ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
WO ist das Problem? Ab Mittel Juli kann bestellt werden, ab Sommer 2020 wird geliefert .. ja . ist doch klar? Oder?
Das war schon ewig bekannt.
...ab 17.6. kann bestellt werden. Hat doch der twitter-stackmann gesagt :lol:
Ansonsten immer locker bleiben, ist nur ein Auto und jeder darf seine Meinung zu dem VW-Reservierungsregistrierbestellverfahren haben... :thumb:
Aber immerhin die Spannung steigt..., Anfang Juni wird VW die Preise für den id3st zwitschern.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3123
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 633 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
Anfang Juni wird VW die Preise für den id3st zwitschern.
woher hast du das schon wieder?
früher brauchte man immerhin noch das MM für Latrinenparolen
Zuletzt geändert von Schaumermal am Do 21. Mai 2020, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2140
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 377 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: wobei ich Testfahrern eine sehr eingeschränkte oder keine Kompetenz bei der Auslieferungsplanung von VW zuspreche.
So wie die sich gegeben und geäußert haben, waren das auch keine VW-Mitarbeiter, sondern von irgendeiner Fremdfirma, und großartig Elektrokompetenz schien auch nicht vorhanden zu sein. Naja.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 480 Mal
read
KW 35 könnte Stand heute passen

Re: ID.3 First Edition

MichaelH86
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 4. Jan 2020, 21:10
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wir in Italien dürfen seit dieser Woche zu unserem Händler des Vertrauens um sich für eine Ausstattungsvariante und Farbe zu entscheiden (spät aber doch :-) ).

Hier ein paar Infos:
ID.3 1st -> aus ursprünglich unter 40.000 wurde jetzt ab 37.350€
ID.3 1st Plus -> aus ursprünglich unter 45.000 wurde jetzt ab 43.650€
ID.3 1st Max -> aus ursprünglich unter 50.000 wurde jetzt ab 47.950€

Von den Preisen wird dann noch die üppige Förderung abgezogen :)

2-Zonen Klima ist für Italien bestätigt. Im Internen Dokument das mir der Händler freundlicherweise zeigte, stand, dass noch nicht entschieden ist, ob eine Wärmepumpe verbaut wird (gilt für alle Versionen). Bei der Max steht jetzt nichts mehr von Beats Audio, "nur" noch 6 Speaker.

Da sich in Italien diese Auswahlphase von April auf Ende Mai verschoben hat, bekommen wir als Wiedergutmachung einen 600€ Gutschein für eine Elli Wallbox obendrauf (die mittlere Variante kostet scheinbar 600€, also bekommt man die geschenk).

Laut internen Dokument gibt es in Italien 550 Prebooker, aber laut FAQ auf der VW Italien Seite sind für uns nur 315 1st Edition vorgesehen.


Gesendet von meinem MI 9 mit Tapatalk

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 676
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Das sind ja interessante Neuigkeiten aus Italien @MichaelH86

Mal schauen was in Deutschland am ende rum kommt.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3123
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 633 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
MichaelH86 hat geschrieben: Wir in Italien dürfen seit dieser Woche zu unserem Händler des Vertrauens um sich für eine Ausstattungsvariante und Farbe zu entscheiden (spät aber doch :-) ).
Hier ein paar Infos:
ID.3 1st -> aus ursprünglich unter 40.000 wurde jetzt ab 37.350€
ID.3 1st Plus -> aus ursprünglich unter 45.000 wurde jetzt ab 43.650€
ID.3 1st Max -> aus ursprünglich unter 50.000 wurde jetzt ab 47.950€
Das war meine heimliche Hoffnung: das sich VW nicht mit 39.999 Euro lächerlich machen will wenn 'unter 40.000' angekündigt wurde. Das ist immerhin ein Nachlass von 6,5 % - nicht übel !!
Wenn jetzt noch klammheimlich die WP dazu käme .. das wäre der Hammer aber daran glaube ich nicht. Insbesondere nicht für Italien .. :P :P :P
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Mit der Wärmepumpe wäre nicht schlecht, zumal VW immer noch auf der Webseite von bis zu 30% Reichweiteverbesserung im Winter spricht.
Frage ist.... Nachrüsten wird ja wohl nicht gehen. Und ein Teil der Fahrzeuge sollte ja schon produziert sein.
Ist die WP evtl doch überall verbaut(Stichwort umgekehrte Klimaanlage) und wird per Option freigeschaltet? Geht das überhaupt?

Gruß Lumpf

PS: hört sich alles gut an, aber lasst unsere Erwartungen noch nicht zu hoch schießen.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Prebooker
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 8. Feb 2020, 12:52
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Vielleicht haben sie ja zuerst alle Max produziert, und können sich jetzt noch überlegen, was sie in Line 1 und 2 einbauen.

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 480 Mal
read
Den 600,- Elli-Gutschein für DE (analog IT) hat Stackmann schon mal verneint. WP mal eben schnell noch für Linie 1 und 2 unter den ~9.000 1ST in DE nachrüsten? Bleibt wohl ein Traum... Bleibt die Hoffnung auf ähnlich gut entfernte "unter x.000,- €" Preise.
Die BAFA-Regelung die mindestens Preisgleichheit beim Basismodell im Vergleich zum günstigsten EU-Auslandspreis fordert, wurde ja still und heimlich mit der letzten Erhöhung gestrichen. Nicht so gut für uns in DE.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag