ID.3 First Edition

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
ducati93 hat geschrieben: Habe gerade in einer Email von "Sebastian" gelesen, dass die EU für alle Neuzulassungen mit null Emissionen, also alle reinen Elektrofahrzeuge, die Mehrwertsteuer streichen will. Das wäre der Hammer. Für den ID3 1st Max würden dann zusätzlich rund 8.000 € wegfallen.

https://teslamag.de/news/35000-euro-tes ... ektroauto-
Ich hoffe sie ziehen auch die Ladesäuelquote auf Parkplätzen vor, besonders bei Neubauten sollen Ladesäulen in größerer Stückzahl pflicht sein. So was muss europäisch gelöst werden.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 828
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Zum einen ist das nur ein strategiepapier - zum anderen müssen alle EU-staaten zustimmen. Kann man vergessen.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. linie1 weiß reserviert - Favorit: Q4 e-tron.
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 828
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Realistischer erscheint mir da eine reine deutsche zusätzliche förderung.
Durchgesickert ist ja ein entwurf in dem von 4.000 € zusätzlicher förderung für BEV und plug-ins geschrieben wird.
Wenn es dann am ende nur die hälfte wird, ist es doch auch nicht schlecht.
Lt. zeitplan soll ja anfang juni was entschieden werden. Also vor bestellbeginn für den 1.st
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. linie1 weiß reserviert - Favorit: Q4 e-tron.
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 404
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
VW hat mir heute mitgeteilt, dass beim 1ST neben der Auslieferung beim Händler auch "eine Werksabholung in Dresden oder Wolfsburg möglich sein wird".
Und: "Die Zeit bis zur Abholung ist bei allen drei Varianten nahezu identisch."

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 643
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 337 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Realistischer erscheint mir da eine reine deutsche zusätzliche förderung.
Durchgesickert ist ja ein entwurf in dem von 4.000 € zusätzlicher förderung für BEV und plug-ins geschrieben wird.
Wenn es dann am ende nur die hälfte wird, ist es doch auch nicht schlecht.
Lt. zeitplan soll ja anfang juni was entschieden werden. Also vor bestellbeginn für den 1.st
Bin gespannt ob eine Entscheidung bzgl. der neuen Förderung noch vor Bestellbegin der 1st Edition kommen wird.
VW ID.3 Botschafter / einer der Ersten, die den ID.3 gefahren haben / Fan der e-Mobilität

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 202
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich denke der Zeitpunkt ist extra so gewählt das möglichst vorher noch eine Entscheidung gefällt wird, der nächste Autogipfel ist ja am 02.06.
Vorbesteller: Tesla Model 3 (ja wirklich, immer noch), VW ID.3 1st Line 3 Markena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
...natürlich gibts vor dem 17.6. einen Beschluss zur Förderung, sonst bestellt ja keiner :D ...
Und solange nix beschlossen ist gibts auch keine Preise für den id3 8-) :lol:
Peugeot Ion Active mit PV 9,86 Kwp
Opel corsa-e bestellt, Liefertermin KW27
Sion reserviert seit 8/2016
Id3 f.e. storniert wg. fehlender Wärmepumpe und VW-Reservierungsregistrierbestellchaos :D

Re: ID.3 First Edition

Paranormal
  • Beiträge: 230
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
coronav hat geschrieben: Ggf. erlaubt die EU nationale Förderprogramme ohne große Rücksprache. Das mag sein. Dann kommen in D aber bestimmt BMW und Mercedes nicht zu kurz.

Und Mercedes muss ich zumindest zugute halten, ganz vernünftige PHEVs entwickelt zu haben (nämlich im Kompaktsegment mit A-/B-Klasse sowie CLA Shooting Break). Auch wenn die von den Radikalinskis hier im Forum verunglimpft werden. Und der EQA sieht auch schon ziemlich fertig aus.
Ich glaub es war 2016, als ich bei BMW einen PHEV im Kompaktsegment Probe gefahren bin...

Ich hoffe diese Probefahrt, wenn sie denn mal mit dem ID3 möglich ist, kommt zu einem anderen Ergebnis.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Paranormal hat geschrieben: Ich glaub es war 2016, als ich bei BMW einen PHEV im Kompaktsegment Probe gefahren bin...
BMW? Sind das überhaupt Autos? 8-) :lol:
Aber wie schon gesagt: In diesem Forum braucht man mit PHEV nicht kommen...

Zurück zu VW: Mein ausgewählter VW-Händler stellt sich gerade irgendwie tot... Also, ich wäre einer der Kandidaten, die auf den "reibungslosen Übergang zwischen On- und Offline-Betreuung" dieses Agenturmodells sofort verzichten würden und es vorzögen, alles 100% Online zu machen. :roll:

Re: ID.3 First Edition

Prebooker
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Sa 8. Feb 2020, 12:52
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
coronav hat geschrieben:
Zurück zu VW: Mein ausgewählter VW-Händler stellt sich gerade irgendwie tot...
Der verdient wohl an einem fetten Suff (meinetwegen auch SUV) mehr
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag