ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Loewuppel
  • Beiträge: 350
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Venedig hat geschrieben: Die eine Beifahrer Tür war echt schon etwas zerkratzt im oberen Teil da jeder klopft oder daran zum kratzt
Das lässt sich doch auch eigentlich umgekehrt als ganz gutes Zeichen deuten:
Die oberen Türverkleidungen haben rein optisch einen Veredelungsgrad und eine Oberflächenanmutung, dass sie nicht schon von vornherein als schlichtes Hartplastik erkennbar sind. Daher sind die ganzen Klopf- und Kratztests erforderlich, um bei der persönlichen Materialprüfung Softtouch auszuschließen. ;)
VW ID.3 1st - Gletscherweiß Metallic - 1st Mover Club, WOB-Abholung 12.9.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Varioman
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mi 11. Sep 2019, 17:01
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ein komplett neu entwickeltes Fahrzeug was Geschichte schreiben wird und dann mit schlechterer Haptik als beim jetzigen Golf. Ich mag es mir nicht vorstellen. Aber leider ist das auch bei Fahrzeugen der oberen Mittelklasse so zu sehen, gerade noch die oberen Teile soft, der Rest den man auf den ersten Blick nicht sieht, Plastik.
Ich fahre seit ewigen Zeiten Limousine, wie sieht das mit der Rundumsicht aus, bei der doch recht breiten C Säule. Noch störender ist für mich dieses zusätzliche Fenster an der A Säule. Bei einem 2er Aktive Tourer als Leihwagen empfand ich das als sehr störend.
Dieselfahrer mit Interesse an e-mobil

Re: ID.3 First Edition

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1098
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Ob das Plastik blendet
Insbesondere vorne, wenn man ein helles Instrumentenbrett gewählt hat und die Sonne quer drauf scheint.
Den Krampf hatten alle früheren ZOE-Besitzer, die dann Samt-Auflagen in Heimarbeit montierten.
Ist das nicht schon im Scheinwerferlicht auf den YouTubes der IAA sichtbar ?

Re: ID.3 First Edition

Stefan136
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 17:05
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Habe eben einen Kurztrip IAA hinter mir.

Info, die ich bisher noch nicht kannte:
Eine Wärmepumpe ist laut Mitarbeiterin das einzige Feature, das man bei Linie 1+2 zusätzlich ordern kann. Preise sind keine bekannt.

Die Info kam nicht von einer orange bekleideten Mitarbeiterin, diese hat extra eine - anscheinend - übergeordnete Kollegin im blauen Anzug hinzugezogen.

Sonst alles, wie in etwa erwartet. Live schöner anzusehen, als auf Bildern, Haptik wie schon mehrfach beschrieben. Das Amaturenbrett ist größtenteils gepolstert, Türverkleidung Hartplastik.

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Stefan136 hat geschrieben: Info, die ich bisher noch nicht kannte:
Eine Wärmepumpe ist laut Mitarbeiterin das einzige Feature, das man bei Linie 1+2 zusätzlich ordern kann. Preise sind keine bekannt.
oh je .. noch eine Gerüchtevariante ... ich bin gespannt ob in dem Laden überhaupt jemand zu diesem Thema definitiv Kenntnis hat ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
Stefan136 hat geschrieben: Info, die ich bisher noch nicht kannte:
Eine Wärmepumpe ist laut Mitarbeiterin das einzige Feature, das man bei Linie 1+2 zusätzlich ordern kann. Preise sind keine bekannt.
oh je .. noch eine Gerüchtevariante ... ich bin gespannt ob in dem Laden überhaupt jemand zu diesem Thema definitiv Kenntnis hat ..
Klar, dauert nur noch so ca. 8-9 Monate. :-) Dann sind sie alle schlauer.
Habe Samstag die Reservierung für eine weiße Linie 2 abgegeben.
Lehne mich entspannt zurück.

Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

Carsten77
  • Beiträge: 289
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Stefan136 hat geschrieben: Info, die ich bisher noch nicht kannte:
Eine Wärmepumpe ist laut Mitarbeiterin das einzige Feature, das man bei Linie 1+2 zusätzlich ordern kann. Preise sind keine bekannt.
Das würde dann aber zu den Händlerinformationen passen (WP nur in Linie 3 enthalten). Allerdings fehlt den Händlern dann die Info, dass bei Linie 1+2 die WP extra dazugewählt werden kann.
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ID.3 Max bestellt. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: ID.3 First Edition

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Stefan136 hat geschrieben: Das Amaturenbrett ist größtenteils gepolstert, Türverkleidung Hartplastik.
Hat eigentlich jemand nachgefragt, ob das Hartplastik der Türverkleidung auch so in Serie kommen wird? Also das wäre eine meiner ersten Fragen gewesen, wenn ich mir das Auto Vorort hätte anschauen können.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: ID.3 First Edition

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Carsten77 hat geschrieben:
Stefan136 hat geschrieben: Info, die ich bisher noch nicht kannte:
Eine Wärmepumpe ist laut Mitarbeiterin das einzige Feature, das man bei Linie 1+2 zusätzlich ordern kann. Preise sind keine bekannt.
Das würde dann aber zu den Händlerinformationen passen (WP nur in Linie 3 enthalten). Allerdings fehlt den Händlern dann die Info, dass bei Linie 1+2 die WP extra dazugewählt werden kann.
Vielleicht ist das schon die ersten Reaktion auf die breite Kritik an der ganzen Aktion.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: ID.3 First Edition

Naheris
read
Meine Hauptkritik am ansonsten sehr guten ID.3 auf der Messe ist, dass das Material so unterschiedlich ist. Es ist z.T. hochwertig, aber im oberen Türbereich und auf dem Amaturenbrett sieht und fühlt es sich so extrem billig an, wie ich es bei keinem anderen Fahrzeug auf der IAA gesehen habe - und war bereits relativ abgenutzt. Zudem war die aus Kunststoff bestehende Heckklappe auch schon an Tag #3 zerkratzt. Die aufgeklebten Waben hinten sehen aus der Nähe mMn. billig aus und werden ziemlich sicher alle einen schwarzen Dreckrand bekommen, weil sie aus sehr dicker Folie bestehen. Die eingelassenen Waben im Front werden auch alle mit der Zeit schwarz von Kleintieren werden. Von daher gefällt mir der El-Born merklich besser, sollte er so kommen wie ausgestellt.

Zudem fehlt im Frontdisplay eine sinnvolle Anzeige für den Ladestand. Dort steht ein GOM-Kilometerwert und eine echt winziges Akku-Icon.

Sonst habe ich aber keine negativen Punkte gefunden. Es gibt offensichtlich eine Prozentanzeige für den SoC in einem Lademenu. Man kann ihn also nicht gleichzeitig mit dem NAVI anzeigen. Aber es gibt am Lenkrad eine mit zwei Funktionen frei belegbare Taste. Somit könnte man eine Umschaltung zwischen Navi und SoC-Seite machen.

Von allen BEV auf denen ich in der Messe hinten saß (mit Ausnahme eines Monster-SUV aus China) war der ID.3 der geräumigste.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag