ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3117
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 626 Mal
  • Danke erhalten: 880 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Und worauf wartet VW noch? Es gibt ja keine Grossveranstaltung mehr, die die ganze Wucht des Marketings freisetzen könnte. Im Geisterstadion den ID.3 über die Tartanbahn jagen, während gekickt wird?
Worauf VW wartet? Dass die 30.000 FE (möglichst viele davon) fertig sind und dass die Praxistests der WA ihre Ergebnisse gebracht haben und evtl. Mängel beseitigt werden konnten.

Sommer hat noch nicht mal angefangen und du machst schon Stress.

Was bist du denn so ungeduldig?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ich möchte gern von Theorie zur Praxis. Die VW Magie erleben. Die Ladekurve bei Wind und Wetter. Die App funktionen. Die WP. Das Handling über eine kurvenreiche Strecke.

Wird die First gut, dann wird es ja mein „Traumauto“ enyaq erst recht.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3117
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 626 Mal
  • Danke erhalten: 880 Mal
read
Ich möchte gern von Theorie zur Praxis. Die VW Magie erleben. Die Ladekurve bei Wind und Wetter. Die App funktionen. Die WP. Das Handling über eine kurvenreiche Strecke.
Für Magie ist VW nicht zuständig - eher für Brot+Butter fürs Volk. Ein bisschen Magie: bitte Taycan ..

Also .. ICH möchte keine Magie .. auch nicht beim Enyaq.
Statt dessen AHK und großen Akku. Rest ist Verhandlungssache (Selbst DC und AC-Ladeleistung)
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
zum aktuell beworbenen "vwfüreuch-Paket" hatte ich VW-Vorstand Herrn Stackmann gefragt:
"...gilt das vwfüreuch-Paket auch für den ID.3 und auch für die Sonderedition ID.3 1st, die in einem Monat bestellt werden kann?"

Seine Antwort:
"Danke für das Interesse! Das Angebot ist für den Zeitraum vom 15.05.20 bis 30.06.20 gültig!
...Förderaktionen beziehen sich nur auf Modelle, welche zum Zeitpunkt des Aktionsstarts verfügbar sind. Also, nein.
"

Infos zum vwfüreuch-Paket:
https://www.volkswagen.de/de/angebote-u ... lsrc=aw.ds
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Wird die First gut, dann wird es ja mein „Traumauto“ enyaq erst recht.
Sehe ich ähnlich.
Allerdings ist mein favorit der audi Q4 e-tron. Bei dem wird es vermutlich nächster sommer.
Aber für 78 kwh akku, 225 kw allrad und anzeigen im armaturenbrett wartet man gerne etwas länger. ;)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

Kranführer Ronny
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 20:12
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo!
Ich hoffe, ich bringe überhaupt neue Infos...
Bis jetzt war ich immer stiller mitleser, habe mir aber jetzt ein Konto gemacht.
Vorhin war ich in Hamburg im AEZ bei Volkswagen City, dort Stand ein Polo GTI sowie ein ID.3! (Soweit ich mich erinnere 1st, hab aber leider nicht genau drauf geachtet). Al sich gefragt habe, ob man sich auch reinsetzen kann, war die erstaunende Antwort ja!
Ich habe auch ein paar Fragen gestellt, stutzig hat mich folgendes gemacht:
-3-Phasen-Lader erst ab Pro S
-Reichweiten 350, 460 und 550 km
meine Erinnerung sagt was anderes...

Zur Wertigkeit im Innenraum, die ja bemängelt wurde...
Die schwarzen Abschnitte des Armaturenbretts sind aus Hartplastik. So wie in unserem T5 (Transporter-Cockpit). Die orangefarbigen Abschnitte waren jedoch deutlich wertiger, am Armaturenbrett soft-touch und an den Türen (auch hinten) Leder (könnte auch Kunstleder sein, bin mir nicht zu 100% sicher)

Zum Platzangebot:
Ich bin 1,95 groß, bin aber eher Steh- als Sitzriese. Vorne war der Platz unglaublich, ich musste den Sitz (manuell) nichtmal nach ganz hinten schieben! Hinten war leider zu wenig Kopffreiheit. Ich konnte mich nicht gerade hinsetzen, musste ein Stück nach vorne rutschen, wa aufgrund der enormen Kniefreiheit sogar möglich war!

Auf dem Tisch lag auch noch ein Ausgedrucktes Informationsheftchen für den Verkäufer.

Zur Breite sagte der Verkäufer 1,83 und 1,87 mit Spiegeln (eingeklappt, nehme ich an). Er meinte auch, dass der Wagen seeehr Seriennah ist, ich nehme an, er kam so vom Band aus Zwickau. AUch erwähnt hat er, das es in Deutschland 4 ausgestellte Fahrzeuge gibt, Zwickau, Dresden, Flughafen München und hier in Hamburg)

Grüße aus dem Norden

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 480 Mal
read
Erstmal willkommen und Danke für die Info! Spannend!

Hast du Bilder gemacht - vor allem innen?
Leder (außer beim Lenkrad) würde mich sehr überraschen
Welcher Part der Türe war deiner Meinung nach aus Leder?
Das graue hier auf dem Bild war bislang immer so eine Art Stoff.
IMG_20200302_164401.jpg
Reichweite: Eigentlich ja 330, 420, 550 nach WLTP.
Schlecht informierter Verkäufer oder behält sich VW noch einen Trumpf in der Hinterhand nachdem jetzt die Modelle finalisiert wurden? Ich tippe eher auf ersteres...

3-Phasen-Lader erst ab Pro S würde bedeuten Pure und Pro hätten nur 7,2 kW - widerspricht allen bisherigen Infos.

Re: ID.3 First Edition

Kranführer Ronny
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 20:12
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Bilder habe ich leider keine.
Genau, der graue Teil war auf keinen Fall aus Stoff, mein erster Eindruck war Leder, könnte auch Kunstleder sein, bin mir nicht komplett sicher. Und halt (für mich wertig wirkend) Soft-touch-Material am orangenen Teil des Armaturenbretts. Der Verkäufer meinte auch, der Wagen wäre bis auf die Software Serie. Zu Probefahrtsterminen konnte er nichts sagen.
Ich würde bezüglich der Reichweite und dem Lader auch auf schlecht informierter Verkäufer tippen. Wobei da ja dieses Heftchen lag und die Maße wie aus der Pistole geschossen kamen...
Ich glaube der Wagen steht erst seit gestern da, bleibt aber auf jeden Fall im Laden in Hamburg.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 301
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Dann bekommt Hamburg auch einen ID.Store, so wie es den schon in Dresden gibt. In München soll der ja auch bald öffnen.
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: ID.3 First Edition

Kranführer Ronny
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 20:12
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Der Wagen steht in so einen Volkswagen-City Laden, der ist im Einkaufszentrum. Den Laden gibt es schon seit einem Jahr oder so.
https://www.autohaus.de/nachrichten/aut ... 08655.html
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag