ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Prebooker hat geschrieben: Der verdient wohl an einem fetten Suff (meinetwegen auch SUV) mehr
Nicht nur der. Ich kann mir schon vorstellen, dass VW dieses Jahr eigentlich nur noch Dickschiffe und ein paar wenige ID3s verticken will bzw. muss, sonst sind Ende 2020 die CO2-Zielwerte zu weit unten um die nächsten Jahre noch problemlos von Goilf 8 und Konsorten leben zu können...
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
coronav hat geschrieben:
Zurück zu VW: Mein ausgewählter VW-Händler stellt sich gerade irgendwie tot... Also, ich wäre einer der Kandidaten, die auf den "reibungslosen Übergang zwischen On- und Offline-Betreuung" dieses Agenturmodells sofort verzichten würden und es vorzögen, alles 100% Online zu machen. :roll:
Geht mir genauso. Würd am liebsten alles komplett online machen, sich mit irgendwelchen Kundenberatern rumschlagen zu müssen ist einfach nur lästig und von Vorgestern. Bitte diese Stellen abschaffen VW! Die sind komplett unnötig. Naja, für die meisten unter 50 jedenfalls, die Alten scheinen ja noch die persönliche "Beratung" zu brauchen.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Soordhin hat geschrieben: Geht mir genauso. Würd am liebsten alles komplett online machen, sich mit irgendwelchen Kundenberatern rumschlagen zu müssen ist einfach nur lästig und von Vorgestern. Bitte diese Stellen abschaffen VW! Die sind komplett unnötig. Naja, für die meisten unter 50 jedenfalls, die Alten scheinen ja noch die persönliche "Beratung" zu brauchen.
Wenn's wenigstens Beratung wäre - aber das ist schon so wie im Media Markt: Selber ist man besser informiert als der "Berater".

Aber im Grunde habe ich nix gegen die Berater, die machen auch nur ihren Job. Aber wo der Vorteil dieser "Medienbrüche" sein soll, verstehe ich nicht. Was ich online anfange, will ich auch online durchziehen. Ich würde mir auch gerne ein Auto in Natura ansehen - mit Online-Terminvereinbarung. Aber nein, da muss ich dann dem Händler hinterhertelefonieren, weil der keine Mails beantwortet. Oder besser noch: Man schreibt eine Mail - und bekommt als Antwort einen Postbrief.

Den Vogel hat aber neulich die HUK-Versicherung abgeschossen: Ich schreibe im Kundenportal eine Anfrage. Dann höre ich drei Tage nix, bis ich einen Brief aus der Post fische. Da steht dann drin: "Bitte rufen Sie wegen Ihres Anliegens Kundenberater XY unter Nr 4711 an". WTF?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: ...natürlich gibts vor dem 17.6. einen Beschluss zur Förderung, sonst bestellt ja keiner :D ...
Und solange nix beschlossen ist gibts auch keine Preise für den id3 8-) :lol:
Ist ja auch nicht sooo schlecht. Wieviel Förderung bekommst du noch mal auf deinen e-Crosa? Wann war noch mal der Liefertermin? Juli steht noch?
Wie viel kostet noch mal die "kostenfreie Ladeleistung100KW", wenn ich den heute bestellen würde?
Ich verkneife mir übrigens hier bewußt die Emojis. Die Nerven, wenn sie im Rudel auftreten.
Ich will den Corsa nicht schlecht machen. Ist ein Klasse Auto.

Klar ist die Kommunikation von VW na sagen wir mal fragwürdig.
Unterm Strich bin ich immer noch bei dem, was ich "geprebooked" habe. Nur der Preis hat sich möglicher Weise um 6000 Euro reduziert.
Stolperfallen (wie Überführung) werden noch kommen. Aber abgerechnet wird zum Schluß.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Lumpf hier geht's um den id3 ;)
Fragen zum corsa-e gerne im betreffenden Forum :thumb: Dort findest du auch alle Antworten zu deinen Fragen.
Zum id3, ja da wirds langsam spannend und mancher wird nervös...
Und für VW die Chance endlich mal positive Nachrichten zu produzieren. Freue mich auf den 17.6. !!!
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
DANN GEH DOCH INS CORSA FORUM !!!
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1124
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Konkret spricht sich eine vom umweltministerium beauftragte studie für eine bis mitte 2021 begrenzte erhöhung des „umweltbonus“ um 3000 euro aus, beschränkt auf rein elektrische pkw mit „niedrigem bis mittlerem“ verbrauch.
Schau mer mal was am 03.06. dann rauskommt und welche preise VW daraus für die bestellung ab 17.06. hindreht.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

Justus65
  • Beiträge: 911
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
@hu.ms: Ja das Umweltministerium und seine Studien. (Un)glücklicherweise haben die nur selten etwas mit der Realität zu tun. Schon oft geschrieben, aber irgendwie scheinen es immer noch manche nicht zu glauben. Bei dem Gipfel geht es um die Ankurbelung der Wirtschaft im Allgemeinen. Wenn dabei Elektromobilität gefördert werden kann, ist das schön, steht aber nicht im Fokus. Nachdem die Grenzwerte festgelegt sind und die weiteren Grenzwerte davon abhängen, welche Werte 2020 erreicht werden, werden alle versuchen den maximal erlaubten Ausstoß in 2020 zu erreichen. Mehr Elektroautos wird es erst geben, wenn diese sinnlose Regelung fällt. Da derzeit offensichtlich alle nötigen/produzierten Elektroautos verkauft werden können, ist eine weitere Förderung von Elektroautos nicht zielführend/nötig, um die Gesamtwirtschaft anzukurbeln. Eine weitere Förderung wird aber kommen, wenn auch Verbrenner, Hybride, etc. eine Förderung erfahren, weil alles andere politischer Selbstmord wäre. Tut mir leid, ist aber wohl so.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read
Justus65 hat geschrieben: Nachdem die Grenzwerte festgelegt sind und die weiteren Grenzwerte davon abhängen, welche Werte 2020 erreicht werden, werden alle versuchen den maximal erlaubten Ausstoß in 2020 zu erreichen.
Das heißt, Volkswagen betreibt trotz des ID.3 nach dem Dieselskandal immer noch den maximalen Abgasausstoß.
Hmm, ob das gesund ist fürs Image auf Dauer?

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3095
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Justus65 hat geschrieben: Nachdem die Grenzwerte festgelegt sind und die weiteren Grenzwerte davon abhängen, welche Werte 2020 erreicht werden, werden alle versuchen den maximal erlaubten Ausstoß in 2020 zu erreichen.
Das heißt, Volkswagen betreibt trotz des ID.3 nach dem Dieselskandal immer noch den maximalen Abgasausstoß.
Hmm, ob das gesund ist fürs Image auf Dauer?
Du kannst ja mal ein Unternehmen suchen, dass ihn unterbieten wird. Eins.
Unternehmen, die unter ihrem Grenzwert liegen werden durch die EU-Regeln bestraft. Von daher ist der Plan von VW genau richtig.

Bevor du auf die irrige Idee kommst, das Unternehmen von E.M zu benennen: TEsla bildet einen Pool mit FCA und fördert deren Ausstoß
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag