mag.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
hu.ms hat geschrieben: Daran kann man sehen wieviel angst EINIGE tesla-fans vor den kommenden VW-autos haben.
Ergänzend: EINIGE
Mir ist es gänzlich egal, wer welches Auto aus welchem Grund fährt.
Persönliche Meinung: Auch beim Verbrenner führt VW die Verkaufszahlen an, obwohl ich finde, dass Preis/ Leistung bei anderen Marken besser ist. So ist das nun mal im Leben.

Re: ID.3 First Edition

150kW
  • Beiträge: 4579
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Hauptladenetz Ionity :lol:

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Kann Jens an diesem Punkt nur unterstützen: Die meisten Tesla-Fahrer sind ganz normale Menschen mit ganz normalen Ansichten mit denen sich trefflich fachsimpeln und unterhalten lässt. Und dann gibt es die fanbois, die es aber nicht nur bei Tesla gibt sondern fast überall, ob nun Apple, Samsung, Tesla oder eventuell sogar VW, wobei das schwierig zu verstehen ist nach dem Mist denn diese Firma in den letzten Jahren fabriziert hat.

Also: Wegen einiger weniger Tesla-Fanbois bitte nicht den Rest für genauso kult-artig halten. Die meisten sind einfach nur ehrlich von ihrem Fahrzeug überzeugt. Und das ist auch gut so.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag