ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Mahlzeit...

Ich habe den Überblick verloren, ob die Preise aus NL hier schon genannt wurden.
Erscheinen mir näher an den unseren zu sein, wobei auch bisher Volkswagen Fahrzeuge in NL durchaus schon mal günstiger verkauft haben.
Mit den Preisen könnte ich mich aber auch schon anfreunden. :-)

Die Optionsliste scheint unvollständig oder deutlich schmaler zu sein.

Gruß Lumpf
nl.jpg
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Consignatia
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:25
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
...und hier die Preise in der Slowakei.
Dateianhänge
FB_IMG_1575399710070.jpg

Re: ID.3 First Edition

meyma
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Aus den geposteten Preisen für Rumänien lässt sich leider noch keine Obergrenze für den BAFA-Listenpreis ableiten. Bitte achtet auf den Unterschied zwischen EURO/EU-Raum.

EURO-Raum: Länder mit Euro als Landeswährung
EU-Raum: Länder der Europäischen Union

Für die BAFA zählen nur die Länder mit Euro als Landeswährung. Rumänien ist zwar in der EU, hat aber noch nicht den Euro und kann daher einen geringeren Listenpreis haben als Deutschland ohne dass die Förderfähigkeit beeinträchtigt wäre. Ganz ohne Tricks mit unterschiedlichen Ausstattungen. Der Preis müsste auch in Rumänischer Leu angegeben sein und es wundert mich ein bisschen, dass auch auf volkswagen.ro die Preise in Euro stehen. Aufgrund der sehr krummen Beträge vermute ich eine Umrechnung aus einer anderen Währung.

Die Preise für Niederlande dürfen allerdings nicht günstiger sein als in Deutschland um die Förderfähigkeit zu behalten. Ich vermute daher für Deutschland die bereits kommunizierten Preise für NL minus Elektroautoförderung 3.570€ vom Hersteller und 3.000€ vom Staat.

Das gleiche Spiel macht Skoda schon beim Citigo und auch hier funktioniert die BAFA-Förderung:
Citigo Style CZ in weiß: 19.053,00 € (486 200 Kč)
Citigo Style DE in weiß: 23.650,00 €
Müsste das exakt gleich ausgestattete Fahrzeug sein, aber in DE ist noch der Zwangsrabatt eingepreist. Man kann sich darüber ärgern, der Vorteil ist jedoch dass der Preisunterschied zwischem bestem und schlechtestem Händler kleiner wird.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Danke, guter Beitrag.
Das relativiert das ganze natürlich.
Ganz ehrlich, ich bin davon ausgegangen dass Rumänien schon den EUR hat - zumal die Preise dort eben in EUR kommuniziert wurden.
OK, die NL-Preise wären letztlich auch okay.

Re: ID.3 First Edition

wosch
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Bin ich tatsächlich auch drauf reingefallen. Da die Preise in Euro angegeben waren, dachte ich wirklich, die hätten schon den Euro.

Re: ID.3 First Edition

toni.walters
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 4. Dez 2019, 17:29
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die Situation ist einfach. Wenn es ein Konzern wie VW nicht hinbekommt den ID 3 mit AHK auszustatten bin ich nicht der richtige Kunde und werde meine Reservierung zurück geben. Der Zusammenhang geht nicht in deren Köpfe. Zielgruppe derzeit primär Garagenlader. Oder hat jemand eine Schnellladesäule in der Nähe? Garagenlader = Hausbesitzer = Garten = Gartenabfälle = Anhänger nötig. Die Kunden könne ohne VW prima leben. VW ohne Kunden nicht.

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
toni.walters hat geschrieben: Die Situation ist einfach. Wenn es ein Konzern wie VW nicht hinbekommt den ID 3 mit AHK auszustatten bin ich nicht der richtige Kunde und werde meine Reservierung zurück geben. Der Zusammenhang geht nicht in deren Köpfe. Zielgruppe derzeit primär Garagenlader. Oder hat jemand eine Schnellladesäule in der Nähe? Garagenlader = Hausbesitzer = Garten = Gartenabfälle = Anhänger nötig. Die Kunden könne ohne VW prima leben. VW ohne Kunden nicht.
Das sehe ich ähnlich wie du .. es könnte nur sein, dass Vw für den originären ID.3 einen kleineren Interessentenkreis eingeplant hat. Für die AHK-Freaks kommen der Vision.iV und der Crozz ...
Wobei dann wieder die Frage auftaucht, wie die preislich gestaltet sind. Für MEB mit angepasstem Blech werde ich nicht viel mehr Geld ausgeben als für einen Basis-ID.3 mit mittlerem Akku.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
toni.walters hat geschrieben: Die Situation ist einfach. Wenn es ein Konzern wie VW nicht hinbekommt den ID 3 mit AHK auszustatten bin ich nicht der richtige Kunde und werde meine Reservierung zurück geben. Der Zusammenhang geht nicht in deren Köpfe. Zielgruppe derzeit primär Garagenlader. Oder hat jemand eine Schnellladesäule in der Nähe? Garagenlader = Hausbesitzer = Garten = Gartenabfälle = Anhänger nötig. Die Kunden könne ohne VW prima leben. VW ohne Kunden nicht.
Für die AHK Jünger gibt es einen eigenen Thread, wäre vielleicht sinnvoll dort zu posten.

Davon ab, kenne genügend Hausbesitzer die gut ohne eigenen Hänger und ohne AHK zurecht kommen. Aber das muss jeder selber wissen wie er sein Leben organisiert, letztendlich ist ein Angebot nicht mehr als das, man kann es annehmen, man muss aber nicht.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 629
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
toni.walters hat geschrieben: Die Situation ist einfach. Wenn es ein Konzern wie VW nicht hinbekommt den ID 3 mit AHK auszustatten bin ich nicht der richtige Kunde und werde meine Reservierung zurück geben. Der Zusammenhang geht nicht in deren Köpfe. Zielgruppe derzeit primär Garagenlader. Oder hat jemand eine Schnellladesäule in der Nähe? Garagenlader = Hausbesitzer = Garten = Gartenabfälle = Anhänger nötig. Die Kunden könne ohne VW prima leben. VW ohne Kunden nicht.
Ja ich hätte von 11Kw bis 150Kw alles in 10-15min zu fuss erreichbar, da ich aber faul bin lade ich später mit 7,2Kw da ich dahin nur 2 min zu fuss habe
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Soordhin hat geschrieben:
toni.walters hat geschrieben: Die Situation ist einfach. Wenn es ein Konzern wie VW nicht hinbekommt den ID 3 mit AHK auszustatten bin ich nicht der richtige Kunde und werde meine Reservierung zurück geben. Der Zusammenhang geht nicht in deren Köpfe. Zielgruppe derzeit primär Garagenlader. Oder hat jemand eine Schnellladesäule in der Nähe? Garagenlader = Hausbesitzer = Garten = Gartenabfälle = Anhänger nötig. Die Kunden könne ohne VW prima leben. VW ohne Kunden nicht.
Für die AHK Jünger gibt es einen eigenen Thread, wäre vielleicht sinnvoll dort zu posten.

Davon ab, kenne genügend Hausbesitzer die gut ohne eigenen Hänger und ohne AHK zurecht kommen. Aber das muss jeder selber wissen wie er sein Leben organisiert, letztendlich ist ein Angebot nicht mehr als das, man kann es annehmen, man muss aber nicht.
Exakt. Mir geht diese AHK Heulerei inzwischen echt auf die ...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag