ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1811
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1658 Mal
read
rollergirl hat geschrieben: Macht mich echt traurig das in der Line 1 die Rücksitzlehne asym geteilt mit Durchlade fehlt...
wird schon noch ergänzt, Geduld
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Bild

Phew, die Version für 40'000€ hat noch nicht mal eine Rückfahrkamera, kein Keyless-Go und keine elektrischen Seitenspiegel. Wer Spurhalteassistent, Panoramadach oder eine Wärmepumpe will muss sogar 50'000€ hinlegen. Happig für einen VW.

Ziemlich schlecht ausgestattet der ID3 für den Preis.
"If a trend becomes obvious, you are too late" - Elon Musk - Model X 75D Bj. 2016 / BMW i3 22 kWh REX Bj. 2015
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." | Die Geheimakte VW

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Beim Leasing sollte auch jeder Bedenken, dass die ersten 3 Leasingraten nicht bezahlt werden müssen (First Mover).
Beispiel: 1st Max / 24 Monate / 7.000 Sonderzahlung (BAFA + Reservierungsgebühr) und 15.000km
Laut Konfigurator 511€ pro Monat --> 511€ x 21 : 24 = effektiv 447,13€ pro Monat.
Wenn man noch die 600€ freies Laden mit einrechnet sind das effektiv nochmals 25€ pro Monat weniger
--> 422,13€ pro Monat
Zuletzt geändert von marsroth am Mi 17. Jun 2020, 12:11, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße

Re: ID.3 First Edition

Bumble62
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
LF von knapp 1,6 .. ohne die drei Gratismonate wärens um die 1,7.
Ich hab ja noch kein Auto geleast, aber ist nicht ein LF von 1 „normal“ ?

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1811
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1658 Mal
read
@Bumble62: bei 24 Monaten? Eher nicht..aber hey, es ist doch jeder frei in seiner Entscheidung. Keiner hat je behauptet, dass es von Beginn an "billig" wird.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Es hieß von WV "attraktive" Leasing Preise.

Bei Preisen kann die Attraktivität nur über eine möglichst geringe Höhe dargestellt werden.

Also doch es hat "Jemand" behauptet.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: ID.3 First Edition

Jonny.Radar
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 14:43
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Der ID. 3 ist eine neue Ära für VW und wir sind aktuell die „1st Mover“ und bei jeglicher Produkteinführung werden die ungeduldigen gerne einwenig „gemolken“. Aus meiner Sicht sind die Preise und Leasingraten keine große Überraschung und aufgrund der Innovationspräme auch ok.
Was ich momentan noch einwenig irritierend finde sind die Ausstattungslisten, denn entweder sind diese nicht komplett sind oder verschlankt worden 🤷

Re: ID.3 First Edition

Bumble62
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Hm.. Leasingfaktor = Rate+(Anzahlung/Laufzeit) / Listenpreis * 100

Im obigen Beispiel 447 Euro + (7000/24) / 47.000 (50k - 3k VW Anteil) *100 = 1,57

Stimmt das so nicht ?
Richtig.. jeder kann mache wie ers für richtig hält.
Wenn allerdings von „attraktiven“ Leasingkonditionen gesprochen wird ist das für mich enttäuschend.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1811
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1658 Mal
read
Love it, Change it or Leave it

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Auf der Volkswagen-Seite zum ID3 (https://www.volkswagen.de/de/modelle-un ... 3-1st.html) sind keine offiziellen WLTP-Angaben zum ID 1st mehr zu finden, nur noch nicht genormte "praxisnahe Reichweite".

Kann es sein, dass der 1st die versprochenen 420 km WLTP doch nicht erreicht?

Das wäre u.a. wegen dem "Performance-Upgrade" beim 1st nicht so abwegig ... beim angegebenen WLTP-Verbrauch von 14.5 KWh/100 km wären es bei 58 KWh netto ja nur 400 km, nicht 420.
Zuletzt geändert von tescroft am Mi 17. Jun 2020, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
"If a trend becomes obvious, you are too late" - Elon Musk - Model X 75D Bj. 2016 / BMW i3 22 kWh REX Bj. 2015
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." | Die Geheimakte VW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag