ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
dedario hat geschrieben:
LarsDK hat geschrieben: Laut Volkswagen Danmark wird es den ID.3 1ST in Dänemark mit einer Anhängerkupplung für Fahrräder geben. Und wenn es die in Dänemark gibt wird es die sicher auch in Deutschland geben.
- Für den "normalen" ID.3 (später) als Extra in D ja, so habe ich das auf der IAA aufgeschnappt. Da war er ja auch explizit ausgestellt.
- Für den ID.3 1ST in Deutschland mache ich da mal ein riesengroßes Fragezeichen dahinter.
Persönliche(!) Meinung: Nein, weil sich an den 1ST-Linien je Land nichts mehr ändern/hinzubuchen lassen wird.

Ich kann mir das auch in Dänemark noch nicht so richtig vorstellen, da kenne ich den Markt allerdings nicht.
Ist die Nachfrage dort tatsächlich so hoch?
Mir fällt sonst kein Grund ein, warum VW das in einer exklusiven, kleinen Sonderlinie standardmäßig verbauen sollte.
In den dänischen ID.3 Gruppen habe ich darüber bislang auch noch nichts gelesen - und die hatten schon ihr "PreBooker-Event".
Kann mir auch hier gut vorstellen, dass der Händler bzw. die VW-Kontaktperson da die Sonderlinie mit dem normalen, späteren ID verwechselt hat.
Ich habe keinerlei Insiderwissen, ich gebe nur weiter was von Volkswagen Danmark per Newsletter an mich als PreBooker gekommen ist.
Ich will auf keinen Fall ausschließen, dass die Angaben die ich durch den Newsletter bekommen habe falsch sind, alleine wenn man schreibt dass die Produktion für den dänischen Markt im März 2019 beginnt ist es ja deutlich, dass das wohl kaum stimmt. Um direkt den Newsletter zu zitieren:
Original:
Er der mulighed for anhængertræk?
Ja, men kun til brug for cykelanhænger. Max. belastning 55 kg.

Übersetzt:
Gibt es eine Möglichkeit für eine Anhängerkupplung?
Ja, aber nur für Fahrradträger. Max Belastung 55 kg.

Mir persönlich wäre ein Fahrradträger nicht genug, ich würde schon eine Anhängerkupplung für einen kleinen Anhänger bis zum Beispiel 500 kg benötigen.
Nachfrage nach was, Anhängerkupplung, Elektroautos oder ID.3?
Anhängerkupplung mögen die Dänen sehr gerne, für viele ist die fehlende Anhängerkupplung eine Disqualifizierung eines Elektroautos.
Elektroautos generell würde ich nicht als besonders nachgefragt ansehen, prozentual gesehen wohl so wie Deutschland bei den Neuzulassungen.
Nachfrage nach dem ID.3 ist schwer zu beurteilen, das für Dänemark vorgesehene Kontingent war innerhalb von wenigen Tagen vergriffen, die Frage ist aber wie groß das Kontingent für Dänemark war.

Ich bin dänischer PreBooker und ich weiß von keinem PreBooker Event außer dem wo eine Hand voll im Juli von VW direkt eingeladen wurde. Der dänische PreBooker Event soll so weit ich weiß erst noch kommen, Anfang des neuen Jahres.
Könnte man einen Link zur genannten dänischen ID.3 Gruppe bekommen, die ist mir nämlich nicht bekannt?
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Aus einem neuen Volkswagen Danmark Newsletter sind folgende technische Daten für den ID.3 1ST:

Die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h soll in 3,5 Sekunden erledigt sein, ein Golf GTI soll dafür 3,4 Sekunden brauchen.
Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 7,3 Sekunden geschafft sein, vorher waren 7,5 Sekunden angegeben.
Der Wenderadius soll 10,2 Meter betragen, ein Polo soll 10,7 Meter benötigen.
Der Kofferraum soll 385 Liter groß sein, was wohl nichts neues ist.

Wenn nur der ID.3 1ST den 150 kW und die mittlere Batterie bekommt dann wird der ID.3 1ST wohl der schnellste ID.3 werden (von der Beschleunigung her), da der ID.3 mit der großen Batterie zwar wohl auch die 150kW Motorleistung haben wird, die größere und schwerere Batterie wohl aber die Beschleunigung geringer ausfallen lassen wird.

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
7,3 Sekunden ist jetzt nicht so berühmt für das Leistungsgewicht...

Der "kleine" 6-Zylinder TDI Audi A5 (2,7 L) von 2007 war mit 6,1 Sekunden angegeben, hatte nur 190 PS und ein wohl vergleichbares Leergewicht von 1660 kg. Der große TDI, den ich lange gefahren habe (3,0 L) ist nicht direkt vergleichbar, denn der hatte ja 240 PS.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Moinsen,

alles Richtig. Ich denke aber, das 7,3 Sekunden an der Ampel immer noch für Überraschung bei den Knatterkisten sorgt.
Außerdem wäre es jetzt ein wenig unehrlich von mir, mehr Leistung haben zu wollen, wenn ich vorher den Tesla wegen der Beschleunigung abgelehnt habe.
Auf der Suche nach einem Vernunftsauto ist der ID.3 schon fast zu schnell. Ich hoffe, das man die Leistungkennlinie variabel anpassen und auch als Standard speichern kann.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Lumpf67 hat geschrieben: alles Richtig. Ich denke aber, das 7,3 Sekunden an der Ampel immer noch für Überraschung bei den Knatterkisten sorgt
Och, an der Ampel reichen die 3,5 Sekunden. :D Und ggü. Handschaltern sowieso, da ist man weg, bevor die die Kupplung losgelassen haben. War aber bei DSG bzw. S-Tronic auch so. Aus dem Alter für Ampelduelle bin aber ich raus, Überholen will ich dennoch schnell können.

Ich gestehe, dass mir bzgl. E-Auto die Umwelt ziemlich egal ist (*). Ich fahr das, weil's in Zukunft billiger ist wie Diesel und eine noch bessere Drehmomentcharacteristik hat. ;)

(*) Mehr noch: Die Zwangs-Ausmusterung von jungen EU5/6-Dieseln und die dbzgl. notwendigen Ersatzbeschaffungen halte ich für geradezu ausgemachten Blödsinn. Aber gehört nicht hierher.

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Noch jemand eine Videocard per Post von VW bekommen?

Kundenbindung für die digitale, grüne Generation?

Nach einmal anschauen wird das leider Elektroschrott und das Video ist eben schon zwei Monate alt und bekannt. Naja...

Re: ID.3 First Edition

eCar
  • Beiträge: 687
  • Registriert: So 3. Nov 2013, 10:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
pschaefer hat geschrieben: Der "kleine" 6-Zylinder TDI Audi A5 (2,7 L) von 2007 war mit 6,1 Sekunden angegeben, hatte nur 190 PS und ein wohl vergleichbares Leergewicht von 1660 kg.
Ganz sicher nicht...

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
eCar hat geschrieben: Ganz sicher nicht...
Stimmt, sorry. Bei Audi direkt sind 7,6 Sekunden angegeben und ein Leergewicht von 1650 kg. Die obige Zahl war von einer dritten Webseite.

"Mein" 3.0 TDI S-Tronic quattro ist bei 1750 kg Leergewicht und 239 PS mit den 6,1 Sekunden angegeben.

Gut, dann weiß ich ja, auf was ich mich einstellen muss. 8-)

Sind eigentlich die Leergewichte des ID3 1St schon irgendwo offiziell kommuniziert?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
https://www.volkswagen.no/no/biler/id3.html

Interessant, hier schreiben sie ab der Plus Version: Verbesserte Türverkleidung mit Kunstlederdetails.

Somit entsprechen die aktuellen Ausstellungsstücke mit ihrer einfachen Innenraumanmutung nicht dem Serienstand für Plus/Max!?

Waren da nicht welche auf der IAA ausgestellt die nur mit hartem Kunststoff verkleidet sind?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
quote=pschaefer post_id=1121372 time=1573744886 user_id=29528]
eCar hat geschrieben: Ganz sicher nicht...
Stimmt, sorry. Bei Audi direkt sind 7,6 Sekunden angegeben und ein Leergewicht von 1650 kg. Die obige Zahl war von einer dritten Webseite.

"Mein" 3.0 TDI S-Tronic quattro ist bei 1750 kg Leergewicht und 239 PS mit den 6,1 Sekunden angegeben.

Gut, dann weiß ich ja, auf was ich mich einstellen muss. 8-)

Sind eigentlich die Leergewichte des ID3 1St schon irgendwo offiziell kommuniziert?
[/quote]

Moin ...
Ich gehe unter bei den Webseiten.
Die offizielle Seite finde ich nicht wieder. Das Gewicht steht aber in dem Text
Bildschirmfoto 2019-11-14 um 17.59.36.png
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag