ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

wosch
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Matze77 hat geschrieben:
1. Wie lange wird die max. Ladeleistung von 100kW gehalten?
Antwort: Soll gehalten werden bis ca. 80% SoC
Das halte ich definitiv für ein Gerücht, bzw Wunschdenken.
Schön wäre es natürlich.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

merdian
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
FarNorth-NF hat geschrieben: Bezüglich Anhängerkupplung für den ID3 gibt es schon die ersten Anbieter, siehe Bild/Dateianhang. Ob das aber zulässig ist, sei dahingestellt.
Wäre super, wenn das klappen würde!
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
merdian hat geschrieben:
FarNorth-NF hat geschrieben: Bezüglich Anhängerkupplung für den ID3 gibt es schon die ersten Anbieter, siehe Bild/Dateianhang. Ob das aber zulässig ist, sei dahingestellt.
Wäre super, wenn das klappen würde!
Die Frage ist dann tatsächlich, ob dieses Teil eintragungsfähig wird ohne einen extrem großherzigen TÜV-Prüfer bei Einzelabnahme. Kann sowas eventuell eine ABE erhalten ohne dass der Fahrzeug-Hersteller mitspielt?
Die ganzen Leasing-Kunden sind allerdings sowieso außen vor. Dazu muss man den ID.3 schon kaufen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Der Kurier (bzw. die dpa) schreibt:
"Die ersten externen Kunden werden den ID.3 ab Sommer 2020 bekommen", sagte Thomas Ulbrich, VW-Markenvorstand für das Thema E-Mobilität‎, der dpa. Mit den Fahrzeugen, die in den nächsten Monaten in Zwickau vom Band rollen, soll im Sommer eine "nahezu ‎gleichzeitige Markteinführung" in 28 europäischen Märkten realisiert werden. Zudem sollen die mehr als 30.000 Vorbestellungen ab Sommer 2020 möglichst schnell bedient werden.
Also hat Diess schlicht und einfach gelogen, als er von "Frühjahr" sprach. Enttäuschend. Sehr enttäuschend.

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
pschaefer hat geschrieben: Der Kurier (bzw. die dpa) schreibt:
"Die ersten externen Kunden werden den ID.3 ab Sommer 2020 bekommen", sagte Thomas Ulbrich, VW-Markenvorstand für das Thema E-Mobilität‎, der dpa. Mit den Fahrzeugen, die in den nächsten Monaten in Zwickau vom Band rollen, soll im Sommer eine "nahezu ‎gleichzeitige Markteinführung" in 28 europäischen Märkten realisiert werden. Zudem sollen die mehr als 30.000 Vorbestellungen ab Sommer 2020 möglichst schnell bedient werden.
Also hat Diess schlicht und einfach gelogen, als er von "Frühjahr" sprach. Enttäuschend. Sehr enttäuschend.
Kannst du bitte mal (ich finde es leider nicht) zitieren, wo Diess genau was zugesagt hat?
Mit der Zuweisung 'schlicht und einfach gelogen' sollte man etwas zurüchaltende umgehen. Und selbst wenn er 'Frühjahr' zugesagt hat .. ja .. dann wird es eben Frühsommer .. man und du kann sich ja was von einem NichtLügner kaufen ..
ich warte lieber von 1/4 Jahr .. oder auch noch 1/2..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Schaumermal hat geschrieben: Kannst du bitte mal (ich finde es leider nicht) zitieren, wo Diess genau was zugesagt hat?
Habe ich schon mal verlinkt. Direkt bei der ID3-Vorstellung, Minute:Sekunde 55:35 -> viewtopic.php?f=157&t=39502&p=1107416#p1107416
Schaumermal hat geschrieben: Mit der Zuweisung 'schlicht und einfach gelogen' sollte man etwas zurüchaltende umgehen.
Nix da. AG ist AG und mit öffentlichen Aussagen, speziell vom Chef, sollte eher VW sorgsam umgehen.
Schaumermal hat geschrieben: Und selbst wenn er 'Frühjahr' zugesagt hat .. ja .. dann wird es eben Frühsommer .. man und du kann sich ja was von einem NichtLügner kaufen ..
ich warte lieber von 1/4 Jahr .. oder auch noch 1/2..
Das immer mit dehnbaren Begriffen wie "Sommer" und "Frühjahr" hantiert wird, statt wie sonst üblich Q1/2/3/4 ist leider bezeichnend genug. Ehrlich gesagt bin ich beim Prebooking, wo von 2020 die Rede war und von einer "1st" Edition noch von "Anfang 2020" ausgegangen.

Weil Ende Juni bis Mitte Juli 2020 ist das halbe Jahr schon rum, da kann VW das "1st" auch gleich für sich behalten.

Ich kann leider nicht groß warten; sollte es wirklich erst Q3 werden, habe ich bis dahin ein M3, das bekomme ich in < 2 Monaten hingestellt.

Re: ID.3 First Edition

Swissbob
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 00:48
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wie wird der Akku des ID 3 gekühlt? Ähnlich wie im e-tron?

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
pschaefer hat geschrieben: Weil Ende Juni bis Mitte Juli 2020 ist das halbe Jahr schon rum, da kann VW das "1st" auch gleich für sich behalten.
Ich kann leider nicht groß warten; sollte es wirklich erst Q3 werden, habe ich bis dahin ein M3, das bekomme ich in < 2 Monaten hingestellt.
Wie schon angedeutet .. ich finde das ganze .. na ja .. etwas übertrieben wenn bei solchen Terminverschiebungen mit dem Begriff 'Lüge' gearbeitet wird.
Ich würde eher sagen: die haben es nicht ganz pünktlich geschafft .. so isses manchmal im Leben
Wenn du jetzt ein M3 kaufst .. ja .. ok .. dann kriegt jemand anderes deinen ID.3 1st.

Es ist wie mit dem Geld - es ist nie weg - es hab nur jemand anders.

edit: Also ich würde NIE ein Auto von einem Lügner wie Musk kaufen. :x :x Er versprach am 4.1.2017 die 'full self-driving-capability' innerhalb von 3 höchstens 6 Monaten zu realisieren .. https://www.deraktionaer.de/artikel/akt ... 13100.html
Also .. sooo ein Lügner als CEO .. jetzt haben wir gleich 2020 und nix ist in Sicht .. willst du immer noch M3?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 605 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Swissbob hat geschrieben: Wie wird der Akku des ID 3 gekühlt? Ähnlich wie im e-tron?
ja
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Swissbob hat geschrieben: Wie wird der Akku des ID 3 gekühlt? Ähnlich wie im e-tron?
Guckst Du da für alles, was den MEB betrifft (in Englisch, aber sehr detailliert):
https://jalopnik.com/the-fascinating-en ... 1829257860
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag