ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Morgen findet in Wolfsburg laut Twitter Post von Herrn Stackmann https://twitter.com/jstackmann/status/1 ... 6861622273 ein Händlertreffen statt. Mein Händler meinte, dass er dort evtl. weitere Infos zum ID.3 erhalten werde. Mal sehen, mit was für Infos er zurück kommt (Thema 1 Zonen Klimatisierung z.B.)
ID.3 1St Max gletscherweiss
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

das-andere
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 17:50
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hat eigentlich VW mal an irgendeiner Stelle kommuniziert wie lange man sich als Prebooker dann ab April Zeit nehmen kann, bis man seine First Kaufoption auch wirklich beim Händler verbindlich macht?
Mein Gedanke ist einfach zu warten bis der Serien id3 konfigurierbar ist (Mai?) und dann eben ein preislicher Vergleich gegeben ist..

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
das-andere hat geschrieben: Hat eigentlich VW mal an irgendeiner Stelle kommuniziert wie lange man sich als Prebooker dann ab April Zeit nehmen kann, bis man seine First Kaufoption auch wirklich beim Händler verbindlich macht?
Mein Gedanke ist einfach zu warten bis der Serien id3 konfigurierbar ist (Mai?) und dann eben ein preislicher Vergleich gegeben ist..
Wahrscheinlich wirst du bis Ende April, also vor der Preis-/Konfigurationsveröffentlichung des Standard ID.3 Zeit haben, dich für den 1st zu entscheiden. Solltest du bis dahin nicht verbindlich bestellt haben, gibt es ca.10.000 registrierte Menschen die darauf warten deine Position des 1st Pre-Bookers einzunehmen um ihn zu bestellen.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

das-andere
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 17:50
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nico hat geschrieben:
das-andere hat geschrieben: Hat eigentlich VW mal an irgendeiner Stelle kommuniziert wie lange man sich als Prebooker dann ab April Zeit nehmen kann, bis man seine First Kaufoption auch wirklich beim Händler verbindlich macht?
Mein Gedanke ist einfach zu warten bis der Serien id3 konfigurierbar ist (Mai?) und dann eben ein preislicher Vergleich gegeben ist..
Wahrscheinlich wirst du bis Ende April, also vor der Preis-/Konfigurationsveröffentlichung des Standard ID.3 Zeit haben, dich für den 1st zu entscheiden. Solltest du bis dahin nicht verbindlich bestellt haben, gibt es ca.10.000 registrierte Menschen die darauf warten deine Position des 1st Pre-Bookers einzunehmen um ihn zu bestellen.

He,he gutes Argument..
Die 10.000 können dann aber gerne meinen Slot haben..

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • ESven
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 4. Jun 2019, 21:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Nico hat geschrieben:
das-andere hat geschrieben: Hat eigentlich VW mal an irgendeiner Stelle kommuniziert wie lange man sich als Prebooker dann ab April Zeit nehmen kann, bis man seine First Kaufoption auch wirklich beim Händler verbindlich macht?
Mein Gedanke ist einfach zu warten bis der Serien id3 konfigurierbar ist (Mai?) und dann eben ein preislicher Vergleich gegeben ist..
Wahrscheinlich wirst du bis Ende April, also vor der Preis-/Konfigurationsveröffentlichung des Standard ID.3 Zeit haben, dich für den 1st zu entscheiden. Solltest du bis dahin nicht verbindlich bestellt haben, gibt es ca.10.000 registrierte Menschen die darauf warten deine Position des 1st Pre-Bookers einzunehmen um ihn zu bestellen.
Das auch meine Sorge. Das man als Prebooker am Ende zu viel zahlt. Wenn ich die 1st manuell konfiguriere ggf. etwas sparen würde. Nur dann eben kein Strom Geschenk bekomme und keine Play/Pause Pedale habe ;)
ID.3 1st Max Gletscherweiß - 1st Mover Club - Ausgeliefert 12.09.

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 629
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Ich rechne damit das mich der Serien ID Teurer kommen wird wie die 1St, aber ich habe dann aber das was ich wünsche mittler/grosse Batterie und „volle hütte“
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 449
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Das Thema wurde doch schon einige Male erwähnt.
Wenn jemand die Ausstattung der First Modelle genau so bestellt, wird die 1st Edition günstiger sein.
Wenn man Ausstattungen weglässt, wird das Standard Modell besser passen.

Möglicherweise wird der Strom im ersten Jahr ein Preisvorteil sein, aber das ist ja auch nicht sicher.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 First Edition

Nozuka
  • Beiträge: 1435
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
jhg hat geschrieben: Das Thema wurde doch schon einige Male erwähnt.
Und bleibt auch weiterhin reine Spekulation.

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
das-andere hat geschrieben: Hat eigentlich VW mal an irgendeiner Stelle kommuniziert wie lange man sich als Prebooker dann ab April Zeit nehmen kann, bis man seine First Kaufoption auch wirklich beim Händler verbindlich macht?
Mein Gedanke ist einfach zu warten bis der Serien id3 konfigurierbar ist (Mai?) und dann eben ein preislicher Vergleich gegeben ist..
Nun kann ich mich nur dazu äußern was ich hier in Dänemark. über wie es in Dänemark laufen wird gehört habe. Laut Informationen vom Prebooker Event in Aarhus soll ab Ende Januar der Konfigurator freigegeben werde und dann sollen wir nach und nach bestellen dürfen. Es geht da nach der Reservierungsreihenfolge. In Dänemark haben wir nach dem Reservieren noch nichts weiter angegeben, also nicht die Linie und die Farbe gewählt wie in Deutschland. Wenn das bestellen freigegeben wird kann man bestellen, wenn man wartet kann man riskieren das die Variante und vielleicht auch Farbe schon vergriffen ist wenn man sich nicht beeilt. Es wurde jedoch auch gesagt dass zum Bestellzeitpunkt der ID.3 1ST die restlichen Preise auch bekannt sein sollen, also für die normalen ID.3 (die sind schon bekannt) und auch für die Ausstattungspakete.
Ob man es in Deutschland auch so macht weiß ich natürlich nicht. Die Frage ist auch ob man Bescheid bekommt bevor VW den reservierten aber nicht bestellten ID.3 1ST an den nächsten weiter gibt.

Re: ID.3 First Edition

Sinclair
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Komme mit den Preisen nach wie vor nicht klar. Wenn die FE erst bei 40000 € startet und ab Mai ein "normaler" ID3 schon ab 30000 € zu haben ist: So viele Extras kann ich doch gar nicht weglassen - oder ist der Basis-ID3 ohne Batterie?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag