ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Am Ende wird der First Edition in der kompletten ID Familie nur ein Furz der Geschichte sein. Aber er taugt nicht zur Bestimmung der ID Reihe als solches. Was sich Hinz und Kunz über Jahre hinweg kaufen können ist entscheidend. Bestenfalls wird ein ID First in vielen Jahren im Top Zustand mal ein gesuchtes oder gehyptes Fahrzeug sein das wie viele andere Sondermodelle einen Status erreichen kann, aber nicht muss. Ich erinnere mich an an manch VAG Model das beliebt ist.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

wasserkocher
  • Beiträge: 1294
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
..oder keine Sau mehr will
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
wasserkocher hat geschrieben:..oder keine Sau mehr will
Der Markt ist da unberechenbar.

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
Hallo Lars,

nein, das sollte man bei dem 1st nicht lange diskutieren. Der ID.3 1st Edition wurde von Anfang an als fertig definiert angepriesen.
Bedeutet: Kaufen wie die Optionen angeboten werden. Optionen werden nicht zugebucht.
Wer mit den Optionen nicht leben kann, der soll es lassen, einen Standard nehmen oder meinetwegen einen Corsa oder einen Model Y importieren.
Das Thema kocht zum xten mal hoch. An der Definition des 1st hat sich nix geändert.
Freu Dich, dass DK die WP eingeplant hat.

Wer mit der Konfiguration des First nicht leben kann, soll es lassen.
Ich bleibe dabei.

Über Effizienz zu lästern sollten wir lassen, bis echte Vergleiche möglich sind.
Ich frage mich, wie der ID.3 die gleichen WLTP Reichweite hinbekommt, wie andere Fahrzeuge, die kleiner und 350Kg leichter sind.

Gruß Lumpf
Du schreibst so weil Du mit dem was Dir geboten wird so zufrieden bist, wäre das nicht so würdest Du sicher anders schreiben. Es ist ja eben nicht so dass es den ID.3 1ST nicht mit Wärmepumpe gibt es ist ja nicht mal so dass es nur den ID.3 1ST Max mit Wärmepumpe gibt, das sieht man ja schon daran dass die ID.3 1ST die nach Skandinavien gehen alle mit Wärmepumpe sind. So wie man ja anscheint Kontingente für die verschiedenen Ausstattungen und für die verschiedenen Farben hat könnte man auch noch Kontingente mit und Kontingente ohne Wärmepumpe haben. Ich werde keinen ID.3 1ST kaufen und das obwohl ich den mit Wärmepumpe bekommen könnte.

Wer lästert den über Effizienz? Ich bin auch sehr gespannt wie es mit der Reichweite und dem Verbrauch in der Wirklichkeit aussieht.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
LarsDK hat geschrieben: Du schreibst so weil Du mit dem was Dir geboten wird so zufrieden bist, wäre das nicht so würdest Du sicher anders schreiben. Es ist ja eben nicht so dass es den ID.3 1ST nicht mit Wärmepumpe gibt es ist ja nicht mal so dass es nur den ID.3 1ST Max mit Wärmepumpe gibt, das sieht man ja schon daran dass die ID.3 1ST die nach Skandinavien gehen alle mit Wärmepumpe sind. So wie man ja anscheint Kontingente für die verschiedenen Ausstattungen und für die verschiedenen Farben hat könnte man auch noch Kontingente mit und Kontingente ohne Wärmepumpe haben. Ich werde keinen ID.3 1ST kaufen und das obwohl ich den mit Wärmepumpe bekommen könnte.

Wer lästert den über Effizienz? Ich bin auch sehr gespannt wie es mit der Reichweite und dem Verbrauch in der Wirklichkeit aussieht.
Als ich den Wagen vorbestellt hatte, waren Preise und Teile Ausstattungspakete bekannt. Da war nie die Rede von einer WP.
Heute nach unzähligen Diskussionen und Wunschlisten ist das Angebot immer noch das gleiche. Wahrscheinlich ist der Wagen noch etwas günstiger geworden.
Für mich ist das Angebot nicht unattraktiv. Klar, ich muss nich die finalen Preise abwarten und vielleicht kommt ja noch irgendein Detail, welches mich dann doch nervt.
Dann würde ich mir vielleicht doch einen Standard zusammen stellen. Noch passt der 1st für mich.

Mit dem Lästern über die Effizienz hatte ich dich nicht gemeint. Ich wollte da nur anbringen, ohne einen weitern Eintrag zu machen.
Wenn das falsch rübergekommen ist, entschuldige ich mich. Deine Beiträge sind super und zeigen einen Europäischen Einblick.

Ich hoffe, dass wir bald mal eine Ladekurve und ein paar Langstreckenverbräuche zu sehen bekommen. ;-)

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Musikhattu
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
In Polen hat jemand den Konfigurator für den 1st geleakt. Basis 37490€ Plus 44000€ Max 48500€ !
Metallicfarbe ist wie von VW ursprünglich angekündigt wurde auch mit dabei. Bin mal gespannt ob die Überführungskosten auch mit includiert sind, wurde auch mal von VW 2018 so gesagt.
https://www.youtube.com/watch?v=_0TtlFRDvew

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Wenn ich das richtig verstanden habe, haben die in Polen sich jetzt erst für eine Variante entscheiden können.

Also die Vorbestellung, die wie September letzte Jahres gemacht haben. Keine Finale Bestellung.

Gruß Lumpf
Bildschirmfoto 2020-03-28 um 00.32.25.png
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Hannes63
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Fr 14. Sep 2018, 17:42
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Heute Mail von VW erhalten.
In Österreich ist die Wärmepumpe im MAX Serie im PLUS optional erhältlich.
Reichweitenstark:
die Wärmepumpe im ID.3 1ST

Die Wärmepumpe (serienmäßig im neuen ID.3 1ST Max, optional für ID.3 1ST Plus) schafft eine besonders energieeffiziente Beheizung des Innenraums. Dadurch wird weniger Strom aus der Batterie benötigt. Der Vorteil für Sie: bis zu 30 Prozent mehr Reichweite im Winter. Das freut Fahrer und Umwelt.
E-Golf seit März 2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Naja zum VW-Reservierungskasperltheater und zur Wärmepumpe im f.e. kann man nur folgendes sagen:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Tipp für VW: da hättet ihr bei der Reservierung im Mai 2019 einfach mal nachfragen können, dann hättet ihr gewusst was die prebooker wollen. :shock: :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Habe noch mal auf das Foto in der "Süddeutschen" geguckt: Was sind das wohl für Kombis hinter dem Zaun?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag