ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Loewuppel
  • Beiträge: 350
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Danach https://www.handytarife.de/?connected-car-tarife kommt eine eSIM im PKW einem Simlock gleich.

"Neuere PKW kommen mit einem internetfähigen Infotainmentsystem ab Werk. Während hier einerseits ein Rundum-Service vom Autobauer versprochen wird, der häufig kostenpflichtig ist, haben diese Lösungen teilweise den Nachteil, dass sie an bestimmte Mobilfunkbetreiber gebunden sind. Spezielle Tarife für die Nutzung des mobilen Internets im Auto werden zum Beispiel von Cubic Telecom, Telekom und Vodafone angeboten. Diese kommen dann aber leider einem SIM-Lock im Fahrzeug gleich."

"Also mal von den Services abgesehen, die hinzugebucht werden können, um einzelne Funktionen per App bzw. online zu steuern, stellen die festverbauten SIM-Karten in den Fahrzeugen einen nicht zu vernachlässigenden Nachteil für Verbraucher dar, weil sie nicht frei wählen können, in welchem Netz, bei welchem Anbieter und zu welchen Konditionen sie einen Mobilfunkvertrag abschließen möchte."
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Sneak-L8
  • Beiträge: 437
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Loewuppel hat geschrieben: Zu den We Connect Plus-Diensten, die absehbar auch beim ID.3 verfügbar sein werden (z. B. Programmierung Abfahrtszeiten, Ladestandorte) liefert die anliegende Beschreibung schon einen tiefergehenden Eindruck.
Danke für den Link. Das Thema "Ladestationen" hat mich sehr enttäuscht. Ich lese keinerlei Verbesserung im Vergleich zum eGolf raus. Einfach nur eine Umkreissuche aller Ladestationen. Weder filterbar nach Typ (Typ2 AC, DC bis 50kW, DC > 50kW) noch wird davon gesprochen, die Routenplanung zu berücksichtigen. Wenn ich unterwegs bin interessiert mich nicht, welche Ladesäulen hinter mir oder direkt neben der Autobahn liegen, wenn da keine Abfahrt ist. Also Sortierung nach navigierter Entfernung in Richtung auf das Ziel wäre schon wünschenswert.
Und die aktuelle Liste im eGolf ist auch nicht vollständig (ich meine da steht YellowMap), das wird beim ID.3 dann auch nicht besser sein.
Das enttäuschtm ich schon sehr.

Hat jemand schon eine aussage gehört, ob zumindest das Navi künftig Topografie (Steigungen, Gefälle) und Straßenart (bzw. die darauf erwartete Geschwindigkeit) in die Reichweitenberechnung einfließen lässt? Das ist bei i3 z.B. längst Standard.
E-Golf 300 seit 8.12.2017
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series

Re: ID.3 First Edition

Loewuppel
  • Beiträge: 350
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Fen hat geschrieben: Sagt mal... Ist denn da keine eSIM verbaut?
Da kann ich doch - ähnlich wie beim Telefon - einen Anbieterwechsel durchführen. Also quasi: ID.3 ist das Gerät (übergroßes Telefon...) und ich kann entweder den VW Tarif nutzen, den ich auch über VW abschließen kann. Oder ich nutze meinen Handytarif - einfach mit dual-SIM Option und die zweite Karte nirgends einstecken sondern auf die eSIM buchen.
Ich denke, solche "Klimmzüge" würden ohnehin nicht viel bringen, ganz abgesehen von ihrer mutmaßlichen technischen Unmöglichkeit.
Für die e-Remote Funktionen wird man das nach der Erstlaufzeit kostenpflichtige We Connect Plus nutzen und ggf. um die Online-Navigation für den doppelten Preis erweitern. Immer sind darin die Kosten des Datenverkehrs enthalten.
Habe ich auch das zusätzliche Streaming&Internet-Paket mitgekauft und möchte das zu dessen Nutzung erforderliche Datenvolumen nicht über VW/Cubic ordern, nutze ich diese Funktionen mit der Internet-Verbindung, die das Infotainment über den Smartphone-Hotspot mit meinem eigenen Handytarif aufbauen kann.

Und darüber hinaus gibt es ja auch immer noch App Connect mit Apple Wireless Carplay. ;)
Zuletzt geändert von Loewuppel am Do 30. Jan 2020, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.

Re: ID.3 First Edition

ducati93
  • Beiträge: 24
  • Registriert: So 22. Sep 2019, 11:28
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich vermisse beim ID.3 1st den Parklenkassistenten. Ist doch ein günstiges Extra, das beim neuen Golf z.B. lediglich 215 € kostet. Zumindest beim Max, der ja so gut wie alle Assistenzsystem hat, müsste doch auch diese Lenkhilfe dabei sein. Habe ich da etwas überlesen?
bestellt: ID.3 1st Max, weiß

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Nein, leider nicht. Tauchte in einer sehr frühen Liste mal auf, ist aber nicht mehr dabei. Gibt es nur mit den normalen Bestellungen. Da die Hardware beim MAX ja verbaut ist (Servos und Sensoren braucht man genauso für den Autopiloten) kann es letztlich nur an der Software liegen.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 643
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Habe es auch nie "flach" drinn, steht aufrecht
Du kennst das fach bei passat nicht? Das ist unter dem radio da stört der schalthebel das ich mein handy überhaupt rein legen kann irgendwie
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 643
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Soordhin hat geschrieben: Nein, leider nicht. Tauchte in einer sehr frühen Liste mal auf, ist aber nicht mehr dabei. Gibt es nur mit den normalen Bestellungen. Da die Hardware beim MAX ja verbaut ist (Servos und Sensoren braucht man genauso für den Autopiloten) kann es letztlich nur an der Software liegen.
Bisher wurde aber auch nirgends bestätigt das es per software update nachgerüstet wird.. genauso wie die 2 zonen klima weg geflogen ist usw usf...
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben:
Soordhin hat geschrieben: Nein, leider nicht. Tauchte in einer sehr frühen Liste mal auf, ist aber nicht mehr dabei. Gibt es nur mit den normalen Bestellungen. Da die Hardware beim MAX ja verbaut ist (Servos und Sensoren braucht man genauso für den Autopiloten) kann es letztlich nur an der Software liegen.
Bisher wurde aber auch nirgends bestätigt das es per software update nachgerüstet wird.. genauso wie die 2 zonen klima weg geflogen ist usw usf...
Stimmt, aber offiziell gibt es dazu sowieso keine Infos, sondern nur irgendwelche zweite Hand infos von "Influencern" bzw. Youtubern. Insofern muss man halt abwarten was, wie, wann passiert. Gibt ja immer noch andere Hersteller und Autos zur Auswahl. Ob nun ein Model 3 Performance oder ein ID.3 MAX ist dann letztlich persönliche Vorliebe.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Sneak-L8 hat geschrieben:
Danke für den Link. Das Thema "Ladestationen" hat mich sehr enttäuscht. Ich lese keinerlei Verbesserung im Vergleich zum eGolf raus. Einfach nur eine Umkreissuche aller Ladestationen. Weder filterbar nach Typ (Typ2 AC, DC bis 50kW, DC > 50kW) noch wird davon gesprochen, die Routenplanung zu berücksichtigen.
Ist ja auch die Beschreibung des Dienstes wie er derzeit u.a. für den E-Golf verfügbar ist. Aber der Stand ist 08/19, also noch vor dem Produktionsstarts des ID.3. Da der ID.3 ein komplett neues Ökosystem einführen soll kann das noch anders ausschauen.

In Dresden wurde eine intelligente Lösung in Aussicht gestellt. Die Routenplanung soll automatisch mit entsprechenden Ladestops geplant werden, immer basierend auf dem mit KI analysierten individuellem Fahrverhalten. Ob dabei dabei Wetter bzw. topographische Information berücksichtigt werden wurde nicht gesagt, aber wenn schon simple Apps wie ABRP das können, warum dann nicht ein VW?
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

Sneak-L8
  • Beiträge: 437
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Danke für Deine Ergänzungen dazu. Ich fände es super, wenn Du recht hast. Die Aussagen zu Dresden stimmen mich da optimistisch.
Was mir jetzt noch auffiel: ist "LED-Matrix-Scheinwerfer mit automatischer Fahrlichtschaltung, Schlechtwetterlicht" klingt jetzt eher nach automatischem Umschalten von Tagfahrlicht auf Abblendlicht. Ich vermisse hier "Dynamic Light Assist". Seltsamerweise nicht mal in der Max-Version.
Und das Dynamische Fernlicht (also nicht nur automatisch auf- und abblenden) im Zusammenspiel mit dem Kurven ist ne echt feine Sache, von der ich hier gar nichts lese. Die werden das doch nciht weglassen..?
E-Golf 300 seit 8.12.2017
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag