ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Beim neuen Golf 8 kostet weiß um die 200 € Aufpreis; beim ID.3 soll es allerdings ein Metalliclack sein. Okay, das Mondsteingrau ist vor Schäbigkeit schön, aber bei dem Preisunterschied werde ich es auch nehmen.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
Wartet doch erstmal ab, die Schweden-Preise müssen doch keine Orientierung für die DE-Preise sein.
Ich meine sogar, dass im Frankreich-PDF irgendwas von 690,- € Aufpreis stand für die Metallic-Lackierung

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Die Diskussion kam schon mal vor Monaten auf. Einfach mal bisserl zurückblättern im Thread. Davon ab, kann sein das ein Importeur so agiert, ich würde mich wundern wenn VW das hier für die 1st edition macht. Selbst wenn die Schweden-Angaben ohne jede Quelle stimmen sollten, ist Schweden außerhalb des Euro-Raums.

Das bei den normalen Bestellungen entsprechende Extrakosten für andere als die Standardfarbe aufgerufen werden, kann wohl vorausgesetzt werden. Das ist aber eh normales Geschäftsgebaren.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
merdian hat geschrieben: Interessant. D.h. man muss bestellen bevor man die Preise für die normale Versionen hat. Davon bin ich eigentlich auch ausgegangen, hatte aber gehofft, dass es doch nicht so kommt.
Volkswagen Danmark hatte ja schon mal die Preis bekannt gegeben, die sind nun jedoch wieder von der Internetseite verschwunden. Sonst war aber auch immer die Rede davon dass die Preise für die Standard Version bekannt sein sollten und das gleiche sollte für die Leasingpreise gelten, wenn die fertigen Leasingpreise nicht bekannt wären sollten zu mindest max Preise bekannt sein. Es wurde jedoch auch geschrieben dass es zum Bestellen so sein sollte und bestellen tut man erst wenn man beim Händler einen Vertrag unterschreibt. Also soll man ab nächste Woche den ID.3 1ST konfigurieren können und dann danach zum Händler und einen Vertrag unterschreiben. Man kann seine Konfiguration nicht mehr ändern, aber abbestellen soll man wohl noch können bis man den Vertrag unterschieben hat.

Ich bin mal gespannt ob die Preise dann nächste Woche fertig sind, inklusive Aufpreis für Farben.

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
121A5E7B-1CE2-4FA4-850D-F2597CAF4607.jpeg
Interessant, also 120 km/h bei warmen Wetter oder WLTP Zyklus bei - 7 Grad. Wäre ja mal interessant zu wissen wie es mit den Reichweiten aussieht wenn man 120 km/h bei -7 Grad fährt.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read


Ich bin mal gespannt ob die Preise dann nächste Woche fertig sind, inklusive Aufpreis für Farben.
Auf dem Schweizer ID.3 Flyer
https://www.volkswagen.ch/idhub/content ... D.31ST.pdf

werden die aufpreispflichtigen Farben (inc. Weiss) mit ca. 700 CHF ausgeschrieben....

ID.3 1St Max gletscherweiss

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 455
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
LarsDK hat geschrieben:
Ich bin mal gespannt ob die Preise dann nächste Woche fertig sind, inklusive Aufpreis für Farben.
Gehe mal davon aus, dass das nicht der Fall sein wird.

Unser Händler sagte, dass die Leasingpreise im Mai veröffentlicht werden. Schwer vorstellbar, dass es die Kaufpreise vorher gibt.
Wobei das natürlich für DE gilt.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
jhg hat geschrieben:
Gehe mal davon aus, dass das nicht der Fall sein wird.

Unser Händler sagte, dass die Leasingpreise im Mai veröffentlicht werden. Schwer vorstellbar, dass es die Kaufpreise vorher gibt.
Wobei das natürlich für DE gilt.
Es mag ja Diskrepanzen geben zwischen den Ländern. Ich denke, bevor man einen Vertrag unterschreibt, und um das geht es ja bei Lars, sollte da doch ein Preisschildchen dran baumeln.
Und Mai für Deutschland mag ich auch nicht Gauben. Die Preise müssen doch vorher bekannt sein.

Wer fährt zum Händler, erfährt dort die Preise und unterschreibt dann den Vertrag (ohne Bedenkzeit).
Das dürften wohl die wenigsten sein.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Andi M.
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 10. Jun 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kann man die vorbestellte Konfiguration First Edition überhaupt ändern?
Hab bei meinem Händler mal angefragt, seine Antwort war das ist nicht möglich.
Hab die weiße Farbe bei der Vorbestellung gewählt.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Andi M. hat geschrieben: Kann man die vorbestellte Konfiguration First Edition überhaupt ändern?
Hab bei meinem Händler mal angefragt, seine Antwort war das ist nicht möglich.
Hab die weiße Farbe bei der Vorbestellung gewählt.
Ausstattung einer Line ging nie zu ändern (also ich hätte gerne die Wärmepumpe und ein HUD in meine Linie 1)
Für die Kombi Innen und Außenfarbe gab es Kontingente. Die sind erschöpft.
Einen Wechsel zwischen den Lines gibt es auch nicht mehr, da Kontingente erschöpft.
Würde auch gerne auf MAX wechseln. Laut Händler nicht mehr möglich.
Alles in allem sehr schade, da man viele wichtige Infos erst bekommen hat, als die Kontingente weg waren.

Welchen Sinn macht es die WP zu pushen und den Käufer auf das höherpreisige Produkt zu lenken, wenn es dieses nicht zu kaufen gibt.


Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag