ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

150kW
  • Beiträge: 4570
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: ...Am Montag beginnt die Serienproduktion für den Massentest...
das ist falsch, denn am Montag startet keine Produktion für einen Massentest, sondern die Serienproduktion für Fahrzeuge die an Kunden ausgeliefert werden.
Laut meinen Infos werden aber wohl zunächst erst mal ca. 1000 Fahrzeuge für Werksangehörige produziert.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Nur so ergibt das Sinn....

Hatte Vw nicht Klagen am Hals, weil sie Testwagen als normale Gebrauchtwagen verkauft hatten?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Nur so ergibt das Sinn....

Hatte Vw nicht Klagen am Hals, weil sie Testwagen als normale Gebrauchtwagen verkauft hatten?
das hatte mit 'Testwagen' nichts zu tun. Die waren einfach nicht homologisiert.
Testwagen (sofern homologisiert) darf man verkaufen. Ob man es sollte ist eine ganz andere Frage.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: ...Am Montag beginnt die Serienproduktion für den Massentest...
das ist falsch, denn am Montag startet keine Produktion für einen Massentest, sondern die Serienproduktion für Fahrzeuge die an Kunden ausgeliefert werden.
... und genau aus diesem Grund solltest du anderen PreBookern meiner Meinung nach nicht länger die Hoffnung machen, dass man ab April bei der Bestellung noch was dazubuchen kann.

An einem fertig produzierten Serienwagen wird VW keine Wärmepumpe vor Auslieferung nachträglich mehr einbauen.
Das wäre der komplette Margen-Killer.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
dedario hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: ...Am Montag beginnt die Serienproduktion für den Massentest...
das ist falsch, denn am Montag startet keine Produktion für einen Massentest, sondern die Serienproduktion für Fahrzeuge die an Kunden ausgeliefert werden.
... und genau aus diesem Grund solltest du anderen PreBookern meiner Meinung nach nicht länger die Hoffnung machen, dass man ab April bei der Bestellung noch was dazubuchen kann.

An einem fertig produzierten Serienwagen wird VW keine Wärmepumpe vor Auslieferung nachträglich mehr einbauen.
Das wäre der komplette Margen-Killer.
Ich mache keine Hoffnung, und schreibe daher auch nur ganz allgemein "zubuchbare Erweiterungen sind (sofern angeboten) ab April 2020 im Rahmen der verbindlichen Fahrzeugbestellung möglich." -was ist daran falsch?

Das es eine Wärmepumpe als Option für alle Linien gibt, war eine schriftliche Stellungnahme von VW.
Mittlerweile scheint VW allerdings davon wieder abgekommen zu sein. Nächste Woche erwarte ich hierzu übrigens eine abschließende, belastbare Stellungnahme.
Ähnlich ist es bei dem Thema "Kupplung für den Fahrradträger" oder "Motorleistung".
VW revidiert nunmal einige Dinge/Ausstattungsmerkmale, die in der Vergangenheit als gesetzt galten.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Nico hat geschrieben: Das es eine Wärmepumpe als Option für alle Linien gibt, war eine schriftliche Stellungnahme von VW.
Mittlerweile scheint VW allerdings davon wieder abgekommen zu sein. Nächste Woche erwarte ich hierzu übrigens eine abschließende, belastbare Stellungnahme.
Ähnlich ist es bei dem Thema "Kupplung für den Fahrradträger" oder "Motorleistung".
VW revidiert nunmal einige Dinge/Ausstattungsmerkmale, die in der Vergangenheit als gesetzt galten.
Bin ich froh, dass mich das nicht mehr aufregt ;)
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Apropos Software... Im Registrierungsportal ist schon alles fertig (mal wieder) :roll: :
well_done.-jpg.JPG

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 294
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Jow bei mir auch, wusste gar nicht das ich schon bestellt habe :roll: :lol:
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure Wallbox 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: ID.3 First Edition

LordAKA
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Di 14. Mai 2019, 23:51
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
So, erfolgreich "deregistriert".

Ich warte auf die Serienversion mit den für mich sinnvoll konfigurierbaren Paketen, einer vorherigen Testfahrt sowie einer vermutlich höheren Förderung.
Zu verschenken habe ich nichts...

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 303 Mal
read
150kW hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: ...Am Montag beginnt die Serienproduktion für den Massentest...
das ist falsch, denn am Montag startet keine Produktion für einen Massentest, sondern die Serienproduktion für Fahrzeuge die an Kunden ausgeliefert werden.
Laut meinen Infos werden aber wohl zunächst erst mal ca. 1000 Fahrzeuge für Werksangehörige produziert.
Ich guck grad zum Produktionsstart in den Stream - der erste weiße "reguläre" ID.3 tauchte auf (und vier dahinter) - mit dem 1st Symbol an der Seite. Ob das jetzt nur für das erste Auto drangebatscht wurde, weil der eh in eine Ausstellung kommt, weiß ich natürlich nicht. Kann gut sein, dass die anderen Fahrzeuge, die die nächsten Wochen vom Band laufen, kein 1st mehr an der Seite haben.

Und jetzt mal logisch gedacht: wie groß muss die Fläche sein, wenn vw 30.000 Fahrzeuge auf Halde produziert und dann erst später (= Sommer 2020) ausliefert. Außerdem müssten alle Fahrzeuge foliert (nicht eben umweltfreundlich) und / oder aufwendig gereinigt werden, um an die Kunden ausgeliefert werden zu können.
Ferner ist es logistisch sehr schwierig, so viele Fahrzeuge auf einen Schlag auszuliefern - es wird also auch hier eine gewisse Verzögerung geben und sich nicht alles auf ein oder zwei Wochen konzentrieren.

Nachtrag: Wagen Nr. 2 in der Reihe hatte schon kein 1st mehr an der Seite stehen - war grad gut zu erkennen.
ID.3 1st Edition MAX Mangangrau metallic (1st Mover) am 18.06.20 bestellt
Tesla Model 3 AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic seit 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag