ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Seit heute sind bekanntlich bis zu 100 möglich mit der zweiten Schicht.
Erst Ende Mai will man wieder bei den 150 sein, die man Mitte März im Hochlauf hatte.
Die 3. Schicht ist erst für Sommer geplant, dann auch erst das zweite Band meines Wissens.
Große Sprünge braucht man bis dahin also nicht erwarten.
Viel wäre das mit Blick auf die 30.000 PreBooker also nicht - und so viele "Tausend" sind bisher nicht produziert.

Ich wage aber mal zu prophezeien, dass bei weitem derzeit nicht alle >30.000 PreBooker final bestellen werden.
Wenn VW tatsächlich "very soon" die Bestellungen annehmen möchte, werden mit dem morgigen Autogipfel und der Diskussion um die mögliche, weitere Kaufprämie viele auch erstmal warten. Von Corona und der Kauflust auf ein >40.000 EUR Auto mal ganz abgesehen
Helfried hat geschrieben: Die früher angestrebte "gleichzeitige" Auslieferung aller 30000 Autos wurde doch längst gestrichen, dachte ich?
Meines Wissens bislang noch nicht offiziell.
Könnte mir vorstellen, dass man pro Land weiterhin versucht nahezu gleichzeitig auszuliefern.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Bitte in Deutschland zuerst ;-)

Ich kenne nur Zwickau Linie1, demnächst Linie 2. und ab Anfang nächsten Jahres Gläserne Manufaktur.
Es hieß mal, dass in diesem Jahr(2020?) noch insgesamt 100000 MEB Fahrzeuge produziert werden sollen (Ok, das war vor dem bösen C-Wort).
Habe ich Produktonsstätten übersehen? Laut dem vorlauten Stefan werden ja auf einem Band auch verschieden Typen produziert.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1116
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
dedario hat geschrieben: Seit heute sind bekanntlich bis zu 100 möglich mit der zweiten Schicht.
Erst Ende Mai will man wieder bei den 150 sein, die man Mitte März im Hochlauf hatte.
Die 3. Schicht ist erst für Sommer geplant, dann auch erst das zweite Band meines Wissens.
Große Sprünge braucht man bis dahin also nicht erwarten.
Viel wäre das mit Blick auf die 30.000 PreBooker also nicht - und so viele "Tausend" sind bisher nicht produziert.
150 täglich macht bei 20 arbeitstagen 3.000 pro monat.
Selbst bei nur der hälfte sind seit jahresanfang schon tausende produziert.
Wie sollte es sonst funktionieren die ursprüglich geplanten 30.000 1st. ab KW30 kurzfristig in ganz europa auszuliefern?
Lumpf67 hat geschrieben: Bitte in Deutschland zuerst ;-)
Ich kenne nur Zwickau Linie1, demnächst Linie 2. und ab Anfang nächsten Jahres Gläserne Manufaktur.
Es hieß mal, dass in diesem Jahr(2020?) noch insgesamt 100000 MEB Fahrzeuge produziert werden sollen (Ok, das war vor dem bösen C-Wort).
Habe ich Produktonsstätten übersehen? Laut dem vorlauten Stefan werden ja auf einem Band auch verschieden Typen produziert.
Gruß Lumpf
Lt. ursprügliche planung sollte bis 11/2020 auf dem ersten band nur ID:3 gebaut werden und noch ein paar testfahrzeuge anderer modelle (ID.4, el born).
Ab 11/2020 sollte das 2. produktionsband anlaufen und dann auf beiden bändern flexibel nach bestelleingang verschiedenen MEB-modelle der konzernmarken gebaut werden.
Inwieweit diese planung schon geändert ist, ist nicht bekannt.
Aber alleine das Diess auf die schnellstmögliche produktion des ID.4 SUV drängt, weil sich dieses modell angeblich am besten verkaufen wird (sh. verbrennerpendent tiguan), zeigt dass sich die ursprügliche mittelfristige planung noch mehrfach ändern wird. Aber der MEB ist ja genau auf sowas ausgelegt.
Entscheidenen ist aber für mich nach wie vor, dass das erste MEB-modell (ID.3 1st.) an kunden ausgeliefert wird und keine wesentlichen probleme mit diesen fahrzeugen auftreten. Wenn das "geschafft" ist kommen jedes halbe jahr neue MEB-modelle der konzernmarken - entsprechende nachfrage vorausgesetzt.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: 150 täglich macht bei 20 arbeitstagen 3.000 pro monat.
Selbst bei nur der hälfte sind seit jahresanfang schon tausende produziert.
Wie sollte es sonst funktionieren die ursprüglich geplanten 30.000 1st. ab KW30 kurzfristig in ganz europa auszuliefern?
Ganz einfach: Mit einem ursprünglich deutlich höher geplanten Ausstoss.
Der Plan Ende 2019 war, dass man ab Ende April 2020 gut 800 Fahrzeuge im Dreischichtbetrieb pro Tag fertigen kann.
Also etwas über 250 pro Schicht Damit hätte man die Vorbesteller-1ST in zwei Monaten (Mai und Juni), jedenfalls rechtzeitig bis zu den Werksferien produzieren können.

Und zu "tausenden" schon produzierten nochmal:
Der November und Dezember dürfte nahezu komplett zum Einlernen gewesen sein.
Im Januar war man noch gut unter 50, im Februar zwischen 50 und 100 und Mitte März immerhin bei knapp 150, der Rest ist bekannt.
In Summe waren das keine 4.000 Fahrzeuge bis Mitte März. Lass sie eine evtl. Produktion von Dezember noch "nachbearbeiten" - dann sind es im best case 5.000 Fahrzeuge.

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1116
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
5.000 ID.3 1st. halte ich ohne weiteres für realistisch. Sind das keine "tausende"?
Wenn jetzt rd. 5.000 gebaut sind, kann man relativ einfach ausrechnen wie lange es mit den bekannten anlaufrhythmen/stückzahlen pro tag dauern wird, bis die 30.000 1st. gebaut sind.
Stellt sich die frage, ob man mit der kundenauslieferung wartet bis alle gebaut sind oder ob man früher ausliefert.
Damit hängt auch die bestellmögichkeit der normalen serie zusammen.
Möglicherweise können diese ab KW30 bestellt weden, obwohl noch keine 1st. ausgeliefert sind.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Beim Dreh des VW Videos zur Wiedereröffnung der Produktion sieht man einen VWmitarbeiter mit Maske am 5650 Auto schrauben. Man kann die FIN sehen. Die sollte ja am Ende die fortlaufenden Nummer haben. Ich wußte nur nicht, wie das bei mehreren Bändern ist. Danke Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read
hu.ms hat geschrieben: Stellt sich die frage, ob man mit der kundenauslieferung wartet bis alle gebaut sind oder ob man früher ausliefert.
Ausgeliefert wird von Oktober ("Sommer" plus ein paar Reservetage) bis Weihnachten ("Jahresende"), hat man gehört.

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Hören kann man viel...
Habe auch schon "gehört", dass Diess gehen muss, dass sich der ID.3 um 12 Monate verschiebt, dass der ID.3 Handarbeit ist, bla bla bla *gähn

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben: Stellt sich die frage, ob man mit der kundenauslieferung wartet bis alle gebaut sind oder ob man früher ausliefert.
Ausgeliefert wird von Oktober ("Sommer" plus ein paar Reservetage) bis Weihnachten ("Jahresende"), hat man gehört.
was du alles von wem gehört hast .. Heute? Von deinem Fußpfleger? Hat der eine Nichte 3. Grades die bei VW die LKW-Fahrer-Klos putzt?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Nicht nervös werden Leute... :D
Von der Auslieferung braucht ihr noch nicht zu träumen, vorher kommt erstmal die Bestellung.
Geht schon mal in die Startblöcke, bald geht's los.
Aber vorher ist noch Zeit für ein Bier :prost:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag