ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Vielleicht gibt es heute beim Meeting eine Lösung, ich vermute es muss noch eine e.go/sonomotors Regelung gefunden werden.

Bis april ist ja noch zeit...
Normalerweise macht die Regierung doch eh immer alles was die Autoindustrie will. Kann in diesem Fall nur von Vorteil sein.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben:
Blue shadow hat geschrieben: Vielleicht gibt es heute beim Meeting eine Lösung, ich vermute es muss noch eine e.go/sonomotors Regelung gefunden werden.

Bis april ist ja noch zeit...
Normalerweise macht die Regierung doch eh immer alles was die Autoindustrie will. Kann in diesem Fall nur von Vorteil sein.
Na ja, 2 gegen einen. Mercedes und BMW ist nicht wohl, wenn VW auf dem E-Markt schon punktet.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 449
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Da der ID.3 sicher nicht vor Juni geliefert wird, ist doch noch genügend Zeit.
VW wird schon alles dafür tun, dass die ersten Käufer von der Förderung profitieren werden.
Die Förderung kann man ja auch einige Wochen nach Zulassung beantragen.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
jhg hat geschrieben: Da der ID.3 sicher nicht vor Juni geliefert wird, ist doch noch genügend Zeit.
VW wird schon alles dafür tun, dass die ersten Käufer von der Förderung profitieren werden.
Die Förderung kann man ja auch einige Wochen nach Zulassung beantragen.
Notfalls werden - wie schon anderweitig vorgeschlagen - Verträge mit Rücktritts- und Neuabschlussklausel für den Fall einer Förderungsveränderung gemacht. Da fällt der Rechtsabteilung von VW schon was ein.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
SimonTobias hat geschrieben: Normalerweise macht die Regierung doch eh immer alles was die Autoindustrie will. Kann in diesem Fall nur von Vorteil sein.
Na ja, 2 gegen einen. Mercedes und BMW ist nicht wohl, wenn VW auf dem E-Markt schon punktet.
BMW und Daimler sollte das egal sein, der Weltmarkt ist deren Konkurrenz und die Förderung gilt auch für PlugIn-Hybriden, die von den beiden geliefert werden können.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
jhg hat geschrieben: Da der ID.3 sicher nicht vor Juni geliefert wird, ist doch noch genügend Zeit.
VW wird schon alles dafür tun, dass die ersten Käufer von der Förderung profitieren werden.
Die Förderung kann man ja auch einige Wochen nach Zulassung beantragen.
Das glaubt so mancher eGolf Käufer auch gerade.

Wenn die BAFA nicht grundlegend was an den Rahmenbedingungen ändert, ist allerdings das Datum des Kaufs/Auftrags/Leasingvertrags entscheidend.

Daher drängt die Zeit schon etwas - selbst für die Serie.

Aber um's mal positiv zu formulieren:
Gut dass uns VW bislang noch nicht verbindlich bestellen hat lassen

Re: ID.3 First Edition

fern
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
#BAFAGate ... Hört sich gut an :twisted:

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
"Aber um's mal positiv zu formulieren:
Gut dass uns VW bislang noch nicht verbindlich bestellen hat lassen"

Ich denke einige würden ihre Kaufentscheidung auch hinausschieben. Warum 2000€ sausen lassen, wenn die Liefertermine so oder so weit in Q3 reingehen.
Die Zurückhaltung der echten Besteller würde dann schon VW nachdenklich werden lassen. Dazu kommt noch, das der 1st nicht für alle Anforderungen einsteht.
Ich bin wirklich gespannt, wann ich den Kaufvertrag dann wirklich unterschreiben muß. Sozusagen die Deadline :twisted:
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read

jhg hat geschrieben:Da der ID.3 sicher nicht vor Juni geliefert wird, ist doch noch genügend Zeit.
Die Gerüchtebörse spricht mittlerweile schon von Oktober.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
wird es eigentlich für die 1st Edition eine "Fahrprofilauswahl" geben? -Wenn ja in welcher Linie?
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag