ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • zoenms
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 18:13
  • Wohnort: Neumünster
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich war über's Wochenende in Gera und habe auf dem Weg dahin (Start aus Schleswig-Holstein) in WOB vorbeigucken und den ID.3 ansehen wollen. Vom Umbau ab Samstag wusste ich und für den Freitag waren zwar 2 Lesungen von Peter Maffay im VW-Pavillon angekündigt aber ich dachte, dazwischen ginge doch sicher was. Pustekuchen. Der Pavillon war nun auch schon den ganzen Freitag gesperrt. Habe das aber schon am Eingang erfahren und mir so den Eintritt gleich ganz gespart und nur auf VW-Kosten geladen... 8-)

Bin dann heute auf dem Rückweg über DD gefahren und habe dort geguckt (Gläserne Manufaktur). Da muss man die Ladung zwar bezahlen, kann dafür aber wirklich den ID.3 sehen. Aber wirklich nur gucken. Von außen. Der Wagen dort ist zu und bleibt zu. :?
ZOE Intens Q210-ZE.40-AHK und eine TWIZY
Bestellt: EQV 300

Bild
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
fbusch hat geschrieben: Kurze Warnung - solltet ihr der Meinung sein, der ID.3 liesse sich in WOB anschauen - Pustekuchen! Heute extra die Family eingepackt und hingefahren. Plakate gibt es ohne Ende ("Now you can"), tja leider wird der VW Pavillon umgebaut und danach ist der ID.3 wohl erstmal wieder raus. "Vielleicht ab Mitte Dezember wieder im Konzernforum", so die lapidare Antwort. Denke es wird jetzt ein M3, die Probefahrt hat problemlos geklappt und den Preis-Unterschied ist er wohl wert. Schade VW...
Ich hatte auch schon alles vorbereitet, Proviant, Tee gekocht usw am Sonntagmorgen.
Dann nochmal schnell im Internet nachgesehen und was lese ich da, ab 16.11.19 wegen Umbau....
Das wäre ein Ärger gewesen ohne Erfolg da hinzufahren.(280km hin und rück)
Nun ist immer noch keine klare Entscheidung möglich was ich in 2020 kaufen werde.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: ID.3 First Edition

Venedig
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Verschiebe doch deine Entscheidung auf Mitte Dezember
Dateianhänge
15740589577488659668035010879964.jpg

Re: ID.3 First Edition

Venedig
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Von 06/19 da kann keiner sagen das es kurzfristig oder schlecht kommuniziert wurde.
Dateianhänge
15740591234724056066222562264762.jpg

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Venedig hat geschrieben: Verschiebe doch deine Entscheidung auf Mitte Dezember
meinst du das es reicht wenn man das Quer-liest :lol: Danke
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: ID.3 First Edition

fbusch
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mo 24. Jun 2013, 17:06
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
read
Venedig hat geschrieben:Von 06/19 da kann keiner sagen das es kurzfristig oder schlecht kommuniziert wurde.
Sorry, ich wollte hier nun wirklich keinen fanboy Streit lostreten (hätte mir den M3-Kommentar wohl sparen sollen).

Ja, ihr habt Recht, ich habe mir das Autostadt-Magazin (wer liest das bitte bevor er in die Autostadt kommt) nicht angeschaut, bevor ich die Reise geplant habe. So habe ich 150 EUR ausgegeben, aber zumindest hatten die Kinder ihren Spaß.

Als ich mich für das Prebooking entschieden hatte, da wollte ich einen etwas größeren Golf, mit vorzeigbarerer Haptik im Innenraum und Langstreckentauglich. Nach den IAA-Berichten sind große Zweifel bzgl. Haptik aufgekommen, die ich nun zerstreuen wollte. Wird halt nix draus.

Mein Händler weiß weniger als ich, in Zwickau feiert VW den Produktionsstart, möchte aber kein Auto herzeigen.

Ich wünsche allen viel Spaß mit ihrem ID.3, der wird bestimmt klasse. Und kann sicherlich wunderbar neben Teslas und Co. existieren.

LG ans Forum!


Sent from my iPhone using Tapatalk
[2012] Leaf [2017] Smart ForFour ED [2020] ???

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
fbusch hat geschrieben:
Venedig hat geschrieben:Von 06/19 da kann keiner sagen das es kurzfristig oder schlecht kommuniziert wurde.
Ja, ihr habt Recht, ich habe mir das Autostadt-Magazin (wer liest das bitte bevor er in die Autostadt kommt) nicht angeschaut, bevor ich die Reise geplant habe. So habe ich 150 EUR ausgegeben, aber zumindest hatten die Kinder ihren Spaß.
.....
Das Magazin ist mir völlig egal, deshalb war ich nicht vorbereitet. Es sollte bei mir eine spontane Aktion werden.
So ein Umbau ist ja ok, wenn man eventuell doch einen Ausweichraum für die Fahrzeuge ( auch Zelt ) organisiert.
Wenn Deine Kinder wirklich noch Spass hatten, ist es ja gut gelaufen. ;)
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
fbusch hat geschrieben: Als ich mich für das Prebooking entschieden hatte, da wollte ich einen etwas größeren Golf, mit vorzeigbarerer Haptik im Innenraum und Langstreckentauglich. Nach den IAA-Berichten sind große Zweifel bzgl. Haptik aufgekommen, die ich nun zerstreuen wollte. Wird halt nix draus.

Mein Händler weiß weniger als ich, in Zwickau feiert VW den Produktionsstart, möchte aber kein Auto herzeigen.
Geduld, Geduld...
Wenn du warten kannst, warte einfach ab ...
Wenn du nicht (mehr) warten kannst oder willst, hast du dir mit dem ID.3 von Anfang an was vorgemacht.

Der geplante Marktstart des ID.3 ist im Frühjahr/Sommer 2020 - das war von Anfang an so kommuniziert.
Für die breite Masse gibt´s - wie bei jedem anderen Hersteller auch - spätestens ab dann auch Probefahrten, Vorführer und Details

Wer sich auf das PreBooking-Spiel für eine spezielle, kleine Zielgruppe einlässt, weiß dass es keine Probefahrt etc. geben wird.
Das ist ein "blindes" Bestellen. Dazu wird man aber auch nicht gezwungen. Da sollte man VW fairerweise auch keinen Vorwurf machen.

Das Auto wird derzeit in kleinen Mengen produziert und VW behält sich alle Möglichkeiten offen noch Kleinigkeiten auszubessern.
Was soll dir da präsentiert werden?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
der id. wird bei uns eher ein Mach e...ab 47000€. Kommt nur ein halbes Jahr später und hat mehr spirit & Anmutung....naja und die gleichen Gene (MEB)

Und mir wichtig ....gleich 75 kWh
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

jhg
  • Beiträge: 452
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Wie kommst du denn darauf, dass der Mach E auf dem MEB baut?
Die Ankündigung ist, dass Ford erst ab 2023 MEB-Autos liefert.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag