ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
gc-ler hat geschrieben:
laut Frau Leuderalbert wurde geprüft, wie viele Golf bisher mit AHK bestellt wurden, das war eher gering.
genau die gleiche Aussage habe ich auch von Frau Bagschik bekommen, mit der Andeutung, dass es sich daher nicht lohnt eine Umstellung bei der Produktion des 1st vorzunehmen.
...wir werden sehen ;)
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
genauso undurchsichtig ist nach wie vor die Notwendigkeit des schwarzen Wulst auf der Haube.
Auch dazu gab es Gestern die verschiedensten Aussagen: Design / Aerodynamik / Fußgängeraufprallschutz
...es ist wohl eine Mischung aus allem ;)

Die Veranstaltung war auf jeden Fall gelungen, auch wenn nicht allen Fragen abschließend eindeutig geklärt werden konnten.
Vielleicht bekommen wir dazu auch noch später Infos per email.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

merdian
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
gc-ler hat geschrieben: AHK wird es für den ID3 nicht geben sonder nur eine Fahrradträger-Lösung.
Die 1ST haben die Vorrüstung für die Mechanische Nachrüstung einer Fahrradträgeraufnahme , ABER keine elektrische Anbindung.
Da liegt derzeit auch das Problem für die Nachrüstlösung, so wurde es zumindest erklärt.
Ist eine elektrische Anbindung bei einem Fahrradträger immer notwendig?
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: ID.3 First Edition

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Klar, wie soll denn sonst die Beleuchtung funktionieren?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
War ja klar....Auswertung von golf Bestellungen hat ergeben....(beim egolf lag die Bestellquote sogar bei 0%....HAHA).....Vollwert AHK am id.3 lohnt nicht.
Das wird die Domäne der Allrad e Suvs....und damit werden min. 50.000€ fällig...weit davon ab ein "Volkswagen" zu sein.

Halten wir fest...technisch möglich...firmenpolitisch getötet.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Wo steht, das es technisch möglich ist eine AHK anbauen zu können???
Es wird hier ausschließlich von einer Fahrradträgeraufnahme gesprochen und die ist beim NORMALEN ID 3 ganz einfach bestellbar, halt nur beim1ST nicht vorgesehen.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
da der Baukasten grundsätzlich AHK tauglich ist...siehe id.4
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Es geht aber nicht um den Fahrradträger, die allermeisten Leute mit AHK die ich kenne wollen auch keine Wohnwägen oder Pferdeanhänger ziehen, die wollen einfach einen kleinen Anhänger wo sie mal was sperriges im Baumarkt mitnehmen können oder Gartenabfälle zur Kompostieranlage bringen können. Und dafür braucht es keinen SUV, dafür würde eigentlich ein Kompakter völlig ausreichen und ich sehe keinen technischen Grund warum der ID.3 das nicht bietet. Auch die niedrigere Reichweite spielt keine Rolle weil das relativ kurze Strecken sind. Verstehe nicht warum man für solche Anwendungen einen dicken SUV kaufen muss.

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Beim ID.3 fehlt wohl die notwendige Struktur für die Lastaufnahme einer vollwertigen AHK. Ist mit Sicherheit eine bewusste Entscheidung, und wir werden das zu diesem Zeitpunkt mit Sicherheit nicht mehr ändern. Das der Baukasten das generell kann, heißt ja nicht das alles in jedem Modell verfügbar ist.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 457
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Die Kupplung ist quasi dieselbe, egal ob nur Fahrräder darauf transportiert werden können oder ein kleiner Anhänger angehängt wird.
VW will für den ID.3 keine Anhängelast zulassen sondern nur einen Fahrradträger.
Das wird aus meiner Sicht auch die Nachrüstmöglichkeit einschränken.
Kann mir nicht vorstellen, dass jemand eine Kupplung für einen Anhänger ohne Freigabe von VW dranbaut.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag